Ihren Anwalt für Umwelthaftungsrecht hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Das Umwelthaftungsrecht ist nicht allein in einem Gesetz niedergeschrieben. Zudem ist eine Besonderheit des Umwelthaftungsrechts, dass seine Normen sowohl im Zivilrecht (bürgerlichen Recht) als auch in Gesetzen / Verordnungen des öffentlichen Rechts (Verwaltungsrechts) zu finden sind.

Das Umwelthaftungsrecht: privates Recht und öffentliches Recht

Die wichtigsten Vorschriften des privaten Umwelthaftungsrechts

Die Umwelthaftung dient zunächst der Kompensation von Umweltschäden im privatrechtlichen Bereich. Außerdem beinhaltet das Umwelthaftungsrecht es Mittel und Wege für die öffentliche Hand, gegen Anlagenbetreiber etc. vorzugehen, um (weitere) Schäden zu verhindern oder eine verursachergerechte Kompensation von Schäden zu ermöglichen.

Im Umwelthaftungsgesetz (UmweltHG) finden sich die wichtigsten Vorschriften des privaten Umwelthaftungsrechts: Hier wird der Begriff "Umweltschaden" definiert. Dieser Schaden ist nicht die Umweltbeeinträchtigung selbst - nur ein konkreter Personenschaden, Sachschaden oder Vermögensschaden ist in diesem Sinne Umweltschaden.

Die wichtigste Anspruchsnorm aus dem Umwelthaftungsrecht - nämlich der Schadensersatzanspruch bei Umweltschäden - findet sich im UmweltHG. Besonders an der Haftung nach dem Umwelthaftungsrecht ist, dass bei Beeinträchtigungen durch Anlagen in die Luft (Staub, Dämpfe, etc.), in den Boden oder ins Wasser (v.a. Flüssigkeiten) eine Gefährdungshaftung greift, also eine verschuldensunabhängige Haftung von Anlagenbetreibern.

Ansprüche auf Schadensersatz, Unterlassung und Beseitigung von Beeinträchtigungen nach anderen Gesetzen des Umweltrechts (z. B. Wasserhaushaltsgesetz (WHG), Atomgesetz (AtomG), Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG)) oder dem BGB können daneben natürlich auch bestehen. Damit Anlagenbetreiber ihrer Verpflichtung Schadensersatz zu leisten nachkommen können, sind Inhaber besonders gefährlicher Anlagen nach dem UmweltHG zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung verpflichtet.

Umweltschadensgesetz: Umwelthaftungsrecht aus Europa

Das Umweltschadensgesetz (USchadG) ist eine Vorschrift des öffentlichen Rechts, die Ihren Ursprung in der Richtlinie 2004/35/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. April 2004 über Umwelthaftung zur Vermeidung und Sanierung von Umweltschäden hat. Sie dient dem Schutz der Natur vor einem Schaden, damit also tatsächlich und direkt dem Umweltschutz. Sogar die Biodiversität, d.h. die biologischen Vielfalt wird im Rahmen der Richtlinie als Schutzgut aufgegriffen.

Kernaspekt des USchadG ist, dass - basierend auf dem sogenannten Verursacherprinzip - öffentlich-rechtliche Pflichten für Unternehmen und deren Betreiber aufgestellt werden, die zunächst zur Vermeidung von Umweltschäden beitragen sollen. Außerdem ermächtigt dieses Gesetz die Umweltschutzbehörden gegen Rechtsverletzungen vorzugehen, also Verursacher von Umweltschäden in die Verantwortung zu nehmen. Privatpersonen haften nicht nach dem USchadG.

Besonderer Tipp

Das Umwelthaftungsrecht befasst sich einerseits mit (zivilrechtlichen) Ansprüchen von Personen, die einen Umweltschaden erlitten haben und deswegen zum Beispiel Ansprüche auf Schadensersatz oder Schmerzensgeld etc. gegen ein Unternehmen geltend machen können. Andererseits betrifft das Umwelthaftungsrecht vor allem Unternehmen, deren Betrieb Umweltschäden verursachen kann. Eine professionelle Beratung im Umwelthaftungsrecht durch einen spezialisierten Rechtsanwalt kann hier viel Wert sein, auch wenn noch kein Schadensfall eingetreten ist: Ein Rechtsanwalt für Umwelthaftungsrecht kann Anlagenbetreiber bzw. Unternehmer vor allem über Pflichten aufklären, die für den Betrieb seiner speziellen Anlagen greifen und z.B. den wichtigen Hinweis auf die Versicherungspflicht nach dem UmweltHG rechtzeitig geben.

Finden Sie Ihren Rechtsanwalt für Umwelthaftungsrecht schnell und einfach mit dem Anwalt-Suchservice.

Rechtstipps zum Thema Umwelthaftungsrecht

Autor: RA Christian-Oliver Moser, FA für Gewerblichen Rechtsschutz, Irle Moser Rechtsanwälte PartG, Berlin
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 11/2017
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Auskunftsanspruch der Presse gegen Unternehmen der Daseinsvorsorge
1. Der Begriff der Behörde im Sinne des presserechtlichen Auskunftsanspruch gem. § 4 Abs. 1 LPresseG NW erfasst auch juristische Personen des Privatrechts, die von der öffentlichen Hand beherrscht und zur Erfüllung öffentlicher Aufgaben, etwa im...

Autor: RA Dr. Ilja Czernik, SKW Schwarz Rechtsanwälte, Berlin
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 09/2017
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Hochladen und anschließendes Wiedergeben eines Werkes im Internet
Der BGH ruft den EuGH an und fragt, ob die Einfügung eines auf einer fremden Internetseite mit Erlaubnis des Rechtsinhabers für alle Internetnutzer frei zugänglichen Werkes in eine eigene öffentlich zugängliche Internetseite ein öffentliches...

Neues Gesetz: Mehr Videoüberwachung in der Öffentlichkeit © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-05-23, Redaktion Anwalt-Suchservice (145 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Von der Öffentlichkeit wenig registriert wurde ein im März 2017 vom Bundesrat verabschiedetes Gesetz zur Verbesserung der Videoüberwachung im öffentlichen Raum. ...

Sexuelle Übergriffe: Welche Regeln gelten für die öffentliche Videoüberwachung? © kwarner - Fotolia.com
2016-01-13, Redaktion Anwalt-Suchservice (259 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Als Mittel gegen sexuelle Übergriffe bei Veranstaltungen und in Menschenmengen wird derzeit über eine verstärkte öffentliche Videoüberwachung öffentlicher Plätze diskutiert. Wie sind die rechtlichen Rahmenbedingungen?...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Umweltrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Umweltrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Anwalt für Umwelthaftungsrecht in Großstädten Anwalt Umwelthaftungsrecht Aachen Anwalt Umwelthaftungsrecht Augsburg Anwalt Umwelthaftungsrecht Berlin Anwalt Umwelthaftungsrecht Bielefeld Anwalt Umwelthaftungsrecht Bochum Anwalt Umwelthaftungsrecht Bonn Anwalt Umwelthaftungsrecht Braunschweig Anwalt Umwelthaftungsrecht Bremen Anwalt Umwelthaftungsrecht Chemnitz Anwalt Umwelthaftungsrecht Dortmund Anwalt Umwelthaftungsrecht Dresden Anwalt Umwelthaftungsrecht Duisburg Anwalt Umwelthaftungsrecht Düsseldorf Anwalt Umwelthaftungsrecht Erfurt Anwalt Umwelthaftungsrecht Essen Anwalt Umwelthaftungsrecht Frankfurt am Main Anwalt Umwelthaftungsrecht Freiburg im Breisgau Anwalt Umwelthaftungsrecht Gelsenkirchen Anwalt Umwelthaftungsrecht Hagen Anwalt Umwelthaftungsrecht Hamburg Anwalt Umwelthaftungsrecht Hamm Anwalt Umwelthaftungsrecht Hannover Anwalt Umwelthaftungsrecht Heidelberg Anwalt Umwelthaftungsrecht Ingolstadt Anwalt Umwelthaftungsrecht Karlsruhe Anwalt Umwelthaftungsrecht Kassel Anwalt Umwelthaftungsrecht Kiel Anwalt Umwelthaftungsrecht Krefeld Anwalt Umwelthaftungsrecht Köln Anwalt Umwelthaftungsrecht Leipzig Anwalt Umwelthaftungsrecht Leverkusen Anwalt Umwelthaftungsrecht Ludwigshafen am Rhein Anwalt Umwelthaftungsrecht Lübeck Anwalt Umwelthaftungsrecht Magdeburg Anwalt Umwelthaftungsrecht Mainz Anwalt Umwelthaftungsrecht Mannheim Anwalt Umwelthaftungsrecht Mönchengladbach Anwalt Umwelthaftungsrecht Mülheim an der Ruhr Anwalt Umwelthaftungsrecht München Anwalt Umwelthaftungsrecht Münster Anwalt Umwelthaftungsrecht Nürnberg Anwalt Umwelthaftungsrecht Oberhausen Anwalt Umwelthaftungsrecht Oldenburg Anwalt Umwelthaftungsrecht Osnabrück Anwalt Umwelthaftungsrecht Saarbrücken Anwalt Umwelthaftungsrecht Stuttgart Anwalt Umwelthaftungsrecht Wiesbaden Anwalt Umwelthaftungsrecht Wuppertal Anwalt Umwelthaftungsrecht Würzburg
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK