Rechtsberatung zum

Sanierungsmoderation

Anbieter: Rechtsanwalt Hermann Kulzer

1,190.00 €
inkl. MwSt.

zur Bestellung
Entgelt: 1,190.00 € inkl. MwSt.
zur Bestellung
Die Sanierungsmoderation ist eine Moderation bei (coronabedingten) Konflikten durch einen Sanierungsmoderator, der Master of business and administration, ausgebildeter Wirtschaftsmediator (uni DIU) und Fachanwalt für Insolvenzrecht ist.

Durch die Sanierungsmoderation soll eine Krisensituation vermieden oder eine Krise beseitigt werden. 

Eine Sanierungsmoderation ist bei einem zentralen Konflikt mit einem Gläubiger oft in drei Stunden nach einem erprobten System (1-3-5-Klärungshilfe)möglich. 

Der angebotene Preis bezieht sich nur auf eine Moderation, die per Videokonfernenz durchgeführt werden kann. Bei einer Moderation, die ein persönliches Treffen der Parteien erfordert, entstehen zusätzliche Kosten. 
Benötigte Informationen und Dokumente
Art des Konfliktes; Konfliktparteien; Krisenbeschreibung und Krisenstadium
Benötigte Antwortzeit
Drei Stunden für eine geführte Moderation per Videokonferenz
Zahlungsmodalitäten
500 Euro Vorschuss: Rest per Überweisung nach Leistungserbringung.

Anbieter dieses Beratungsangebotes

Rechtsanwalt Hermann Kulzer Rechtsanwalt Hermann Kulzer

Anschrift
Glashütterstraße 101a
01277 Dresden
DEUTSCHLAND

Telefon: 0351-8110233

zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Hermann Kulzer