Rechtsberatung zum

Regelinsolvenz

Anbieter: Rechtsanwalt Horst F. Beckmann, M.A.

238.00 €
inkl. MwSt.

zur Bestellung
Entgelt: 238.00 € inkl. MwSt.
zur Bestellung
Das Regelinsolvenzverfahren ist die zutreffende Verfahrensart für Selbstständige und Firmen. Während die Insolvenzantragspflicht nur die Kapitalgesellschaften (UG, GmbH, GmbH & Co KG, AG etc.) trifft und sowohl straf- als auch zivilrechtliche Konsequenzen bei Nichtbeachtung auslöst, besteht diese Pflicht bei natürlichen Personen, die ein Unternehmen betreiben als Personengesellschaft, nicht. Dennoch besteht für beide Gruppen ein erhebliches Risiko in strafrechtlicher Hinsicht als auch hinsichtlich zivilrechtlicher Schadensansprüchen. Es kommt also darauf an, rechtzeitig professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um ggf. auch außergerichtlich eine Einigung mit den Gläubigern zu erzielen.

Diese Hilfestellung bieten wir Ihnen an.
Benötigte Informationen und Dokumente
Gläubigerliste, Übersicht über Vermögenswerte und Kontostände, Bilanzen der letzten 3 Jahre, aktuelle BWA, ggf. Plandaten
Benötigte Antwortzeit
Im persönlichen Gespräch werden Strategien besprochen, Zeitaufwand ca. 2 Stunden.
Zahlungsmodalitäten
vorab auf Konto, Kontodaten werden bei Auftrag mitgeteilt, Beratungsgebühr wird auf spätere Gebühren bei Mandatserteilung angerechnet.

Anbieter dieses Beratungsangebotes

Rechtsanwalt Horst F. Beckmann, M.A. Rechtsanwalt Horst F. Beckmann

Rechtsanwalt Beckmann

Weitere Beratungsangebote (1)

Anschrift
Grabbeallee 84
13156 Berlin
DEUTSCHLAND

Telefon: 030-49001901

zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Horst F. Beckmann