Anwalt Architektenvertrag Kaiserslautern

Ihr Anwalt für Architektenrecht in Kaiserslautern unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Architektenvertrag - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Architektenvertrag...

Anwälte für Architektenvertrag in Kaiserslautern

Karl-Marx-Straße 15
67655 Kaiserslautern
Klaus J. Fuhrmann, Kaiserslautern: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Architektenvertrag
Brahmsstraße 15
67655 Kaiserslautern
Andreas Frömmel: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Architektenvertrag vor Ort in Kaiserslautern
Raiffeisenstraße 6
67655 Kaiserslautern
Wolfgang Schwartz aus Kaiserslautern: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Architektenvertrag
Kurt-Schumacher-Straße 78
67663 Kaiserslautern
Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Architektenvertrag bietet Irene Altmann aus Kaiserslautern
Bahnhofstraße 22
67655 Kaiserslautern
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Architektenvertrag durch Sebastian Leppla

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Architektenvertrag

Zum Thema Architektenvertrag und Architektenrecht finden Sie hier ein reichhaltiges Informationsangebot unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Rechtstipps zum Thema Architektenvertrag

Baumängel: Welche Pflichten hat der Architekt bei der Bauüberwachung? © Nik - Fotolia.com
2016-06-08, Redaktion Anwalt-Suchservice (146 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Soll ein Architekt einen Bau überwachen, stellt sich oft die Frage nach dem erforderlichen Umfang dieser Überwachung. Kommt es zu teuren Baumängeln, kann der Architekt unter Umständen schadensersatzpflichtig sein....

sternsternsternsternstern  3,9/5 (16 Bewertungen)
2011-04-08, Autor Till Heinz (2990 mal gelesen)
Rubrik: Baurecht

Der Architekt muss grundsätzlich den heute üblichen Schallschutzstandard seiner Planung für den Umbau und die Sanierung einer Eigentumswohnung zugrunde legen. Er hat im Rahmen der Grundlagenermittlung mit dem Bauherren zu erörtern, ob dieser das ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (3 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Baurecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Baurecht