Anwalt Strafverteidiger Eckernförde

Ihr Anwalt für Strafrecht in Eckernförde unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Strafverteidiger - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Strafverteidiger...

Anwälte für Strafverteidiger in Eckernförde

Langebrückstraße 34
24340 Eckernförde
Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Eckernförde erhalten Sie gerne bei Christopher P. Kahnau

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Strafrechtsanwälte zum Thema Strafverteidiger in Eckernförde

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Eckernförde Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Strafverteidiger. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Strafverteidiger (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Eckernfördeer Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei, zu einer Mediation oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Strafrecht in Eckernförde auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Strafverteidiger 01.10.2015
mehr...

Rechtstipps zum Thema Strafverteidiger

2015-03-17, Autor Christoph Nebgen (1133 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Es gibt viele Rechtsanwälte; einen guten Strafverteidiger zu finden, kann trotzdem schwierig sein, wenn man nicht weiß, worauf man achten muss. Zuerst stellt sich natürlich die Frage, was eigentlich ein „guter“ Strafverteidiger ist. ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (67 Bewertungen)
2015-03-14, Autor Christoph Nebgen (418 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Wer einer Straftat beschuldigt wird, fragt sich vielleicht, ob er einen Strafverteidiger braucht. Die Antwort ist einfach: Ja. Wer sich die Frage stellt, hat sie schon beantwortet. Immer wenn Sie Beschuldigter in einem Strafverfahren sind, sollten Sie ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (16 Bewertungen)
2013-05-10, Autor Holger Hesterberg (1002 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Die Anwälte von Beate Zschäpe und den anderen Angeklagten im sogenannten NSU-Prozess werden am Montag wahrscheinlich gründlicher durchsucht als Zuschauer, Journalisten, Richter und Vertreter der Bundesanwaltschaft, wenn sie den münchener Justizpalast ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (15 Bewertungen)
2013-01-09, Autor Thomas Eschle (1392 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Tipps zur Strafverteidigung von RA Thomas Eschle, Stuttgart Verteidigertipps von RA Thomas Eschle, Stuttgart Falls Ihnen bekannt wird, dass strafrechtliche Ermittlungen von Polizei bzw. Staatsanwaltschaft gegen Sie laufen, empfiehlt es sich so früh ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (10 Bewertungen)
2013-08-15, Autor Alexandra Braun (1669 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

In der vergangenen Zeit hat es zahlreiche groß angelegte Ermittlungsverfahren im Bereich Kinderpornografie gegeben, die zu Ermittlungsverfahren geführt haben. Der Strafrahmen bei Verbreitung, Erwerb und Besitz von Kinderpornografie beträgt drei ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (27 Bewertungen)
2012-05-30, Autor Hartmut Göddecke (1631 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

In beruflichen Situationen kann es durchaus vorkommen, dass Kosten für einen Strafverteidiger anfallen. Das oberste Finanzgericht entschied, dass sich auch das Finanzamt unter bestimmten Umständen bei beruflichen Veranlassungen daran zu beteiligen ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (16 Bewertungen)
2010-11-30, Autor Holger Hesterberg (4476 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Gem. § 137 StP0 hat der Beschuldigte in jeder Lage des Verfahrens das Recht, sich eines Verteidigers zu bedienen. Dieses Recht ist verfassungsrechtlich verbürgt (u.a. BVerfGE 39, 238, 253; BVerfGE 66, 313, 319). Es ist Ausdruck des Rechts auf ein ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (18 Bewertungen)
Autor: RA Dr. Carsten Brennecke, HÖCKER Rechtsanwälte, Köln, www.hoecker.eu
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 08/2011
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

In einer Berichterstattung über einen Aufsehen erregenden Strafprozess darf die Person des Strafverteidigers in einer Bildberichterstattung erkennbar gezeigt werden....

2015-03-28, Autor Christoph Nebgen (646 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Dies ist der zweite Teil meines Beitrages über den Ablauf eines Strafverfahren. In diesem Teil geht es um das Zwischenverfahren. Hier entscheidet das Gericht , ob es die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft zulässt und das Hauptverfahren eröffnet. ...

2014-05-19, Autor Alexandra Braun (610 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Dieser Artikel informiert über den Tatbestand der Strafvereitelung. Der Tatbestand der Strafvereitelung kommt in der anwaltlichen Praxis gelegentlich vor. Interessant ist dieser Tatbestand allerdings besonders für Strafverteidiger, die sich eventuell ...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht