Rechtsanwältin JUDr. Franziska Unkelbach

Schulstraße 2
40213 Düsseldorf

Kanzlei: Kanzlei Unkelbach Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Fachanwalt Düsseldorf

Kontaktaufnahme mit diesem Anwalt
Kontaktformular schließen

Hinweis:

Das Kontaktformular ist noch nicht aktiv, bzw. freigeschaltet.

Die Freischaltung erfolgt, indem sich der Anwalt/ die Anwältin unter www.anwalt-notarverzeichnis.de einloggt und sein/ ihr Einverständnis zur Freischaltung gibt.

* Pflichtfeld
captcha Bitte Sicherheitscode eingeben.
Formular schließen
Anbieterkennzeichnung
Sie suchen eine andere
Franziska Unkelbach
Wir verraten Ihnen die besten
Tipps und Tricks zur Personensuche.
Suchtipps
Meistgesuchte Rechtsgebiete
2017-07-06 Redaktion Anwalt-Suchservice
Das Arbeitsrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Ausgangspunkt für ein Arbeitsverhältnis ist normalerweise der Arbeitsvertrag.
2017-04-04 Redaktion Anwalt-Suchservice
Im Erbrecht geht es oftmals nicht nur um das Erbe, sondern vor allem auch ums Prinzip. Ein Anwalt für Erbrecht kann Erbstreitigkeiten als neutraler "Dritter" gut kanalisieren, damit es vielleicht erst gar nicht zu einem Gerichtsverfahren kommen muss.
2017-04-26 Redaktion Anwalt-Suchservice
Die häufigsten Streitpunkte im Familienrecht gibt es sicherlich bei den Themen Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht. Aber auch bei der Erstellung eines Ehevertrags oder bei Fragen einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft zeigt die Erfahrung, wie wichtig und sinnvoll eine anwaltliche Beratung ist.
2017-04-11 Redaktion Anwalt-Suchservice
Im Medizinrecht steht der Beruf Arzt oder Zahnarzt genauso im Mittelpunkt wie das Recht der Heilberufe allgemein oder das (rechtssichere) Verfassen einer Patientenverfügung, einer Vorsorgevollmacht oder einer Betreuungsvollmacht.
Kategorie: Mietrecht und Pachtrecht 2017-04-26 Redaktion Anwalt-Suchservice
Viele Regelungen im Mietrecht dienen dem Mieterschutz. Seit einiger Zeit rücken aber auch die Vermieterrechte (wieder) stärker in den Mittelpunkt. Dabei sind besonders die Rechte in Bezug auf Mietnomaden (Messies) und dem Recht auf Eigenbedarf zu nennen.
2017-07-13 Redaktion Anwalt-Suchservice
Im Migrationsrecht finden alle Gesetze und Regelungen Anwendung, die sich mit der Ein- und Auswanderung ausländischer und deutscher Staatsbürger befassen. Wichtige Begriffe sind hierbei Asyl, Aufenthaltsrecht, Arbeit im Ausland sowie Auswanderung.
2017-04-04 Redaktion Anwalt-Suchservice
Sanktionen oder Strafen des Staats stehen unter dem Vorbehalt des Gesetzes. Nur was in den Strafgesetzen niedergeschrieben ist, ist auch strafbar, weil Freiheitsstrafen, Geldstrafen oder Berufsverbote einen massiven Eingriff in die Grundrechte der Bürger darstellen.
2017-04-04 Redaktion Anwalt-Suchservice
Das Verkehrsrecht umfasst sämtliche Gesetze, die die Ortsveränderung von Personen oder Gütern betreffen und ist rechtliche Grundlage für die Nutzung von Verkehrsmitteln. Außerdem wird mit verkehrsrechtlichen Normen der ordnungsgemäße Ablauf des Verkehrs geregelt.
2017-04-12 Redaktion Anwalt-Suchservice
Das Zivilrecht beschäftigt sich mit allen Rechtsstreitigkeiten, die nicht unter das Strafrecht fallen. Grundlage dafür sind alle Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (außer Strafrecht), also Familienrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Schuldrecht, Kaufrecht, Handelsrecht und so weiter. Deshalb gibt es auch häufig zwei Prozesse, einmal den zivil- einmal den strafrechtlichen.
Weitere Rechtsanwälte in Düsseldorf:

Oststraße 82
40210 Düsseldorf
Elisabethstraße 16
40217 Düsseldorf
Elisabethstraße 16
40217 Düsseldorf
Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf
Burgplatz 21-22
40213 Düsseldorf
Gumbertstraße 137
40229 Düsseldorf
Artikel unserer Anwälte aus Düsseldorf
2015-12-14, Autor Niklas Böhm

(08.12.2015) Beabsichtigt bei gemeinsamer elterlicher Sorge der das Kind betreuende Elternteil mit dem Kind ins Ausland auszuwandern, so lässt sich dieses Vorhaben bei Ablehnung des anderen Elternteils nur verwirklichen, wenn dem betreuenden ...

2015-12-10, Autor Julia Fellmer

(10.12.2015) Das Oberlandesgericht Hamm hat mit Urteil vom 27.10.2015 AZ: 26 U 63/15 entschieden, dass einem Witwer wegen des Tods seiner Ehefrau ein Schmerzensgeld in Höhe von 100.000,00 € zusteht, da die behandelnden Hautärzte eine ...

2015-12-07, Autor Sebastian Böhm

(26.11.2015) Mit seiner Entscheidung vom 13.10.2015 hat das LAG Schleswig-Holstein zum dortigen Aktenzeichen 2 Sa 149/15 entschieden, dass ein Kündigungsschreiben, das der Arbeitgeber an einem Sonntag in den Briefkasten des Arbeitnehmers einwirft, ...

2015-12-07, Autor Niklas Böhm

(01.12.2015) Der BGH hat sich mit Beschluss vom 30.09.2015 (AZ: XII ZB 1/15) der Wirksamkeit eines ehevertraglichen Verzichts auf Trennungsunterhalt auseinandergesetzt. Hierzu hat der BGH festgestellt, dass zur Beurteilung der Frage, ob eine ...

Rechtstipps unserer Redaktion
Rauchmelder: Wer zahlt bei Fehlalarm? © Rh - Anwalt-Suchservice
2017-10-17, Redaktion Anwalt-Suchservice
Rauchmelder: Wer zahlt bei Fehlalarm? © Rh - Anwalt-Suchservice

In allen 16 Bundesländern sind inzwischen Rauchmelder in allen Neubau-Wohnungen vorgeschrieben. Bei bestehenden Wohnungen sind meist die Übergangsfristen abgelaufen. Rauchmelder sind ein zusätzlicher Sicherheitsfaktor im Brandschutz. Es kommt ...

Wenn die Kinder zahlen müssen – Elternunterhalt © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-10-16 10:02:56.0, Redaktion Anwalt-Suchservice
Wenn die Kinder zahlen müssen – Elternunterhalt © Bu - Anwalt-Suchservice

Unterhaltspflichten gibt es nicht nur unter Ehepartnern und gegenüber Kindern. Erwachsene Kinder müssen oft ihren Eltern Unterhalt zahlen. Meist wird dieser Anspruch jedoch von Sozialversicherungsträgern eingefordert. ...

Erbausschlagung – wie geht das? © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-10-13 11:00:37.0, Redaktion Anwalt-Suchservice
Erbausschlagung – wie geht das? © Bu - Anwalt-Suchservice

Eine Erbschaft ist nicht immer ein Grund zur Freude. Ist der Nachlass überschuldet, kann eine Erbausschlagung angebracht sein. Hier gilt es jedoch, alles richtig zu machen – sonst drohen finanzielle Nachteile. ...

Mietrecht: Das Wohnungsübergabeprotokoll © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-10-11 10:58:29.0, Redaktion Anwalt-Suchservice
Mietrecht: Das Wohnungsübergabeprotokoll © Bu - Anwalt-Suchservice

Wer schon einmal eine Wohnung gemietet hat, kennt es wahrscheinlich: Das Übergabeprotokoll. Aber: Wozu braucht man es eigentlich, und welche rechtlichen Wirkungen hat ein solches Schriftstück? Ein Übergabeprotokoll wird meist vor dem Auszug, zum Teil ...

Angebote für Rechtssuchende

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Rechtstipps
von spezialisierten Anwälten
zu Themen wie

  • Kündigung des Arbeitsvertrages
  • Kündigung des Mietvertrages
  • Bußgeldbescheid bei Verkehrsverstößen
  • Scheidung und Trennung etc.
Rechtstipps lesen

Rechtsberatung online

Durchschnittlicher Preis: € 35
Antworten in unter einer Stunde

www.anwalt-onlineservice.de
Kostenrechner, Impressum-Generator und alltagsrelevante Formulare finden Sie in unserer Service Rubrik.
Rechtsanwältin JUDr. Franziska Unkelbach ist noch nicht gelistet in Rechtsanwälte Düsseldorf
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK