Ihren Anwalt für Grundstückskaufvertrag in Pfaffenhofen a.d.Ilm hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Grundstücksrecht in Pfaffenhofen a.d.Ilm unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Grundstückskaufvertrag - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Grundstückskaufvertrag...


Hinweis: Haben Sie ein anderes Pfaffenhofen mit Grundstückskaufvertrag gemeint, klicken Sie bitte hier.

Anwälte für Grundstückskaufvertrag in Pfaffenhofen a.d.Ilm

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Grundstückskaufvertrag aus der Umgebung von Pfaffenhofen a.d.Ilm angezeigt.

Entfernung: 31.14611381199711 km

Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Grundstückskaufvertrag durch Eva Lechler, Pfaffenhofen a.d.Ilm
Entfernung: 39.50305200977932 km

Sachkundige Rechtsberatung in Pfaffenhofen a.d.Ilm bei Margit Waldinger

Grundstücksrechtsanwälte zum Thema Grundstückskaufvertrag in Pfaffenhofen a.d.Ilm

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Pfaffenhofen a.d.Ilm Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Grundstückskaufvertrag. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Grundstückskaufvertrag (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Pfaffenhofen a.d.Ilmer Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Grundstücksrecht in Pfaffenhofen a.d.Ilm auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Grundstückskaufvertrag 14.08.2015
Ein Grundstückskauf ist für Käufer und Verkäufer meist kein alltägliches Rechtsgeschäft. Damit es im Nachhinein nicht zu bösen Überraschungen kommt, sollte man beim Grundstückskaufvertrag deswegen einiges beachten und bereits im Vorfeld über anwaltliche Unterstützung nachdenken. mehr...

Rechtstipps zum Thema Grundstückskaufvertrag

2017-10-09, Autor Bernfried Rose (28 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seiner jüngsten Entscheidung die Kriterien für die Angaben des Energieverbrauchs bei Immobilienanzeigen festgelegt und damit der Klage der Deutschen Umwelthilfe e.V. stattgegeben. ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (2 Bewertungen)
2017-09-27, Autor Esther Maria Czasch (35 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

1.    Ist der Vermieter verpflichtet, während der Mietzeit die Schönheitsreparaturen an der Mietwohnung durchzuführen, kann der Mieter den angebotenen Anstrich ablehnen und stattdessen die Verwendung einer ihm angenehmen Farbe verlangen. 2.    Die ...

sternsternsternsternstern  4,7/5 (3 Bewertungen)
2017-07-13, Autor Kerstin Prange (52 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

Das OLG Hamm hat entschieden, dass in dem Fall, dass ein in einem notariellen Testament eingestezter Erbe die Erbschaft auschlägt der eingesetzte Nacherbe sein Erbrecht mittels eines Erbscheins nachweisen muss. ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (4 Bewertungen)
2017-06-20, Autor Siegfried Reulein (55 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

Die Experten streiten sich, ob der Immobilienboom zwischenzeitlich seinen Zenit erreicht hat. Vielfach ist von einer Immobilienblase die Rede, deren Platzen fatale Folgen haben soll. Diese allgemeinen Einschätzungen sind für den einzelnen ...

sternsternsternsternstern  4,7/5 (3 Bewertungen)
Hauskauf - Ist Marderbefall ein Sachmangel? © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-05-10, Redaktion Anwalt-Suchservice (123 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

Marder sind hungrige Tierchen, die sich mit Vorliebe da einquartieren, wo sie nichts zu suchen haben. Für Hauskäufer ist die Frage interessant, ob Marderbefall womöglich ein Mangel des Kaufobjekts sein kann. ...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (11 Bewertungen)
2017-05-04, Autor Siegfried Reulein (54 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat mit Entscheidung vom 25.04.2017 – 9 O 2688/15 – einem von der KSR Rechtsanwaltskanzlei, Fachanwaltskanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht, Nürnberg, vertretenen Schrottimmobiliengeschädigten Recht gegeben und den ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (7 Bewertungen)
2017: Was ändert sich für Immobilienkäufer? © JS - Fotolia.com
2017-02-16 13:59:47.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (216 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

Noch sind die Zinsen günstig und viele Menschen spielen dementsprechend mit dem Gedanken an einen Immobilienerwerb. Bei den rechtlichen Rahmenbedingungen für einen Immobilienkauf haben sich zum Jahreswechsel einige Details geändert, die...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (27 Bewertungen)
Rücktritt vom Immobilienkauf: Wo geht es zum Ausgang? © Jürgen Fälchle - Fotolia.com
2016-12-10 08:56:34.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (231 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

Der Kauf einer Immobilie ist ein wichtiger Schritt im Leben. Aber nicht immer verläuft dieser zur Zufriedenheit des Käufers. Entpuppt sich das schmucke Einfamilienhaus oder die lukrative Eigentumswohnung als veritabler Bauschaden, suchen viele Käufer...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (20 Bewertungen)
Hauskauf und Energiesparen: Wichtige Pflichtangaben in Immobilienanzeigen © SZ-Designs - Fotolia.com
2016-10-22, Redaktion Anwalt-Suchservice (148 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

Wer heute eine Immobilie anbietet, muss in seiner Annonce – auch online – verschiedene Pflichtangaben machen. Gerade die Angaben zur Energieeffizienz sind dabei für Käufer eine wichtige Entscheidungshilfe. ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (10 Bewertungen)
2016-09-23, Autor Joachim Cäsar-Preller (265 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

Die geplante Reformierung der Grundsteuer hat unter Umständen Konsequenzen für Immobilienbesitzer. Darauf weist Joachim Cäsar-Preller, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und mit der Verwaltung zahlreicher Immobilien im ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (23 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Immobilienrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Immobilienrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Umkreissuche

Umkreissuche
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK