Ihren Anwalt für Pflegegeld in Magdeburg hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Pflegeversicherungsrecht in Magdeburg unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Pflegegeld - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Pflegegeld...

Anwälte für Pflegegeld in Magdeburg

Ebendorfer Chaussee 47
39128 Magdeburg
Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Volker Arras in Magdeburg

Pflegeversicherungsrechtsanwälte zum Thema Pflegegeld in Magdeburg

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Magdeburg Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Pflegegeld. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Pflegegeld (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Magdeburger Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Pflegeversicherungsrecht in Magdeburg auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Rechtstipps zum Thema Pflegegeld

2008-12-17, Hess. LSG AZ L 8 P 19/07 (57 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Die Zahlung des Pflegegeldes erfolgt rechtzeitig, wenn die Pflegekasse die Überweisung am ersten Werktag des jeweiligen Monats veranlasst. Dies entschied in einem aktuellen Urteil das Hessische Landessozialgericht....

sternsternsternsternstern  4,5/5 (2 Bewertungen)
Pflegegeld für die Großmutter zweier Enkelkinder © grafikplusfoto - Fotolia.com
2014-12-17, BVerwG 5 C 32.13 (255 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass Großeltern gegenüber dem Träger der Jugendhilfe einen Anspruch auf Übernahme der Aufwendungen für die Vollzeitpflege von Enkelkindern auch dann haben können, wenn sie das Jugendamt nicht...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (3 Bewertungen)
2013-01-08, Redaktion Anwalt-Suchserivce (103 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Pflegebedürftigkeit ist bei vielen Betroffenen mittlerweile auch ein finanzielles Problem. Das eigene Einkommen der Eltern reicht dann häufig nicht aus, um die Kosten für die Pflege und die notwendige Unterbringung in einem Pflegeheim zu decken. In...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (11 Bewertungen)
2011-06-07, Bundesfinanzhof VI R 8/10 (161 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass Aufwendungen wegen Pflegebedürftigkeit nur insoweit als außergewöhnliche Belastungen zu berücksichtigen sind, als die Pflegekosten die Leistungen der Pflegepflichtversicherung und das aus einer...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (11 Bewertungen)
2011-02-10, Hess. LSG AZ L 1 KR 187/10 und L 1 KR 189/10 (42 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Wird die 24-stündige Behandlungspflege von einer anderen Pflegekraft erbracht als die Grundpflege, sind die Kosten für die Behandlungspflege in vollem Umfang von der gesetzlichen Krankenkasse zu zahlen. Dabei darf sie weder den Zeitaufwand für...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (3 Bewertungen)
2012-03-05, BVerwG 5 C 12.11 - (66 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass Großeltern gegenüber dem Träger der Jugendhilfe einen Anspruch auf Übernahme der Aufwendungen für die Vollzeitpflege ihres Enkels auch dann haben können, wenn sie gemeinsam mit diesem und...

sternsternsternsternstern  3,3/5 (3 Bewertungen)
2006-12-20, PM Bundesagentur für Arbeit vom 18.12.2006 (37 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Auch zum 1. Januar 2007 treten in der Sozialgesetzgebung eine Reihe von gesetzlichen Neuregelungen in Kraft:

Vermittlungsgutscheine...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (1 Bewertungen)
2007-06-26, (39 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Wer sich seine Pflegehilfen selbst organisiert, ist bei der Wahl der Pflegeperson frei, wenn die Qualität der häuslichen Pflege sichergestellt ist. Das entschied in einem aktuell...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Umkreissuche

Umkreissuche
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK