Ihren Anwalt für Gewerblicher Rechtsschutz in Haßloch finden Sie hier

Die hier gelisteten Rechtsanwälte beraten Sie bei Gewerblicher Rechtsschutz-Problemen. Nehmen Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Kontakt auf.

mehr zum Thema Gewerblicher Rechtsschutz...

Anwälte für Gewerblicher Rechtsschutz in Haßloch

Rechtsanwalt Torsten Trauth
Schillerstraße 23
67454 Haßloch (Zweigniederlassung)
Rechtsanwalt Jan Gehrlein
Schillerstraße 23
67454 Haßloch (Zweigniederlassung)

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

Was Sie zur Suche nach einem Anwalt für Gewerblicher Rechtsschutz in Haßloch wissen müssen

Finden Sie erfahrene Rechtsbeistände für gewerblichen Rechtsschutz in Haßloch!

Überall dort, wo es um Immaterialgüterrechte geht, ist auch der Spezialist im gewerblichen Rechtsschutz gefragt. Die wichtigsten und gefragtesten Rechtstehmen aus diesem Bereich haben wir Ihnen auf dieser Seite zusammengestellt. Über unser Kontaktformular können Sie dann auch schnell und bequem ein Beratungsgespräch mit dem ausgewählten Anwalt vereinbaren.

Die richtige Reaktion auf eine Unterlassungserklärung

Im Rahmen der Unterlassungserklärung verpflichtet sich der Betroffene, die vorgeworfene Handlung ab sofort zu unterlassen. Sind die Ihnen gemachten Vorwürfe zutreffend, sollten Sie auch erklären, die Handlung nicht zu wiederholen. Eine vorformulierte Erklärung sollte aber keinesfalls vorschnell unterschrieben werden. Solche Erklärungen sind häufig viel zu weitreichend formuliert und beinhalten neben zu hohen Vertragsstrafen auch die Übernahme der Anwaltskosten. Beachten Sie daher die gestellten Fristen und lassen Sie sich umgehend von einem erfahrenen Anwalt für gewerblichen Rechtsschutz in Haßloch beraten!

Wir helfen Ihnen, den richtigen Anwalt für den Schutz Ihres geistigen Eigentums zu finden

Unter den Begriff fallen Eigentumsrechte an intelektuellen Leistungen, wie Software, Know-How, Erfindungen und Designs. Der Schutz immaterieller Güter reicht dabei von Patenten und Marken über das Urheberrecht bis hin zu Geschäftsgeheimnissen. Vorab gilt es aber, sich über die Unterschiede in Bezug auf Erfordernisse, Gebühren und Umfang der jeweiligen gewerblichen Schutzrechte zu informieren. So kann das individuelle Kennzeichen eines Produktes für die Dauer von 10 Jahren als Marke angemeldet werden. Welche Möglichkeit in ihrem Fall am besten geeignet ist, kann Ihnen ein Patentanwalt oder Rechtsanwalt für gewerblichen Rechtsschutz in Haßloch erläutern.

Das eigene Design vor fremder Verwendung schützen

Dafür bedarf es zunächst nur der Anmeldung eines sogenannten Geschmacksmusters bzw. Designs beim DPMA. Vorher sollten Sie allerdings feststellen, ob Ihr Design die Voraussetzungen Neuheit und Eigenart auch wirklich erfüllt. Bei einer Kollision mit älteren Schutzrechten kann es sonst zu zivilrechtlichen Streitigkeiten oder gar Nichtigkeitsverfahren kommen. Daher sollte möglichst früh eine fundierte Beratung in Erwägung gezogen werden. Mit einem Rechtsanwalt an Ihrer Seite können Sie anschließend auch effektiv gegen Plagiate vorgehen!

Deshalb lohnt es sich, bei Fragen zum Theme Urheberrechtsverletzung einen Anwalt aufzusuchen

Zum Thema Urheberrechtsverletzungen gibt es stark polarisierende Meinungen. Als Negativ-Beispiel ist dabei insbesondere der Abmahn-Missbrauch einiger Kanzleien zu nennen. Aber auch die Schöpfer kreativer Werke werden durch solche Verstöße häufig in finanzielle Bedrängnis gebracht. Wenn Sie Ihr Recht durchsetzen möchten, ist es daher ratsam, frühstmöglich einen Juristen zu kontaktieren. Ein auf den gewerblichen Rechtsschutz spezialisierter Anwalt in Haßloch hilft Ihnen, ein möglichst zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen.

Der Anwalt-Suchservice hilft Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Rechtsbeistand!

Auf dieser Seite sind ausgewählte Rechtsanwälte aufgelistet, die Sie in Haßloch schwerpunktmäßig im gewerblichen Rechtsschutz beraten. Über den Button "Kontaktdaten" gelangen Sie zu den Steckbriefen der jeweiligen Juristen. Mit Hilfe unseres Kontaktformulars können Sie einfach und bequem einen Rückruf anfordern! Die Kontaktaufnahme über den Anwalt-Suchservice ist natürlich kostenlos und unverbindlich. Sie erhalten dann zeitnah einen Rückruf zur Terminvereinbarung.

