Ihren Anwalt für Pfusch am Bau in Löhne hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Baurecht in Löhne unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Pfusch am Bau - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Pfusch am Bau...

Anwälte für Pfusch am Bau in Löhne

Bahnhofstraße 4
32584 Löhne
Bei Rechtsfragen zum Thema Pfusch am Bau hilft Ihnen Harald Otto, Löhne - schnell & detailliert

Baurechtsanwälte zum Thema Pfusch am Bau in Löhne

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Löhne Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Pfusch am Bau. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Pfusch am Bau (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Löhneer Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Baurecht in Löhne auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Rechtstipps zum Thema Pfusch am Bau

2018-04-08, Autor Esther Maria Czasch (28 mal gelesen)
Rubrik: Baurecht

Ein Hausbesitzer beauftragt einen Handwerker mit Dacharbeiten. Dabei gerät der Dachstuhl in Brand, der auf das Nachbarhaus übergreift. Die Frage, wer verantwortlich ist und Schadensersatz zahlen muss, führte zu einem langwierigen Rechtsstreit, der ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (1 Bewertungen)
2018-03-31, Autor Esther Maria Czasch (37 mal gelesen)
Rubrik: Baurecht

„Ein Auftragnehmer, der sich verpflichtet hat, eine vollständige, funktionstüchtige und den Regeln der Technik entsprechende Anlage zu einem Pauschalpreis zu liefern, muss zur schlüssigen Darlegung eines Anspruchs auf Zusatzvergütung im Einzelnen ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (4 Bewertungen)
2018-03-07, Autor Wolfgang Raithel (49 mal gelesen)
Rubrik: Baurecht

Eine Baufirma forderte von einem privaten Bauherrn eine zusätzliche Vergütung für angeblich erbrachte Zusatzleistungen. Die Klage wurde abgewiesen. Die Parteien hatten einen Werkvertrag über die Errichtung einer Doppelhaushälfte geschlossen. ...

sternsternsternsternstern  4,7/5 (6 Bewertungen)
2018-02-23, Autor Siegfried Reulein (60 mal gelesen)
Rubrik: Baurecht

Nach einer aktuellen Entscheidung des BGH vom 09.02.2018 – V ZR 311/16 – haften Grundstückseigentümer und Immobilienbesitzer für Handwerker, die sie zu Arbeiten auf dem eigenen Grundstück beauftragt haben und die bei diesen Arbeiten unbemerkt Schäden ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (5 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Baurecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Baurecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK