Anwalt-Suchservice - Ihr Klick zum Rechtsanwalt!

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Was verdienen die Kollegen? Auskunft nach dem Entgelttransparenzgesetz © Bu - Anwalt-Suchservice
2018-01-18 14:20:51.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (54 mal gelesen)

Männer und Frauen werden oft ungleich bezahlt. Seit 2018 gibt es einen neuen Auskunftsanspruch für Beschäftigte, mit dem das Gehalt von Mitarbeitern des anderen Geschlechts erfragt werden kann. ...

Das Bauvertragsrecht ab 2018: Mehr Rechte für Bauherren © Bu - Anwalt-Suchservice
2018-01-17 11:12:03.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (84 mal gelesen)

Am 1. Januar 2018 ist die Reform des deutschen Bauvertragsrechts in Kraft getreten. Neue Vertragstypen wurden ins Gesetz eingeführt und Verbraucher als Bauherren sind nun besser geschützt....

Recht im Skiurlaub: Pistenrowdys, Apré-Ski und Helmkamera © Rh - Anwalt-Suchservice
2018-01-16 16:40:00.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (161 mal gelesen)

Die Skisaison ist in vollem Gange. Aber auch die Skipiste ist kein rechtsfreier Raum. Wer sich nicht an die Regeln hält und andere schädigt, riskiert eine Klage auf Schadensersatz sowie strafrechtliche Folgen. ...

2018-01-18, Autor Almuth Arendt-Boellert

Schwere Körperschäden durch Verbrennungen bei einer Operation sind Behandlungsfehler. Nicht der Patient muss bei sogenannten voll beherrschbaren Risiken den Behandlungsfehler beweisen, sondern der Arzt. ...

2018-01-18, Autor Holger Hesterberg

Unabhängig vom Alter können Sie in die Situation kommen, nicht mehr selbst entscheiden zu können. Mit drei Arten von Vollmachten und Verfügungen können Sie vorsorgen. Das Problem: Liegt keine Vollmacht oder Verfügung vor, gehen die ...

2018-01-17, Autor Joachim Cäsar-Preller

„Auf dieses Zeichen dürften viele geschädigte des VW-Abgasskandals gewartet haben. Nun hat sich mit dem OLG Köln auch ein Oberlandesgericht auf Seite der Verbraucher gestellt“, begrüßt Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller einen Hinweisbeschluss des OLG ...

2018-01-16, Autor Anton Bernhard Hilbert

Wer unbedacht auf ein Nutzungsrecht verzichtet und die Löschung des Rechts im Grundbuch bewilligt, löst grundsätzlich Schenkungsteuer aus. Derjenige, der kostenlos ein Haus bewohnen darf, spart bares Geld. Dem Eigentümer des Hauses entgehen ...

Kategorie: Recht der Testamentsgestaltung 2018-01-16 Redaktion Anwalt-Suchservice
Mit Hilfe eines Testaments können Sie festlegen, was nach Ihrem Ableben mit Ihrem Vermögen passieren soll. Die gesetzliche Erbfolge kann per Testament abgeändert werden. Allerdings werden bei der Erstellung von Testamenten oft Fehler gemacht, die zu Streitigkeiten unter den Erben führen.
Kategorie: Erbrecht 2018-01-16 Redaktion Anwalt-Suchservice
Neben der Trauer um einen Menschen, wirft dessen Tod regelmäßig viele Fragen rund um seinen Nachlass auf: Was zählt zum Nachlass? Welche Rechte haben Erben am Nachlass? Was muss geregelt werden?
Kategorie: Erbrecht 2017-11-15 Redaktion Anwalt-Suchservice
Stirbt ein Mensch, werden andere Personen automatisch zu Erben. Da eine Erbschaft aber nicht nur positive, sondern auch negative Folgen haben kann, stellt sich für Erben oft die Frage: Erbe annehmen oder Erbe ausschlagen?
Kategorie: Erbrecht 2017-08-09 Redaktion Anwalt-Suchservice
Erben bedeutet nicht immer, sich über eine ungeplante Geldzuwendung freuen zu können. Wer erbt, muss viel tun, dem letzten Willen des Vererbers gerecht zu werden, nichts zu vergessen und rechtssicher zu handeln.
Kategorie: Erbrecht 2017-08-08 Redaktion Anwalt-Suchservice
Als Erbe können Sie eine Erbschaft auch ablehnen. Dies bietet sich zum Beispiel an, wenn der Erblasser Ihnen hauptsächlich seine Schulden vererbt hat. Allerdings sind bei einer Erbausschlagung nach dem deutschen Erbrecht kurze Fristen einzuhalten.
Kategorie: Mietrecht 2017-08-07 Redaktion Anwalt-Suchservice
Wohnt man nicht in einer Eigentumswohnung oder im eigenen Haus und muss man irgendwann in eine andere Wohnung umziehen, stellt sich vor allem eine Frage: Wen trifft eigentlich die Renovierungspflicht?
Kategorie: Mietrecht 2017-08-03 Redaktion Anwalt-Suchservice
Die Betriebskosten einer Mietwohnung werden oft auch als "zweite Miete" bezeichnet. Einmal im Jahr müssen Vermieter eine Betriebskostenabrechnung erstellen. Für diese gibt es bestimmte Regeln, und Fehler sind an der Tagesordnung.
Kategorie: Mietrecht 2017-07-26 Redaktion Anwalt-Suchservice
Wer nicht eine Eigentumswohnung oder ein Haus sein Eigen nennen kann, der wohnt zur Miete. Grundlage für das rechtliche Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter ist der Mietvertrag, der das Mietverhältnis zwischen den Parteien begründet.
Illustration: Was macht ein Rechtsanwalt?
Was macht ein Rechtsanwalt?

In allen Lebensbereichen kommen wir heute mit rechtlichen Vorschriften in Berührung, die immer komplizierter werden. Oft geht es dabei ...

mehr lesen

In allen Lebensbereichen kommen wir heute mit rechtlichen Vorschriften in Berührung, die immer komplizierter werden. Oft geht es dabei um viel Geld - wie bei einem Hauskauf. Oder es geht um die berufliche Zukunft - wie beim Streit um ein Arbeitszeugnis. Ein Rechtsanwalt berät seine Mandanten in allen Rechtsangelegenheiten.

Vielleicht möchten Sie wissen, ob ein Vertrag vorteilhaft ist oder gar versteckte Fallen enthält? Oder sich über die Vorschriften informieren, die bei der Gründung eines Geschäfts einzuhalten sind? Ein Rechtsanwalt kann aber auch dabei helfen, Ihre Ansprüche gegenüber dem Jobcenter durchzusetzen. Ebenso geht er gegen eine Abmahnung vor, wenn Ihre Kinder mal wieder Filesharing gemacht haben. Eine wichtige Aufgabe des Anwalts ist es, die Erfolgsaussichten eines Gerichtsverfahrens zu beurteilen. Kommt es zum Prozess, vertritt der Rechtsanwalt seinen Mandanten vor Gericht.

Aber nicht jeder Anwalt kann spezielles Wissen in allen Bereichen haben. Darum gibt es Fachanwälte, die sich auf besondere Rechtsbereiche spezialisiert haben. In Deutschland bestehen 21 anerkannte Fachanwaltsrichtungen.

Beispiele:

  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Steuerrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht

Den Titel "Fachanwalt" verleihen die Rechtsanwaltskammern. Dafür muss der einzelne Anwalt besondere Kenntnisse und Erfahrungen im jeweiligen Bereich nachweisen. Um Fachanwalt zu werden, muss er zum Beispiel eine bestimmte Anzahl von Fällen vor Gericht verhandelt haben.

Text schließen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK