Ihren Anwalt für Mietspiegel in Langen (Hessen) hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Mietrecht in Langen (Hessen) unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Mietspiegel - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Mietspiegel...


Hinweis: Haben Sie ein anderes Langen mit Mietspiegel gemeint, klicken Sie bitte hier.

Anwälte für Mietspiegel in Langen (Hessen)

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Mietspiegel aus der Umgebung von Langen (Hessen) angezeigt.

Entfernung: 7.000137370186632 km

Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Langen (Hessen) erhalten Sie gerne bei Dietmar Runte
Entfernung: 11.355187591066722 km

Ulrich Acker: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Mietspiegel
Entfernung: 11.597551994275998 km

Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Mietspiegel bietet Andrea Seehafer aus Langen (Hessen)
Entfernung: 11.819462978153963 km

Andreas Wirz aus Langen (Hessen) berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Mietspiegel
Entfernung: 12.624445751673429 km

Andreas Kappes: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Mietspiegel
Entfernung: 12.63632803212504 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Mietspiegel gut beraten: Michael Becker, Langen (Hessen)
Entfernung: 13.407878375901873 km

Wolfgang Meub aus Langen (Hessen) berät und begleitet Sie im Themenkomplex Mietspiegel - schnell und rechtssicher
Entfernung: 13.460182907487306 km

Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Mietspiegel erhalten Sie bei Arno Fusser aus Langen (Hessen)
Entfernung: 13.464988866769408 km

Dr. Uwe Rünger, Langen (Hessen): Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Mietspiegel
Entfernung: 13.488012514649883 km

Patrick Elskens nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Langen (Hessen) gerne an
Entfernung: 13.598871503509345 km

Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Mietspiegel bei Dr. Alexander Herbert, Langen (Hessen)
Entfernung: 13.694620382775366 km

Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Mietspiegel bietet Monika Roth aus Langen (Hessen)
Entfernung: 13.864576902135266 km

Achim Böth: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Mietspiegel
Entfernung: 13.864576902135266 km

Henning Diehl nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Langen (Hessen) gerne an
Entfernung: 14.053385035827157 km

Dr. Markus Bock, Langen (Hessen): Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Mietspiegel
Entfernung: 14.31939825997416 km

Ass. jur. Ioannis Minas: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Mietspiegel
Entfernung: 14.818131781215488 km

Christoph Kremer: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Mietspiegel
Entfernung: 15.285452684919866 km

Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Edmund Herold aus Langen (Hessen)
Entfernung: 15.307348804640958 km

Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Mietspiegel erhalten Sie bei Paul Korcz, Langen (Hessen)
Entfernung: 16.20372551712208 km

Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Mietspiegel durch Katja Spies, Langen (Hessen)
Entfernung: 16.629498440856683 km

Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Mietspiegel bietet Andreas Wirz aus Langen (Hessen)
Entfernung: 18.70797120582032 km

Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Mietspiegel durch Christoph Vogl
Entfernung: 19.017617837498996 km

Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Langen (Hessen) erhalten Sie gerne bei Claudia Richter
Entfernung: 19.137929855012732 km

Silke Helbrecht, Langen (Hessen): Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Mietspiegel
Entfernung: 19.374190846286503 km

Sachkundige Rechtsberatung in Langen (Hessen) bei Jens van Boekel

Mietrechtsanwälte zum Thema Mietspiegel in Langen (Hessen)

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Langen (Hessen) Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Mietspiegel. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Mietspiegel (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Langen (Hessen)er Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Mietrecht in Langen (Hessen) auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Mietspiegel 27.02.2017
Mietspiegel Berlin, Mietspiegel Stuttgart, Mietspiegel München, Mietspiegel Köln, Mietspiegel Hamburg und so weiter – jede Stadt hat ihren eigenen Mietspiegel. Aber was sagt der Mietspiegel der einzelnen Städte eigentlich aus und wie relevant ist er? mehr...

Rechtstipps zum Thema Mietspiegel

Mietspiegel: Begründungsmittel für die Mieterhöhung © stockWERK - Fotolia.com
2015-05-15, Redaktion Anwalt-Suchservice (601 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Vermieter dürfen die Miete unter bestimmten Voraussetzungen an die ortsübliche Vergleichsmiete anpassen. Um diese zu ermitteln, gibt es verschiedene Möglichkeiten – zum Beispiel den Mietspiegel. Offenbar erfüllt jedoch nicht jeder Mietspiegel die...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (32 Bewertungen)
Der Mietspiegel – was muss ich darüber wissen? © stockWERK - Fotolia.com
2014-12-01, Redaktion Anwalt-Suchservice (691 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Der Mietspiegel zeigt die durchschnittliche Entwicklung der Mieten in einer Gemeinde. An ihm orientieren sich zum Beispiel Vermieter bei Mieterhöhungen zur ortsüblichen Vergleichsmiete. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (18 Bewertungen)
Autor: RiLG Dr. jur. Dr. phil. Andrik Abramenko, Idstein
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 02/2014
Rubrik: Miet- / WEG-Recht

Das Mieterhöhungsverlangen kann die begehrte Mieterhöhung jedenfalls dann nicht unter Bezugnahme auf den Mietspiegel der Nachbarstadt begründen, wenn diese in ihrer Gesamtstruktur nicht mit der Gemeinde vergleichbar ist, in der die Mietwohnung liegt....

Autor: RA Klaus Schach, Berlin
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 10/2011
Rubrik: Miet- / WEG-Recht

Ein Mieterhöhungsverlangen ist selbst dann noch formell wirksam, wenn es mit dem bisher geltenden Mietspiegel und nicht schon mit dem kurz zuvor veröffentlichten (neuesten) Mietspiegel begründet worden ist....

2013-07-11, BGH - VIII ZR 354/12 (104 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Der Bundesgerichtshof hat sich in einer Entscheidung zu einer Reihe von gleichgelagerten Fällen mit der Frage befasst, wann ein Gutachten als ungeeignet zur Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete angesehen werden muss. ...

2013-06-10, Redaktion Anwalt-Suchservice (50 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Die Erhöhung der Miete ist eins der häufigsten Streitthemen zwischen Vermieter und Mieter. Im Mieterhöhungsverlangen machen Vermieter häufig unnötige Fehler, die zur Unwirksamkeit der Mieterhöhung führen können. ...

2013-04-08, Hess. LSG AZ L 7 AS 78/12 (84 mal gelesen)
Rubrik: Baurecht

Hartz-IV-Empfänger erhalten Leistungen für die Unterkunft in Höhe der tatsächlichen Kosten, soweit diese angemessen sind...

2012-01-03, Autor Holger Syldath (1991 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Bei der derzeitigen Entwicklung der Mietpreise kommt es immer häufiger vor, dass die Arbeitsgemeinschaft aus Arbeitsagenturen für Arbeit und Sozialamt/Kommune – kurz ARGE – die Kostenübernahme für den Wohnraum Bedürftiger ablehnt. Dies hat mitunter ...

2017-05-16, Autor Oliver Schöning (157 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass eine fristlose Kündigung des Mietvertrages auch dann zulässig und begründet sein kann, wenn der Grund für die Kündigung schon länger zurück liegt (BGH VIII ZR 296/15). Das Urteil stärkt alle Vermieter, ...

2013-08-22, Autor Oliver Schöning (994 mal gelesen)
Rubrik: Baurecht

In den vergangenen Wochen hat ein Mietrechts-Prozess in Düsseldorf die Medien beschäftigt: Eine Vermieterin hatte einem 74-jährigen Mieter, der bereits 40 Jahre die Mietwohnung bewohnte, die fristlose Kündigung ausgesprochen. ...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Mietrecht und Pachtrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Mietrecht und Pachtrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK