Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

30.07.2016, Redaktion Anwalt-Suchservice (74 mal gelesen)

Das Spiel Pokèmon Go ist zu einem "Hype" geworden. Überall auf Straßen, Plätzen und in Gebäuden sind die Spieler mit ihren Smartphones auf der Jagd nach virtuellen Monstern. Wer sich allerdings allzu sehr in das Spiel hineinsteigert, riskiert unter ...

28.07.2016, Redaktion Anwalt-Suchservice (116 mal gelesen)

Übergewicht kann krankhafte Formen annehmen. Dies stellt nicht nur für den Betroffenen eine Belastung dar, sondern auch für seinen Arbeitgeber. Vor dem Landesarbeitsgericht Düsseldorf kam nun eine Kündigung wegen extremen Übergewichts auf den ...

27.07.2016, Redaktion Anwalt-Suchservice (153 mal gelesen)

Ob Fußballspiel oder Festival: Viele Veranstalter versuchen, durch Geschäftsbedingungen und Verbote den Weiterverkauf ihrer Tickets zu unterbinden. Was ist aber, wenn man dann doch plötzlich krank wird – sind die Verbote verbindlich oder ist ein ...

29.07.2016, Autor Anton Bernhard Hilbert

Rasenroboter sind leise, zugegeben. Aber sie verbreiten ihren leisen Lärm dauerhaft. Das kann nerven. Gibt es einen Abwehranspruch gegen Rasenroboterlärm? Rasenroboter benötigen keine menschliche Hilfe. Einmal programmiert, versehen sie ...

29.07.2016, Autor Joachim Cäsar-Preller

Knapp 800 Millionen US-Dollar Schadensersatz soll die Solarworld AG wegen nicht eingehaltener Lieferverträge an den Siliziumhersteller Hemlock Semiconductor zahlen. Das Strafmaß sprach das zuständige US-Gericht in Michigan am 26. Juli aus. ...

29.07.2016, Autor Christof Bernhardt

Widerrufsbelehrungen mit der Formulierung die Widerrufsfrist beginne „frühestens mit Erhalt dieser Belehrung“ sind fehlerhaft. Das hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 12. Juli 2016 (Az.: XI ZR 564/15) entschieden. ...

28.07.2016, Autor Jessica Gaber

Durch Verspätungen, Umbuchungen oder Stornierungen im Flugverkehr ist schnell mal ein ganzer Urlaubstag verloren. Oft haben die Flugpassagiere Anspruch auf Entschädigung. Der ist aber nicht immer leicht durchzusetzen, wenn sich die Airline quer ...

Illustration: Was macht ein Rechtsanwalt?
Was macht ein Rechtsanwalt?

In allen Lebensbereichen kommen wir heute mit rechtlichen Vorschriften in Berührung, die immer komplizierter werden. Oft geht es dabei ...

mehr lesen

In allen Lebensbereichen kommen wir heute mit rechtlichen Vorschriften in Berührung, die immer komplizierter werden. Oft geht es dabei um viel Geld - wie bei einem Hauskauf. Oder es geht um die berufliche Zukunft - wie beim Streit um ein Arbeitszeugnis. Ein Rechtsanwalt berät seine Mandanten in allen Rechtsangelegenheiten.

Vielleicht möchten Sie wissen, ob ein Vertrag vorteilhaft ist oder gar versteckte Fallen enthält? Oder sich über die Vorschriften informieren, die bei der Gründung eines Geschäfts einzuhalten sind? Ein Rechtsanwalt kann aber auch dabei helfen, Ihre Ansprüche gegenüber dem Jobcenter durchzusetzen. Ebenso geht er gegen eine Abmahnung vor, wenn Ihre Kinder mal wieder Filesharing gemacht haben. Eine wichtige Aufgabe des Anwalts ist es, die Erfolgsaussichten eines Gerichtsverfahrens zu beurteilen. Kommt es zum Prozess, vertritt der Rechtsanwalt seinen Mandanten vor Gericht.

Aber nicht jeder Anwalt kann spezielles Wissen in allen Bereichen haben. Darum gibt es Fachanwälte, die sich auf besondere Rechtsbereiche spezialisiert haben. In Deutschland bestehen 21 anerkannte Fachanwaltsrichtungen.

Beispiele:

  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Steuerrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht

Den Titel "Fachanwalt" verleihen die Rechtsanwaltskammern. Dafür muss der einzelne Anwalt besondere Kenntnisse und Erfahrungen im jeweiligen Bereich nachweisen. Um Fachanwalt zu werden, muss er zum Beispiel eine bestimmte Anzahl von Fällen vor Gericht verhandelt haben.

Text schließen