Anwalt Darlehen Köln

Ihr Anwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht in Köln unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Darlehen - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Darlehen...

Anwälte für Darlehen in Köln

Spichernstraße 55
50672 Köln
Bei Rechtsfragen zum Thema Darlehen hilft Ihnen Wolfgang Arndt, Köln - schnell & detailliert
Wittgensteinstraße 35
50931 Köln
Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Köln durch Markus Sutorius
Gürzenichstraße 19
50667 Köln
Dr. Holger Schwarz: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Darlehen
Am Frankenhain 26
50858 Köln
Wolfgang Barchewitz nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Köln gerne an
Bonner Straße 211
50968 Köln
Christian Hein aus Köln: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Darlehen
Frangenheimstraße 9
50931 Köln
Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Darlehen bietet Klaus J. Koehler aus Köln
Brüsseler Straße 89-93
50672 Köln
Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Darlehen durch Robert Düpmeier, Köln
Stadtwaldgürtel 33
50935 Köln
Bei Rechtsfragen zum Thema Darlehen gut beraten: Dr. Oliver van der Hoff, Köln

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Darlehen

Zum Thema Darlehen und Bankrecht und Kapitalmarktrecht finden Sie hier ein reichhaltiges Informationsangebot unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Rechtstipps zum Thema Darlehen

Arbeitgeberdarlehen – was Arbeitnehmer wissen sollten © apops - Fotolia.com
2015-03-23, Redaktion Anwalt-Suchservice (311 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Mancher Arbeitgeber gewährt seinen Mitarbeitern ein Darlehen. Die Bedingungen sind oft günstiger als bei einer Bank, die Bindung an das Unternehmen wird gestärkt – Probleme gibt es aber, wenn das Arbeitsverhältnis vorzeitig endet. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (11 Bewertungen)
2007-10-18, OLG Düsseldorf Az.:- I-23 U 36/07 - (45 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Wenn neue Mitglieder einem Golfclub bei ihrem Eintritt ein Darlehen gewähren, darf der Golfclub die Rückzahlung nicht mit der Begründung verweigern, dass keine Warteliste von Beitrittsinteressenten bestehe. Das hat das Oberlandesgericht Düsseldorf...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (1 Bewertungen)
2007-09-19, (41 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Wer als Empfänger von Arbeitslosengeld II in eine Wohnung angemessener Größe umzieht und für die neue Wohnung Kaution zahlen muss, erhält die Geldleistungen für eine Mietkaution in der Regel als Darlehen. Dieses Darlehen darf nicht mit den...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (2 Bewertungen)
2007-07-17, LG München I Aktenzeichen 10 O 25455/05 (50 mal gelesen)
Rubrik: IT-Recht

Wer einem anderen ein Darlehen zur Teilnahme an einem sogenannten Schenkkreis gewährt, kann den Darlehensbetrag nicht zurückfordern. Mit dieser Entscheidung des zuständigen Einzelrichters der 10. Zivilkammer des Landgerichts München I wird die...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (4 Bewertungen)
2016-07-15, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (141 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Mit Schrottimmobilien wurden Millionen gemacht – und die Käufer haben sich für die mehr oder weniger wertlosen Immobilien auch noch hoch verschuldet. Viele gutgläubige Käufer erlebten ein finanzielles Desaster. Einen Ausweg kann ggf. der ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (12 Bewertungen)
2015-08-18, Autor Matthias Schröder (315 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

3,5-facher Jahresbetrag der Vertragszinsen als Streitwert In einem vom OLG Celle zu entscheidenden Beschwerdeverfahren über den Streitwert einer Feststellungsklage zur Wirksamkeit eines Darlehenswiderrufs stellt der dortige Senat auf den ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (21 Bewertungen)
2009-04-30, BFH IX R 62/07 (36 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat den Werbungskostenabzug von Zinsen für ein Darlehen zur Finanzierung der Beiträge für eine Kapitallebensversicherung zugelassen, wenn die Versicherung als Bestandteil eines einheitlichen Gesamtkonzepts zur Finanzierung...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (4 Bewertungen)
2017-01-31, Autor Guido Lenné (83 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Verkauft werden SWAPS beispielsweise gerne bei Abschluss eines Darlehensvertrages mit einem variablen Zinssatz. Aber Zinssatz-SwAPs sind nichts anderes als spekulative Wettgeschäfte. Seit 2006 entwickelten die Banken unter dem Oberbegriff SWAP eine ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (7 Bewertungen)
2016-01-20, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (163 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Vor einem guten Jahr stellte die Life Performance GmbH Insolvenzantrag. Im April 2015 wurde das Insolvenzverfahren am Amtsgericht Lörrach eröffnet. Spätestens seitdem ist klar, dass die Anleger mit hohen finanziellen Verlusten bis hin zum ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (15 Bewertungen)
2014-04-07, Autor Hartmut Göddecke (688 mal gelesen)
Rubrik: Wirtschaftsrecht

Die Zinsen sind niedrig. Viele Häuslebauer, die vor Jahren Darlehen abgeschlossen haben, ärgern sich heute schwarz. Sie zahlen hohe Zinsen und sind hieran noch Jahre gebunden. Das muss nicht sein. Die KANZLEI GÖDDECKE verrät Ihnen, wie Sie Ihr ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (13 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Bankrecht und Kapitalmarktrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Bankrecht und Kapitalmarktrecht