Anwalt Wortmarke München - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema Wortmarke

mehr lesen...

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Wortmarke in der Nähe Ihres Standorts (München)

Brienner Straße 48
80333 München
Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Wortmarke bei Kerstin Piller, München
Metzstraße 14
81667 München
Michel Hobrecker: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Wortmarke
Balanstraße 73, Haus 10
81541 München
Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Wortmarke erhalten Sie bei Dr. Matthias Schaefer LL.M., München
Rotwandstraße 24
81539 München
Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Pia Löffler in München
Rundfunkplatz 2
80335 München
Dr. Alexander González aus München berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Wortmarke
Arnulfstraße 2
80335 München
Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Wortmarke bietet Dipl.-Kfm. Dr. Heiner Emrich aus München
Antonienstraße 1
80802 München
Michael Voltz aus München: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Wortmarke
Widenmayerstraße 15
80538 München
Peter H. Diehl aus München: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Wortmarke
Romanplatz 12
80639 München
Dr. Georg Federer: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Wortmarke

Kartenansicht der Teilnehmer in München


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Wortmarke

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in München, die das Thema Markenrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Wortmarke – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema Wortmarke

2015-07-17, Autor Bernd Fleischer (218 mal gelesen)
Rubrik: Gewerblicher Rechtsschutz

Wann ist ein Goldbär ein Goldbär und wann steht er unter Artenschutz oder besser Markenschutz? Mit dieser Frage mussten sich schon verschiedene Gerichte im Markenrechts-Streit zwischen Haribo und Lindt beschäftigen. Zuletzt auch der Bundesgerichtshof ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (9 Bewertungen)
2016-09-26, Autor Bernd Fleischer (84 mal gelesen)
Rubrik: Gewerblicher Rechtsschutz

Erscheint eine Zeitschrift unter dem gleichen Werktitel wie eine Romanreihe, deren Titel markenrechtlich geschützt ist, liegt darin nicht zwangsläufig eine Verletzung des Markenrechts, wie ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamburg vom 12. Mai 2016 ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (8 Bewertungen)
2015-10-14, Autor Bernd Fleischer (219 mal gelesen)
Rubrik: Gewerblicher Rechtsschutz

Im Markenrechtsstreit hat der BGH mit Urteil vom 23. September 2015 zu Gunsten des in Goldfolie verpackten Schokoladen-Bären entschieden. Er verstoße nicht gegen die Rechte der Wortmarke „Goldbären“ (Az.: I ZR 105/14). ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (12 Bewertungen)
2015-10-28, Autor Bernd Fleischer (252 mal gelesen)
Rubrik: Gewerblicher Rechtsschutz

Durch Produktpiraterie entsteht der deutschen Wirtschaft jährlich ein Schaden in Milliardenhöhe. Insofern ist ein Urteil des Bundesgerichtshofs zu begrüßen, das den Kampf gegen Verletzungen des Markenrechts und geistigen Eigentums zumindest teilweise ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (14 Bewertungen)
2011-01-06, Autor Lars Jaeschke (2620 mal gelesen)
Rubrik: Wirtschaftsrecht

Wenn Sie die „Ihre“ Marke gefunden haben, professionell soweit wie möglich recherchiert wurde, dass Sie damit bei Benutzung im geschäftlichen Verkehr keine fremden Rechte verletzen, die Marke angemeldet und eingetragen ist, sollten Sie eine ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (10 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Gewerblicher Rechtsschutz weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Gewerblicher Rechtsschutz