P & R Container - Mehrere Firmen der P & R Gruppe befinden sich in der Insolvenz

20.03.2018, Autor: Herr Hauke Maack / Lesedauer ca. 2 Min. (47 mal gelesen)
MAACK Rechtsanwälte informieren über die "P & R Gruppe" und die neue Insolvenzsituation

Vorläufige Insolvenzverwalter bestellt

Der Schock bei Anlegern war groß, als ein Investment, das über mehrere Jahre lief, doch in die Insolvenz ging. Bei der "P & R Container Gruppe" liegen nunmehr drei Verfahren vor, in denen vorläufige Insolvenzverwalter bestellt wurden. Unter dem 19.3.2018 hat das Amtsgericht in München das vorläufige Insolvenzverfahren für diese drei Unternehmen angeordnet:

P & R Container Vertriebs- und Verwaltungs GmbH
P & R Container Leasing GmbH
P & R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs GmbH
 

Es wird vielfach von einer Gesamtanlagesumme von 3,5 Milliarden Euro ausgegangen. Diese Summe sollen nach Schätzungen mehr als 50.000 Anleger aufgebracht haben. Die Anlagesummen einzelner Anleger dürften dabei erheblich schwanken. Nach den hier vorliegenden Informationen dürfte die Anlagesumme häufig um die 25.000 Euro betragen haben. Zwischenzeitlich werden Hinweise zitiert, nach denen bereits vor 2 Jahren vor einer Krise bei "P & R" gewarnt worden sei. Es wird dabei darauf hingewiesen, dass bereits in den Jahren 2014, 2015 und 2016 die ausgeschütteten Gelder höher gewesen seien, als die von den Container-Gesellschaften eingesammelten Beträge. Hier werden sodann erste Verdachtsmomente erwähnt, dass man untersuchen müsse, ob ein verbotenes Schneeballsystem betrieben wurde.

Die Verunsicherung bei Insolvenzfällen ist bei betroffenen Anlegern regelmäßig groß. Bei Anlegern im Bereich von P & R werden mehrere Fragen zu beantworten sein:

Erhalte ich aus der Insolvenz noch Geld zurück?
Wie weit geht meine Haftung? Bis zur Privatinsolvenz?
Gibt es Verantwortliche, die für meinen Schaden haften?
Was passiert mit den Containern?
Wo finde ich Hilfe?
Geschädigte Anleger werden durch die Kanzlei MAACK Rechtsanwälte seit nunmehr über 25 Jahren betreut. Im Rahmen von Großschäden erstellen wir Anlegerinformationen zu dem jeweiligen Schadensfall. Das werden wir auch für Anleger der " P & R Gruppe" vornehmen. Eine Anlaufstation für Ihr Investment kann daher die hier geführte "P & R Anlegergruppe" sein. Sie können sich kostenlos mit uns in Verbindung setzen. Den Kontakt erreichen Sie über unsere Webpräsenz unter http://www.maack.de/kapitalanlagerecht/p-r-container.html



Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwalt
Hauke Maack

Maack Rechtsanwälte

Weitere Rechtstipps (13)

Anschrift
Königswall 28
45657 Recklinghausen
DEUTSCHLAND

Telefon: 02361-92550

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Hauke Maack

Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwalt
Hauke Maack

Maack Rechtsanwälte

Weitere Rechtstipps (13)

Anschrift
Königswall 28
45657 Recklinghausen
DEUTSCHLAND

Telefon: 02361-92550

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Hauke Maack