Anwalt Wertminderung Stuttgart

Ihr Anwalt für Verkehrszivilrecht in Stuttgart unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Wertminderung - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Wertminderung...

Anwälte für Wertminderung in Stuttgart

Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Peter Walter, Stuttgart - Lösungsorientierte Rechtsberatung bei Fragen und Problemen im Bereich Wertminderung
Motorstraße 4
70499 Stuttgart
Benötigen Sie Hilfe im Themenkomplex Wertminderung? Wolfram Böhringer aus Stuttgart hilft Ihnen gerne
Kronprinzstraße 19
70173 Stuttgart
Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Wertminderung bietet Martina Kaps aus Stuttgart
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Michael Weber: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Wertminderung
Rennstraße 2
70499 Stuttgart
Thomas Eschle aus Stuttgart - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Wertminderung
Robert-Koch-Straße 2
70563 Stuttgart
Sven Krüger, Stuttgart: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Wertminderung
Heilbronner Straße 150
70191 Stuttgart
Thomas Rall, Stuttgart: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Wertminderung

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Verkehrszivilrechtsanwälte zum Thema Wertminderung in Stuttgart

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Stuttgart Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Wertminderung. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Wertminderung (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Stuttgarter Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei, zu einer Mediation oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Verkehrszivilrecht in Stuttgart auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Wertminderung
Durch einen Unfall sinkt der Verkaufswert eines Autos. Daran ändert auch eine fachgerechte Reparatur nichts. Die Wertminderung wird nur von der gegnerischen Haftpflichtversicherung ersetzt, wenn sie durch entsprechende Gutachten nachgewiesen ist. mehr...

Rechtstipps zum Thema Wertminderung

2009-04-15, Autor Sven Skana (3400 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Die Sachverständigenkosten eines durch den Geschädigten beauftragten Sachverständigen muss die gegnerische Haftpflichtversicherung – trotz Ankündigung der Hinzuziehung eines eigenen Sachverständigen – tragen. Zudem ist die nach der Reparatur ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (13 Bewertungen)
2012-01-04, Bundesfinanzhof AZ I R 7/11 ; I R 89/10 (56 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in zwei Urteilen über die Zulässigkeit von Teilwertabschreibungen bei börsennotierten Aktien entschieden.

Bilanzierte Wirtschaftsgüter können nach § 6 Abs. 1 Nr. 2 des Einkommensteuergesetzes (EStG) im Falle einer...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (1 Bewertungen)
2009-04-29, Autor Sven Skana (2593 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Eine Wertminderung für Fahrzeuge mit einem Alter von über 5 Jahren und einer Laufleistung von über 100.000 km ist dann zu erstatten, solange für Fahrzeuge mit vergleichbarer Laufleistung und vergleichbarem Alter noch ein Gebrauchtwagenmarkt besteht ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (11 Bewertungen)
2007-06-19, (58 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Die Wertminderung eines Pkws infolge eines Verkehrsunfalls ist auch bei einer hohen Fahrleistung des Fahrzeug ersatzfähig. Dies geht aus einer aktuellen Entscheidung des OLG Oldenburg hervor.  ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
2013-04-05, Autor Sven Skana (1221 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Im vorliegenden Fall erlitten Kläger und Beklagter einen Verkehrsunfall bei dem beide miteinander kollidierten. In Folge diese Unfalls erstritt der Kläger vorm LG Kleve eine Schadenzahlung in Höhe von 3.583,31 € von ursprünglich beantragten 5.374,96 ...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (15 Bewertungen)
2012-01-20, Autor Bernhard J. Hänel (1654 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Im Lichte der Vorschadensrechtsprechung und des meist fehlenden Nachweises sach- und fachgerechter Reparatur wird der Verbraucher rasch erkennen, dass der Erwerb eines gebrauchten PKW mir repariertem Vorschaden ein erhebliches Risiko bei einem ...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (5 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht