Allgemeine Beratung
Wählen Sie diese Option aus, wenn Ihnen der Rechtsanwalt einen Rat erteilen oder Ihnen eine juristische Auskunft geben soll.
Ein Rat ist eine Empfehlung des Rechtsanwalts, die bedeutsam ist, um eine Rechtsangelegenheit zu beurteilen. Eine Auskunft ist unabhängig von der konkreten Situation des Mandanten und betrifft nur die Rechtslage im allgemeinen.
Der Rechtsanwalt soll für einen mündlichen oder schriftlichen Rat oder eine Auskunft, die nicht mit einer anderen gebührenpflichtigen Tätigkeit zusammenhängen, auf eine Gebührenvereinbarung hinwirken. Wurde keine Gebührenvereinbarung zur Beratung getroffen und ist der Mandant ein Verbraucher, dann beträgt die Beratungsgebühr höchstens 250 Euro.
Das Honorar für außergerichtliche Beratung kann frei verhandelt werden.