Ihren Anwalt für Bereitschaftsdienst in Sinsheim hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Arbeitsrecht in Sinsheim unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Bereitschaftsdienst - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Bereitschaftsdienst...

Anwälte für Bereitschaftsdienst in Sinsheim

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Bereitschaftsdienst aus der Umgebung von Sinsheim angezeigt.

Entfernung: 14.370248578650662 km

Nicole P. Hermann: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Bereitschaftsdienst vor Ort in Bad Rappenau
Entfernung: 14.578555838087784 km

Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Wiesloch erhalten Sie gerne bei Cornelia Oster
Entfernung: 14.578555838087784 km

Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Bereitschaftsdienst bietet Birgit Elisabeth Steidel aus Wiesloch
Entfernung: 14.578555838087784 km

Greta Caroline Hohmann, Wiesloch: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Bereitschaftsdienst
Entfernung: 16.116461995764986 km

Ralph Martz: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Bereitschaftsdienst vor Ort in Nußloch
Entfernung: 16.79980076396384 km

Jan König: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Bereitschaftsdienst
Entfernung: 17.199638227191787 km

Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Klaus-Dieter Haas in Neckargemünd
Entfernung: 19.45614069682475 km

Steffen Zimmermann: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Bereitschaftsdienst

Bereitschaftsdienst Sinsheim

Beim Bereitschaftsdienst hält man sich sprichwörtlich zur Arbeit bereit, eine Unterform ist die Rufbereitschaft. Für den Bereitschaftsdienst gelten spezielle Regeln, z.B. wo der Dienst zu leisten ist und was "bereit sein" tatsächlich bedeutet. Lange in der Diskussion war die angemessene Vergütung im Vergleich auch zur Vollarbeitszeit. Zumeist wurde die Bereitschaft geringer vergütet. Dies hat sich aber mit der Einführung des Mindestlohns geändert, der auch für den Bereitschaftsdienst gilt. Aus rechtlicher Sicht strittig ist häufig die Frage, ob solche Dienste immer sozialversicherungspflichtig sind oder auch auf freiberuflicher Basis erfolgen können. Lassen Sie Ihre Frage oder Ihren Fall auf Rechtssicherheit prüfen. Unverbindlich Kontakt aufnehmen bei einem Anwalt für Arbeitsrecht in Sinsheim.

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK