Ihren Anwalt für Nachlassgericht in Reichenbach im Vogtland hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Erbrecht in Reichenbach im Vogtland unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Nachlassgericht - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Nachlassgericht...


Hinweis: Haben Sie ein anderes Reichenbach mit Nachlassgericht gemeint, klicken Sie bitte hier.

Anwälte für Nachlassgericht in Reichenbach im Vogtland

Weststraße 20A
08468 Reichenbach im Vogtland
Diana Reinhold: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Nachlassgericht

Nachlassgericht Reichenbach im Vogtland

Das Nachlassgericht ist in erster Linie eine Behörde. Dort geben Sie Testamente ab, dort finden Testamentseröffnungen statt, dort ruhen Erbverträge bis zur Verlesung. Dort werden auch Testamentsvollstrecker verwaltet und Gebühren aller Art erhoben, allen voran die Gebühr für den so wichtigen Erbschein, ohne den Sie keinen Nachlass regeln können. Das Nachlassgericht am letzten Wohnsitz des Verstorbenen ist auch Ansprechpartner, wenn Sie Ihr Erbe ablehnen möchten, denn dort beginnt die Frist zu laufen. Anwälte für Erbrecht beraten Sie, wie Sie am Nachlassgericht in oder bei Reichenbach im Vogtland bestenfalls vorgehen. Anwalt im Erbfall gleich hier unverbindlich kontaktieren.

Nachlassgericht 08.08.2017
Das Nachlassgericht verwahrt und eröffnet Testamente und Erbverträge, ernennt und entlässt Testamentsvollstrecker, bestellt Nachlasspfleger und nimmt Erklärungen über eine Erbausschlagung entgegen. Bei Nachlassangelegenheiten ist es oft sinnvoll, sich von einem Anwalt für Erbrecht beraten zu lassen. mehr...

Rechtstipps zum Thema Nachlassgericht

Wie beantragt man einen Erbschein? © Rh - Anwalt-Suchservice
2017-07-17 10:20:02.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (132 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Ein Erbschein ist erforderlich, um nachzuweisen, dass man Erbe ist – man braucht ihn zum Beispiel, um Grundstücke umzuschreiben. Aber: Wie und wo erhält man ihn? Und was kostet so etwas?...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (16 Bewertungen)
Erbausschlagung – wie geht das? © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-10-13 11:00:37.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (770 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Eine Erbschaft ist nicht immer ein Grund zur Freude. Ist der Nachlass überschuldet, kann eine Erbausschlagung angebracht sein. Hier gilt es jedoch, alles richtig zu machen – sonst drohen finanzielle Nachteile....

sternsternsternsternstern  4,2/5 (44 Bewertungen)
2016-01-19, Autor Iris Koppmann (248 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Ein grundsätzliches Problem bei Privattestamenten, die Zuhause oder an einem privaten Ort aufbewahrt werden, besteht darin, dass sie verloren gehen können. Die Frage ist, wenn im besten Fall noch eine Kopie existiert, ob diese Kopie vom ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (23 Bewertungen)
Der Testamentsvollstrecker: Was ist seine Aufgabe? © Butch - Fotolia.com
2015-08-01, Redaktion Anwalt-Suchservice (387 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Der Testamentsvollstrecker sorgt dafür, dass der letzte Wille eines Verstorbenen tatsächlich umgesetzt wird, was dessen Nachlass betrifft. Nicht immer eine leichte Aufgabe. Das Amt eines Testamentsvollstreckers ist nicht nur mit vielen Pflichten,...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (17 Bewertungen)
Dürfen Banken pauschal einen Erbschein verlangen? © Butch - Fotolia.com
2016-11-03 19:05:20.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (286 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Geldinstitute fordern von Erben oft pauschal einen Erbschein als Nachweis, dass diese berechtigt sind, auf das Konto eines Verstorbenen zuzugreifen. Dies ist jedoch nicht in allen Fällen gerechtfertigt. Ein Urteil des Bundesgerichtshofes verbessert...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (25 Bewertungen)
Hochzeit, Geburtstag, Jubiläumsfeier: Wann fallen GEMA-Gebühren an? © Peter Atkins - Fotolia.com
2016-02-22, Redaktion Anwalt-Suchservice (327 mal gelesen)
Rubrik: Gewerblicher Rechtsschutz

Die GEMA erhebt Verwertungsgebühren für Musik, deren Komponisten bei ihr Mitglied sind. Grundsätzlich fällt für private Partys keine GEMA-Gebühr an. Aber wann ist eine Party eigentlich privat?...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (33 Bewertungen)
2017-01-17, Autor Joachim Cäsar-Preller (157 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Das Bild ist alltäglich. Statt an der Kasse im Supermarkt, an der Tankstelle oder in anderen Geschäften das nötige Bargeld herauszusuchen, wird die EC-Karte gezückt und bezahlt. Für diesen Vorgang verlangen die Banken von den Händlern eine Gebühr. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (11 Bewertungen)
2013-08-09, Autor Marcus Richter (967 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg hat mit Urteil vom 18. Juli 2013 über die Vorabentscheidungsfragen der Verwaltungsgerichte Hannover und Karlsruhe zum Auslands-BAföG entschieden (C-523/11 und C-585/11). Danach verstößt § 16 Abs. 3 ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (15 Bewertungen)
2014-08-01, Autor Thomas Schulze (468 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Keine Kürzung des gesetzlichen Urlaubsanspruches bei ruhendem Arbeitsverhältnis. Der Arbeitnehmer hat Anspruch auf Abgeltung des wegen des Ruhens des Arbeitsverhältnisses nicht genommen Erholungsurlaubes. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (23 Bewertungen)
2013-12-06, Redaktion Anwalt-Suchservice (104 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Orkantief "Xaver" fegte über den Norden Deutschlands und hat erhebliche Schäden hinterlassen. Ob und welche Versicherung für diese Sturmschäden aufkommen muss, erfahren Sie hier. ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (4 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Erbrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Erbrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK