Ihren Anwalt für Erbschein in Freising hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Erbrecht in Freising unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Erbschein - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Erbschein...

Anwälte für Erbschein in Freising

Obere Hauptstraße 10
85354 Freising
Walter M. Huber aus Freising: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Erbschein

Erbschein Freising

Der Erbschein wird vielerorts als das einzig rechtmäßige Dokument angesehen, um als Erbe Zugriff auf das Konto oder die Immobilie zu erlangen. Das stimmt nur teilweise. In vielen Fällen reicht auch ein notarielles Testament mit Eröffnungsprotokoll oder ein notarieller Erbvertrag. Versuchen Sie trotzdem schnellstmöglich beim Amtsgericht des letzten Wohnsitzes des Verstorbenen einen Erbschein zu bekommen - wenn Sie dazu berechtigt sind. Dies sind grundsätzlich alle Erben, der Testamentvollstrecker, der Nachlassverwalter oder Gläubiger, die eine Zwangsvollstreckung erwirken möchten. Bei Fragen und Problemen rund um das Thema Erbschein wenden Sie sich vertrauensvoll an einen Anwalt für Erbrecht in Freising. Eine große Auswahl an Anwälten in Freising finden Sie gleich hier.

Rechtstipps zum Thema Erbschein

2017-09-14, Autor Bernfried Rose (50 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Auch wenn in einer letztwilligen Verfügung Testamentsvollstreckung angeordnet ist, muss diese nicht zwangsläufig im Erbschein auftauchen. Auf einen entsprechenden Vermerk im Erbschein kann zumindest dann verzichtet werden, wenn der Testierende ...

sternsternsternsternstern  3,3/5 (4 Bewertungen)
2016-02-02, Autor Kerstin Prange (3023 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Seit dem 17.08.2015 kann ein quotenloser gemeinschaftlicher Erbschein beantragt werden. Er beschleunigt und verbilligt das Erbscheinsverfahren. Bei Anträgen auf Erteilung eines gemeinschaftlichen Erbschein war bisher die Angabe der Erbquoten der ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (366 Bewertungen)
Wie beantragt man einen Erbschein? © Rh - Anwalt-Suchservice
2017-07-17 10:20:02.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (211 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Ein Erbschein ist erforderlich, um nachzuweisen, dass man Erbe ist – man braucht ihn zum Beispiel, um Grundstücke umzuschreiben. Aber: Wie und wo erhält man ihn? Und was kostet so etwas?...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (24 Bewertungen)
Erbschaft: Kann man auch ohne Erbschein auf das Konto zugreifen? © fairith - Fotolia.com
2016-04-12, Redaktion Anwalt-Suchservice (593 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Banken fordern oft einen Erbschein als Nachweis der Erbenstellung, um den Erben Zugriff auf das Konto des Erblassers zu gewähren. Viele Erben wissen nicht, dass dies laut Rechtsprechung nicht immer erforderlich ist. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (54 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Erbrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Erbrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Umkreissuche

Umkreissuche
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK