Anwalt-Suchservice - Ihr Klick zum Rechtsanwalt!

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Vom Hungerlohn zum Mindestlohn: Wer bekommt wieviel? © Bu - Anwalt-Suchservice
2019-03-20 15:10:37.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (415 mal gelesen)

Seit 2015 gibt es in Deutschland einen Mindestlohn, der schrittweise immer wieder erhöht wird - zuletzt im Jahr 2019. Für wen er gilt, erläutern wir in diesem Rechtstipp....

Übernahme von Mietschulden durch die Sozialbehörden © Bu - Anwalt-Suchservice
2019-03-19 13:42:31.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (503 mal gelesen)

Unter bestimmten Voraussetzungen können die Sozialbehörden Mietschulden eines Leistungsempfängers übernehmen. Dies passiert insbesondere bei drohender Wohnungslosigkeit....

Prozesskostenhilfe und wie man sie beantragt © Rh - Anwalt-Suchservice
2019-03-18 13:04:35.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (1448 mal gelesen)

Mancher hat kein Geld für einen Gerichtsprozess: In diesem Fall kann man Prozesskostenhilfe beantragen. Der Staat trägt dann die Verfahrenskosten – unter strengen Voraussetzungen. ...

2019-03-21, Autor Carsten Herrle

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer aus München im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen des Filmtitels "Me Before You" (im deutschen: "Ein ganzes halbes Jahr") Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer ist bereits als Abmahnkanzlei bekannt. ...

2019-03-21, Autor Joachim Cäsar-Preller

Die Musterfeststellungsklage zum Widerruf von Autokreditverträgen der Mercedes-Benz-Bank ist gescheitert. Das OLG Stuttgart hat die Musterklage der Schutzgemeinschaft für Bankkunden e.V. am 20. März 2019 für unzulässig erklärt ...

2019-03-19, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi

Das Landgericht Lüneburg hat mit Urteil vom 12. Februar 2019 entschieden, dass ein Touareg-Käufer aufgrund der Abgasmanipulationen Anspruch auf Schadensersatz hat (Az.: 9 O 140/18). Im Dezember 2017 ordnete das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) einen ...

2019-03-18, Autor Christof Bernhardt

Lebensversicherer müssen Kürzungen bei Bewertungsreserven begründen. Lebensversicherungen galten lange als wichtiger Baustein für die private Altersvorsorge. Wird die Versicherungssumme schließlich ausgezahlt, sind viele Versicherungsnehmer ...

Illustration: Was macht ein Rechtsanwalt?
Was macht ein Rechtsanwalt?

In allen Lebensbereichen kommen wir heute mit rechtlichen Vorschriften in Berührung, die immer komplizierter werden. Oft geht es dabei ...

mehr lesen

In allen Lebensbereichen kommen wir heute mit rechtlichen Vorschriften in Berührung, die immer komplizierter werden. Oft geht es dabei um viel Geld - wie bei einem Hauskauf. Oder es geht um die berufliche Zukunft - wie beim Streit um ein Arbeitszeugnis. Ein Rechtsanwalt berät seine Mandanten in allen Rechtsangelegenheiten.

Vielleicht möchten Sie wissen, ob ein Vertrag vorteilhaft ist oder gar versteckte Fallen enthält? Oder sich über die Vorschriften informieren, die bei der Gründung eines Geschäfts einzuhalten sind? Ein Rechtsanwalt kann aber auch dabei helfen, Ihre Ansprüche gegenüber dem Jobcenter durchzusetzen. Ebenso geht er gegen eine Abmahnung vor, wenn Ihre Kinder mal wieder Filesharing gemacht haben. Eine wichtige Aufgabe des Anwalts ist es, die Erfolgsaussichten eines Gerichtsverfahrens zu beurteilen. Kommt es zum Prozess, vertritt der Rechtsanwalt seinen Mandanten vor Gericht.

Aber nicht jeder Anwalt kann spezielles Wissen in allen Bereichen haben. Darum gibt es Fachanwälte, die sich auf besondere Rechtsbereiche spezialisiert haben. In Deutschland bestehen 21 anerkannte Fachanwaltsrichtungen.

Beispiele:

  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Steuerrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht

Den Titel "Fachanwalt" verleihen die Rechtsanwaltskammern. Dafür muss der einzelne Anwalt besondere Kenntnisse und Erfahrungen im jeweiligen Bereich nachweisen. Um Fachanwalt zu werden, muss er zum Beispiel eine bestimmte Anzahl von Fällen vor Gericht verhandelt haben.

Text schließen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK