Rechtstipps in der Rubrik Versicherungsrecht

19.05.2014, Autor Alexander Hammer (407 mal gelesen)

Vorsicht bei Wechsel einer privaten Krankenversicherung – Anforderungen an die Beratungs- und Dokumentationspflichten eines Versicherungsvermittlers In Deutschland gibt es zwei Möglichkeiten, sich gegen Kosten abzusichern, die aus Krankheit oder ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (23 Bewertungen)
12.05.2014, Autor Alexander Hammer (531 mal gelesen)

Vorsatzausschluss in der Haftpflichtversicherung – Vorsätzliche Herbeiführung des Versicherungsfalls durch ein Foulspiel Als Haftpflicht wird die Verpflichtung zum Schadenersatz bei der Verletzung fremder Rechtsgüter verstanden. Dabei ist unerheblich, ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (26 Bewertungen)
16.04.2014, BGH Az. IV ZR 306/13 (310 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass der Versicherer, selbst wenn er über die möglichen Folgen von Falschangaben nicht ausreichend belehrt hat, zum Rücktritt vom Versicherungsvertrag berechtigt ist, wenn der Versicherungsnehmer oder der für...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (2 Bewertungen)
07.04.2014, Redaktion Anwalt-Suchservice (617 mal gelesen)

Typische Berufskrankheiten sind etwa Allergien, Hauterkrankungen oder Arthrosen. In einer Rechtsverordnung der Bundesregierung (BKV) sind die anerkannten Berufskrankheiten aufgelistet, bei deren Auftreten die Versicherungen in die Pflicht genommen...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (31 Bewertungen)
17.10.2011, Autor Gunnar Becker (2697 mal gelesen)

Zum 1.1.2008 ist das neue Versicherungsrecht in Kraft getreten. Dieses bietet dem Versicherungsnehmer manchen Vorteil, Es war ungeklärt, ob das neue Versicherungsrecht auf Altverträge anwendbar ist. Der BGH hat mit Urteil vom 12.10.2011 die Rechte ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (17 Bewertungen)

Suche in Rechtstipps