Die wichtigsten Infos zum neuen Unterhaltsrecht als Download

11.01.2008, Autor: Herr Andreas Jäger / Lesedauer ca. 1 Min. (3339 mal gelesen)
30 Jahre lang galt das alte Unterhaltsrecht, das vom Familienbild der so genannten Hausfrauenehe ausging. Damit ist nun Schluss. Am 9. November 2007 beschloss der Bundestag die Reform des Unterhaltsrechts, die zum 1. Januar 2008 in Kraft getreten ist.

- Was ist neu?
- Worauf müssen sich Kinder und Ex-Partner einstellen?
- Und inwiefern lassen sich bereits getroffene Unterhaltsregelungen rückwirkend ändern?

Praktische Hilfestellung in diesen Fragen leistet ein aktueller Flyer, den wir hier für Sie zum kostenlosen Download anbieten.

http://www.gks-rechtsanwaelte.de/fileadmin/tmpl/images/beitraege/Unterhaltsreform.pdf

Andreas Jäger, Fachanwalt für Familienrecht



Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwalt
Andreas Jäger

GKS Rechtsanwälte

Weitere Rechtstipps (87)

Anschrift
Morianstraße 3
42103 Wuppertal
DEUTSCHLAND

Telefon: 0202-24567-0

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Andreas Jäger

Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwalt
Andreas Jäger

GKS Rechtsanwälte

Weitere Rechtstipps (87)

Anschrift
Morianstraße 3
42103 Wuppertal
DEUTSCHLAND

Telefon: 0202-24567-0

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Andreas Jäger