Anwalt Aufenthaltsrecht Dortmund - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema Aufenthaltsrecht

mehr lesen...

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Aufenthaltsrecht in der Nähe Ihres Standorts (Dortmund)

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Aufenthaltsrecht aus der Umgebung von Dortmund angezeigt.

Entfernung: 27.314390419775126 km

Ulrike Hinz-Proyer, Dortmund: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Aufenthaltsrecht
Entfernung: 30.738943900016057 km

Veit Demmig: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Aufenthaltsrecht

Kartenansicht der Teilnehmer in Dortmund


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Aufenthaltsrecht

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in Dortmund, die das Thema Ausländerrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Aufenthaltsrecht – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema Aufenthaltsrecht

2012-07-24, Autor Peter von Auer (3258 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Mit Urteil vom 19.01.2012 hat der EuGH in der Rechtssache C-451/11 (Dülger) entschieden, dass auch nichttürkische Familienangehörige türkischer Assoziationsberechtigter Aufenthaltsrechte aus Art. 7 ARB 1/80 erwerben können. ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (28 Bewertungen)
2013-11-28, Landessozialgericht NRW L 19 AS 129/13 (56 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Das Landessozialgericht NRW hat rumänischen Staatsangehörigen, die sich nach längerer objektiv aussichtsloser Arbeitsuche weiter im Bundesgebiet gewöhnlich aufhalten, einen Anspruch auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (sog. "Hartz ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (3 Bewertungen)
2009-06-18, BVerwG 1 C 11.08 (72 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass ein eigenständiges Aufenthaltsrecht des Ehegatten im Falle einer Trennung der Eheleute vor Ablauf von zwei Jahren nicht auf Verfolgungsgefahren im Herkunftsland gestützt werden kann, die ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (3 Bewertungen)
2008-04-01, Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz Aktenzeichen: 7 A 11276/07.OVG (69 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Eine ausländische Mutter hat keinen Anspruch auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis, wenn ihr minderjähriges Kind die deutsche Staatsangehörigkeit durch eine wahrheitswidrige Vaterschaftsanerkennung eines Deutschen erlangt hat. Dies entschied das ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (1 Bewertungen)
2011-07-13, Autor Peter von Auer (5995 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Türkischen Studenten mit Aufenthaltserlaubnis nach § 16 Abs. 1 AufenthG ist zu raten, sich durch Ausübung einer Beschäftigung beim gleichen Arbeitgeber i.R.d. § 16 Abs. 4 AufenthG ein zweites aufenthaltsrechtliches "Standbein" zu ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (21 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Ausländerrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Ausländerrecht