Finden Sie erfahrene Rechtsbeistände für gewerblichen Rechtsschutz in Haßloch!

Überall dort, wo es um Immaterialgüterrechte geht, ist auch der Spezialist im gewerblichen Rechtsschutz gefragt. Die wichtigsten und gefragtesten Rechtstehmen aus diesem Bereich haben wir Ihnen auf dieser Seite zusammengestellt. Über unser Kontaktformular können Sie dann auch schnell und bequem ein Beratungsgespräch mit dem ausgewählten Anwalt vereinbaren.

Die richtige Reaktion auf eine Unterlassungserklärung

Im Rahmen der Unterlassungserklärung verpflichtet sich der Betroffene, die vorgeworfene Handlung ab sofort zu unterlassen. Sind die Ihnen gemachten Vorwürfe zutreffend, sollten Sie auch erklären, die Handlung nicht zu wiederholen. Eine vorformulierte Erklärung sollte aber keinesfalls vorschnell unterschrieben werden. Solche Erklärungen sind häufig viel zu weitreichend formuliert und beinhalten neben zu hohen Vertragsstrafen auch die Übernahme der Anwaltskosten. Beachten Sie daher die gestellten Fristen und lassen Sie sich umgehend von einem erfahrenen Anwalt für gewerblichen Rechtsschutz in Haßloch beraten!

Wir helfen Ihnen, den richtigen Anwalt für den Schutz Ihres geistigen Eigentums zu finden

Unter den Begriff fallen Eigentumsrechte an intelektuellen Leistungen, wie Software, Know-How, Erfindungen und Designs. Der Schutz immaterieller Güter reicht dabei von Patenten und Marken über das Urheberrecht bis hin zu Geschäftsgeheimnissen. Vorab gilt es aber, sich über die Unterschiede in Bezug auf Erfordernisse, Gebühren und Umfang der jeweiligen gewerblichen Schutzrechte zu informieren. So kann das individuelle Kennzeichen eines Produktes für die Dauer von 10 Jahren als Marke angemeldet werden. Welche Möglichkeit in ihrem Fall am besten geeignet ist, kann Ihnen ein Patentanwalt oder Rechtsanwalt für gewerblichen Rechtsschutz in Haßloch erläutern.

Das eigene Design vor fremder Verwendung schützen

Dafür bedarf es zunächst nur der Anmeldung eines sogenannten Geschmacksmusters bzw. Designs beim DPMA. Vorher sollten Sie allerdings feststellen, ob Ihr Design die Voraussetzungen Neuheit und Eigenart auch wirklich erfüllt. Bei einer Kollision mit älteren Schutzrechten kann es sonst zu zivilrechtlichen Streitigkeiten oder gar Nichtigkeitsverfahren kommen. Daher sollte möglichst früh eine fundierte Beratung in Erwägung gezogen werden. Mit einem Rechtsanwalt an Ihrer Seite können Sie anschließend auch effektiv gegen Plagiate vorgehen!

Deshalb lohnt es sich, bei Fragen zum Theme Urheberrechtsverletzung einen Anwalt aufzusuchen

Zum Thema Urheberrechtsverletzungen gibt es stark polarisierende Meinungen. Als Negativ-Beispiel ist dabei insbesondere der Abmahn-Missbrauch einiger Kanzleien zu nennen. Aber auch die Schöpfer kreativer Werke werden durch solche Verstöße häufig in finanzielle Bedrängnis gebracht. Wenn Sie Ihr Recht durchsetzen möchten, ist es daher ratsam, frühstmöglich einen Juristen zu kontaktieren. Ein auf den gewerblichen Rechtsschutz spezialisierter Anwalt in Haßloch hilft Ihnen, ein möglichst zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen.

Der Anwalt-Suchservice hilft Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Rechtsbeistand!

Auf dieser Seite sind ausgewählte Rechtsanwälte aufgelistet, die Sie in Haßloch schwerpunktmäßig im gewerblichen Rechtsschutz beraten. Über den Button "Kontaktdaten" gelangen Sie zu den Steckbriefen der jeweiligen Juristen. Mit Hilfe unseres Kontaktformulars können Sie einfach und bequem einen Rückruf anfordern! Die Kontaktaufnahme über den Anwalt-Suchservice ist natürlich kostenlos und unverbindlich. Sie erhalten dann zeitnah einen Rückruf zur Terminvereinbarung.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Gewerblicher Rechtsschutz in Haßloch gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Gebrauchsmuster, Gebrauchsmusterrecht, Geschmacksmusterrecht, Kunstrecht, Tauschbörse, Unterlassungsanspruch.