S&K Gruppe: Anleger sollten schnell Ansprüche anmelden

20.02.2013, Autor: Herr Joachim Cäsar-Preller / Lesedauer ca. 2 Min. (1510 mal gelesen)
Der Schreck dürfte vielen Anlegern in den Knochen stecken: Die Razzia bei S&K, die Verhaftung der Verantwortlichen und die Beschlagnahme von Sach- und Vermögenswerten in Höhe von 100 Millionen Euro sind Fakten, die S&K-Anleger sicherlich eine schlaflose Nacht gebracht haben.

Worum geht es jetzt: Grundsätzlich hat sich die Situation der Anleger verbessert: Die Ermittlungsergebnisse der an der Razzia beteiligten Staatsanwaltschaften machen es Anlegern jetzt deutlich leichter, mit juristischen Mitteln eine minimale Kapitalsicherung zu betreiben.

Anleger der S&K-Finanzprodukte sollten schnellstens aktiv werden, denn das sicher gestellte Vermögen gilt der Befriedigung von Ansprüchen an S&K. Rechtsanwalt Cäsar-Preller: "Und wer, wenn nicht der Anleger, sollte solche Ansprüche haben?"

Betroffen sind folgende Finanzprodukte:

• Fonds S&K Real Estate Value Added Fondsgesellschaft mbH & Co. KG
• Deutsche S&K Sachwerte GmbH & Co. KG
• Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2 GmbH & Co. KG
• S&K Investment Plan GmbH & Co. KG.

Weiterhin empfiehlt Cäsar-Preller auch Käufern von Lebensversicherungen und Bausparverträgen der S&K-.Gruppe, ihre Rückabwicklungschancen juristisch von einem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht prüfen zu lassen.

Anleger von Midas-Fonds, SHB-Fonds und DCM-Fonds befinden sich in einer besonderen Situation, die ohne anwaltliche Begleitung schwerlich zu lösen ist. Cäsar-Preller, selbst Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht: "Viele Anleger wissen vielleicht nicht einmal, ob ihre Interessen betroffen sind, so hat S&K z.B. Lebensversicherungen anderer Anbieter aufgekauft!"

Mehr Informationen: http://www.caesar-preller.de

Kanzleiprofil:
Seit nunmehr 17 Jahren betreuen wir unsere Mandanten bundesweit in fast allen Rechtsgebieten, wobei wir großen Wert auf den persönlichen Kontakt legen. Nur durch den intensiven Austausch mit dem Mandanten, kann ein ergebnisorientiertes Arbeiten stattfinden. Dies ermöglicht die Größe der Kanzlei, die einen umfassenden Service bei gleichzeitiger individueller Betreuung sicherstellt.
Und zwar nicht nur in Wiesbaden, sondern darüber hinaus auch in unseren Sprechstundenorten: Berlin, Hamburg, Köln, Stuttgart, München, Bad Harzburg, Puerto de la Cruz (Teneriffa) und Lugano (Schweiz)

Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller

Villa Justitia, Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden

Telefon: (06 11) 4 50 23-0
Telefax: (06 11) 4 50 23-17
Mobil: 01 72 - 6 16 61 03

E-Mail: kanzlei(at)caesar-preller.de
www.caesar-preller.de


Gefällt Ihnen dieser Rechtstipp?
Ihre Bewertung:  stern_graustern_graustern_graustern_graustern_grau
Bisher abgegebene Bewertungen:
sternsternsternsternstern  4,0/5 (26 Bewertungen)

Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwalt
Joachim Cäsar-Preller

Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei

Weitere Rechtstipps (863)

Anschrift
Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden
DEUTSCHLAND

Telefon: 0611-450230
Mobil: 0172-6166103

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller
Suche in Rechtstipps

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:
2013-02-19, Autor Hartmut Göddecke (1348 mal gelesen)

In einer groß angelegten Razzia wurden heute mehr als 130 Durchsuchungsbeschlüsse und Haftbefehle gegen sechs Haupttäter vollstreckt. Die Folgen betreffen nicht nur Anleger der S&K Unternehmensgruppe. Beginnt jetzt ein „Windhundrennen“ der Anleger? ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (21 Bewertungen)
2013-07-31, Autor Hartmut Göddecke (1336 mal gelesen)

Für einen Anleger des Fonds Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2 GmbH & Co. KG konnte ein erster Erfolg erzielt werden, nachdem es in der letzten Zeit etwas ruhiger um die S&K-Unternehmensgruppe geworden ist. Der Anleger konnte sich eine private Forderung ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (26 Bewertungen)
2012-11-02, Autor Hartmut Göddecke (1645 mal gelesen)

Nach eigenen Angaben verwaltet die S&K-Gruppe aus Frankfurt am Main einen Immobilienbestand mit einem Volumen von über 1,7 Mrd. EUR. Der Wert muss jedoch kritisch hinterfragt werden – mit möglichen Konsequenzen nicht nur für Anleger der S&K-Gruppe. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (24 Bewertungen)
2013-05-16, Autor Hartmut Göddecke (1324 mal gelesen)

Der Dominoeffekt bei der S&K-Unternehmensgruppe geht weiter. Zwischenzeitlich sind auch sämtliche geschlossenen Fonds insolvent. Einige Ansprüche von Anlegern werden demnächst verjähren. Betroffene Anleger sollten jetzt handeln. ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (16 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Wirtschaftsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Wirtschaftsrecht

Autor dieses Rechtstipps

Rechtsanwalt
Joachim Cäsar-Preller

Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei

Weitere Rechtstipps (863)

Anschrift
Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden
DEUTSCHLAND

Telefon: 0611-450230
Mobil: 0172-6166103

Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



zum Kanzleiprofil von
Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller
Suche in Rechtstipps
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK