René Lezard Anleihe: Zinsen werden weiter gestundet

28.02.2017, Autor: Frau Jessica Gaber / Lesedauer ca. 2 Min. (110 mal gelesen)
Die Anleihe-Anleger haben der René Lezard Mode GmbH noch etwas Luft verschafft und einer Verlängerung der Zinsstundung bis zum 31. Mai 2017 zugestimmt.

Nachdem die Abstimmung ohne Versammlung Ende Januar nicht beschlussfähig war, wurde das erforderliche Quorum bei der zweiten Gläubigerversammlung am 16. Februar erreicht, sodass die Versammlung beschlussfähig war. Dabei stimmten die Anleger zu, die Stundung der im November fällig gewordenen Zinsen bis zum 31. Mai 2017 zu verlängern und bis dahin auch auf Kündigungsrechte zu verzichten. Das Amt des gemeinsamen Vertreters wurde allerdings bis zum Tag der Stellung eines Insolvenzantrags über die René Lezard Mode GmbH befristet.

„Auch wenn das angeschlagene Modeunternehmen durch die Verlängerung der Zinsstundung und des Verzichts auf Kündigungsrechte wieder etwas Zeit gewonnen hat, ist das Schreckgespenst einer möglichen Insolvenz noch nicht gebannt. Die Anleger der 15 Millionen Euro schweren Anleihe müssen weiterhin um ihr Geld fürchten“, sagt Rechtsanwältin Jessica Gaber von der Kanzlei Cäsar-Preller in Wiesbaden.

Die René Lezard Mode GmbH hatte 2012 eine Anleihe mit einem Volumen von 15 Millionen Euro emittiert (ISIN DE000A1PGQR1 / WKN A1PGQRE). Bei einer fünfjährigen Laufzeit ist die Anleihe mit 7,25 Prozent jährlich verzinst. Im November 2017 steht die Anleihe ursprünglich zur Rückzahlung an. Schon im November 2016 konnten die fälligen Zinsen nicht gezahlt werden. Zudem sollen die Anleihebedingungen geändert werden, was mit erheblichen Einschnitten für die Anleger, die u.a. auf 40 Prozent des ausstehenden Nominalbetrags der Anleihe verzichten sollen. „Bei einer Insolvenz drohen sogar noch höhere Verluste bis hin zum Totalverlust. Anleger können daher ihre rechtlichen Möglichkeiten prüfen lassen, um sich gegen die drohenden Verluste zu wehren“, so Rechtsanwältin Gaber.

Die Modebranche hat derzeit einen schweren Stand. Auch im Bereich der Mittelstandsanleihen ist es in der jüngeren Vergangenheit wiederholt zu Ausfällen gekommen. „Anleihen sind kein Sparbuch, d.h. sie sind keine sicheren Geldanlagen. Den Anlegern kann auch der Totalverlust drohen. Über die Risiken hätten die Anleger daher auch in den Beratungsgesprächen aufgeklärt werden müssen“, erklärt Rechtsanwältin Gaber. Bei einer fehlerhaften Anlageberatung können Ansprüche auf Schadensersatz geltend gemacht werden. Das gilt auch, wenn die Angaben im Emissionsprospekt fehlerhaft oder irreführend waren.

Die Kanzlei Cäsar-Preller vertritt bundesweit geschädigte Anleger.

 

Mehr Informationen: http://www.anlegerschutz-news.de

 

Kanzleiprofil:

Seit nunmehr 20 Jahren betreuen wir unsere Mandanten bundesweit in fast allen Rechtsgebieten, wobei wir großen Wert auf den persönlichen Kontakt legen. Nur durch den intensiven Austausch mit dem Mandanten, kann ein ergebnisorientiertes Arbeiten stattfinden. Dies ermöglicht die Größe der Kanzlei, die einen umfassenden Service bei gleichzeitiger individueller Betreuung sicherstellt.

Und zwar nicht nur in Wiesbaden, sondern darüber hinaus auch in unseren Sprechstundenorten: Berlin, Hamburg, Köln, Stuttgart, München, Bad Harzburg, Puerto de la Cruz (Teneriffa) und Lugano (Schweiz).

 

Rechtsanwältin Jessica Gaber

Kanzlei Cäsar-Preller

Villa Justitia, Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden

Telefon: (06 11) 4 50 23-0
Telefax: (06 11) 4 50 23-17

E-Mail: kanzlei@caesar-preller.de

www.caesar-preller.de



Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwältin
Jessica Gaber

Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei

Weitere Rechtstipps (109)

Anschrift
Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden
DEUTSCHLAND

Telefon: 0611-450230

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwältin Jessica Gaber

Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwältin
Jessica Gaber

Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei

Weitere Rechtstipps (109)

Anschrift
Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden
DEUTSCHLAND

Telefon: 0611-450230

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwältin Jessica Gaber