Ihren Anwalt für Wohnungseigentumsrecht in Kreuzau hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Wohnungseigentumsrecht in Kreuzau unterstützt Sie sofort kompetent – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Wohnungseigentumsrecht...

Anwälte für Wohnungseigentumsrecht in Kreuzau

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Wohnungseigentumsrecht aus der Umgebung von Kreuzau angezeigt.

Entfernung: 23.275726754393848 km

Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Kreuzau durch Ulrich Sefrin
Entfernung: 24.2682943306519 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Wohnungseigentumsrecht hilft Ihnen Günter Limbach, Kreuzau - schnell & detailliert
Entfernung: 27.49902796632652 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Wohnungseigentumsrecht gut beraten: Birgit Schmitz, Kreuzau
Entfernung: 27.684638994648473 km

Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Wohnungseigentumsrecht bei Karin Stein, Kreuzau
Entfernung: 27.72995403502825 km

Markus Cosler, Kreuzau: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Wohnungseigentumsrecht
Entfernung: 27.72995403502825 km

Frage oder Problem im Bereich Wohnungseigentumsrecht? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Marc Soiron aus Kreuzau
Entfernung: 27.72995403502825 km

Markus Meyer: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Wohnungseigentumsrecht
Entfernung: 27.935889850012305 km

Rainer Handlos, Kreuzau: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Wohnungseigentumsrecht
Entfernung: 28.435111075439874 km

Rainer Maeder: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Wohnungseigentumsrecht vor Ort in Kreuzau
Entfernung: 30.02527153712483 km

Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Kreuzau erhalten Sie gerne bei Olaf Middendorf
Entfernung: 31.82230491427077 km

Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Kreuzau durch Juliane Krause-Ganser
Entfernung: 32.17560437580654 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Wohnungseigentumsrecht gut beraten: Klaus Witzmann, Kreuzau
Entfernung: 35.352315672046906 km

Wolfgang Declair aus Kreuzau berät und begleitet Sie im Themenkomplex Wohnungseigentumsrecht - schnell und rechtssicher
Entfernung: 35.453783173162336 km

Isabelle Tariverdi, Kreuzau: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Wohnungseigentumsrecht
Entfernung: 35.65878273337367 km

Jürgen Lammertz: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Wohnungseigentumsrecht vor Ort in Kreuzau
Entfernung: 35.858040389642255 km

Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Kreuzau durch Markus Sutorius
Entfernung: 35.867755246566524 km

Martin Mohr, Kreuzau: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Wohnungseigentumsrecht
Entfernung: 35.887838053180296 km

Andreas Bungartz, Kreuzau: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Wohnungseigentumsrecht
Entfernung: 37.61943382425205 km

Burkhart Meichsner aus Kreuzau - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Wohnungseigentumsrecht
Entfernung: 37.63423736468724 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Wohnungseigentumsrecht hilft Ihnen Carlos A. Campos Martins, Kreuzau - schnell & detailliert
Entfernung: 37.64992884648751 km

Monika Fink-Plücker: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Wohnungseigentumsrecht vor Ort in Kreuzau
Entfernung: 37.93787435216288 km

Dietmar J. Belz: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Wohnungseigentumsrecht vor Ort in Kreuzau
Entfernung: 37.93787435216288 km

Wolfgang Berthold aus Kreuzau berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Wohnungseigentumsrecht
Entfernung: 38.09073881942887 km

Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Wohnungseigentumsrecht durch Robert Düpmeier, Kreuzau
Entfernung: 38.126622408157516 km

Ulrich Sefrin aus Kreuzau - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Wohnungseigentumsrecht
Entfernung: 38.25627288059266 km

Matthias H. Bernds aus Kreuzau: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Wohnungseigentumsrecht
Entfernung: 38.256898598082635 km

Nicole Trebinger nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Kreuzau gerne an
Entfernung: 38.44715727112196 km

Peter Bruchhausen, Kreuzau: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Wohnungseigentumsrecht
Entfernung: 38.44715727112196 km

Zvonimir Milobara, Kreuzau: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Wohnungseigentumsrecht
Entfernung: 38.47051234897011 km

Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Wohnungseigentumsrecht durch Dr. Carsten Mathias

Seite 1 von 2 weitere Weitere Anwälte anzeigen

Anwalt Wohnungseigentumsrecht in Kreuzau

Wem ein Grundstück gehört, dem gehören auch alle Gegenstände, die sich darauf befinden - dieser Grundsatz im Zivilrecht wurde beim Wohnungseigentum mit dem Wohnungseigentumsgesetz gebrochen. Und deshalb können Sie einen Teil eines Grundstücks und einen Teil des darauf befindlichen Hauses - normalerweise eine Wohnung - erwerben. Und daraus ergeben sich die Rechte und Pflichten von Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum. Und hieraus ergeben sich die vielfältigsten Streitigkeiten. Was darf in der Eigentumsversammlung beschlossen werden? Wie viele Rücklagen muss man akzeptieren? Was darf ich selbst in den eigenen vier Wänden nicht tun? Klären Sie Ihre Fragen mit einem unserer Anwälte mit Spezialisierung auf Wohnungseigentumsrecht in Kreuzau. Profitieren Sie von der Kanzlei am Ort, von den schnellen Terminen, den kurzen Wegen zum Objekt, zur Hausverwaltung oder vor Gericht. Anwälte Wohnungseigentumsrecht Kreuzau gleich hier unverbindlich anfragen.

Wohnungseigentumsrecht 12.04.2017
Das Wohnungseigentumsrecht ist ein Teil des Immobilienrechts und trifft unter anderem Regelungen zum (Sonder-) Eigentum an Wohnungen (Eigentumswohnungen). Wichtigstes Gesetz für das Wohnungseigentumsrecht ist das Wohnungseigentumsgesetz (WEG). mehr...

Rechtstipps zum Thema Wohnungseigentumsrecht

2015-09-11, Autor Michael Wemmer (458 mal gelesen)
Rubrik: Wohnungseigentumsrecht

Diese Übersicht enthält einige Entscheidungen des Bundesgerichtshofes, die aus unserer Sicht für die Praxis und die Entwicklung des Rechts von Bedeutung sind. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne den vollständigen Urteilstext, soweit vorhanden, zur ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (30 Bewertungen)
Autor: RiKG Dr. Oliver Elzer, Berlin
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 06/2016
Rubrik: Miet- / WEG-Recht

Lässt sich ein Wohnungseigentümer in einer Versammlung vertreten, darf er nicht mehr selbst an ihr teilnehmen. Nimmt er gleichwohl teil, wird der Vertreter zum grundsätzlich nicht teilnahmeberechtigten Dritten....

2012-04-07, Autor Anton Bernhard Hilbert (3271 mal gelesen)
Rubrik: Wohnungseigentumsrecht

Unnötige Klagen sollen vermieden werden. Deshalb muss der Kläger trotz Erfolges die Kosten tragen, wenn der Beklagte keinen Anlass für das Gerichtsverfahren gegeben hat. Ist das ein "Königsweg", um aus der Kostenlast bei Beschlussanfechtungsverfahren ...

2014-12-08, Autor Oliver Schöning (953 mal gelesen)
Rubrik: Wohnungseigentumsrecht

Gemeinschaftliches Wohnungseigentum bietet insbesondere, wenn es um dringend erforderliche Sanierungsarbeiten geht, viel Raum für Streitigkeiten. Gemeinschaftliches Wohnungseigentum bietet stets viel Raum für Streitigkeiten. Insbesondere, wenn es um ...

2008-04-28, AG München AZ 212 C 13616/07 (125 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

Erde gehört zu den wesentlichen Bestandteilen eines Grundstücks. Deshalb verliert derjenige, der Erde auf einem Grundstück verteilt, sein Eigentum daran. Ersatzansprüche bestehen dann allenfalls gegenüber dem Eigentümer des Grundstücks, nicht...

Nachbarschaftsstreit II: Wegerecht und Grundstücksgrenze © D. Ott - Fotolia.com
2015-05-06, Redaktion Anwalt-Suchservice (866 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Unter Nachbarn kann aus vielen Gründen Streit entstehen. Häufige Streitpunkte sind die Benutzung von Wegen über ein fremdes Grundstück und der Verlauf von Grundstücksgrenzen. ...

2007-12-05, PM DANSEF vom 27.11.2007 (120 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Jahr für Jahr werden in Deutschland mehr als 200.000 Ehen geschieden. Auch an Unternehmern und Feiberuflern ist diese Entwicklung nicht vorbeigegangen. Allerdings kann eine Scheidung für Unternehmer im Einzelfall existenzbedrohende Folgen haben, die...

2014-10-22, Autor Erik Hauk (209 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Ist die Klausel "Durch die zu zahlende Vergütung ist eine etwaig notwendig werdende Über- und Mehrarbeit abgegolten" wirksam? Allgemeines Seit der Schuldrechtsreform im Jahre 2002 sind Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) auch in Arbeitsverträgen ...

2015-05-12, Autor Marcus Richter (392 mal gelesen)
Rubrik: Recht des öffentlichen Dienstes

Zur Frage der Ersparnis von Ausbildungskosten in einem Härtefall nach § 56 Abs. 4 Satz 3 SG - hier unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten (Knebe-lung - wenn die Verpflichtung zur Zahlung der Tilgungsraten im Leistungsbescheid nicht be-schränkt wird. ...

2016-06-14, Autor Christof Bernhardt (243 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Die Zeit für den Darlehenswiderruf läuft ab. Wer sich jetzt noch kurzfristig entschließt, sein Immobiliendarlehen zu widerrufen, kann immer noch profitieren. Die Kanzlei Cäsar-Preller aus Wiesbaden bietet nach wie vor eine kostenlose Überprüfung der ...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Wohnungseigentumsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Wohnungseigentumsrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Filtern nach Rechtsthemen

Filtern nach Rechtsthemen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK