Anwalt-Suchservice - Ihr Klick zum Rechtsanwalt!

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Adoption - Was muss man dazu wissen? © Rh - Anwalt-Suchservice
2017-12-15 15:17:07.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (193 mal gelesen)

Es gibt eine Reihe von Gründen, aus denen Kinder adoptiert werden. Die Adoption ist eine wichtige Entscheidung, die gut überlegt sein will. Hier einige Hinweise zum Ablauf und zu Rechtsfragen der Adoption. ...

Was ist Scheinselbstständigkeit und welche Folgen hat sie? © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-12-13, Redaktion Anwalt-Suchservice (47 mal gelesen)

In vielen Bereichen arbeiten Selbstständige, die nicht wirklich selbstständig sind. Finanzämtern und Sozialkassen sind diese ein Dorn im Auge. Aber: Wann genau liegt Scheinselbstständigkeit vor?...

Geliebte Vierbeiner - was Hundebesitzer unbedingt wissen sollten © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-12-12, Redaktion Anwalt-Suchservice (142 mal gelesen)

Auch Hundehalter haben verschiedene Rechtsvorschriften zu beachten – da gibt es etwa Leinen- und Maulkorbpflichten, die Hundesteuer, den Hundeführerschein und die Versicherungspflicht....

2017-12-15, Autor Jörg Streichert

Die Erscheinungsformen der GmbH & Co. KG sind vielfältig. Die GmbH & Co. KG vereint das Beste aus beiden Rechtsformen und ist stets eine attraktive Alternative. A. Die personenidentische GmbH & Co. KG Vorherrschend ist die personenidentische ...

2017-12-15, Autor Tim Geißler

Die Geschwindigkeitsüberwachung im Straßenverkehr geschieht heutzutage größtenteils per Lasertechnik. Doch das war nicht immer so. Noch vor einigen Jahren machten die klassischen Radarmessgeräte den größten Teil der ...

2017-12-14, Autor Joachim Cäsar-Preller

Um die digitale Währung Bitcoin ist ein regelrechter Hype entstanden. Zuletzt wurde die Marke von 17.000 US-Dollar geknackt. Anfang des Jahres lag der Kurs eines Bitcoin noch bei unter 1000 Dollar. „Der Aufstieg ist rasant. Aber wer schnell ...

2017-12-12, Autor Christof Bernhardt

Ist das Konto im Minus, verlangt die Bank Zinsen für die Überziehung. So weit, so gut. Doch was ist, wenn der Bankkunde Negativzinsen für ein Guthaben auf dem Konto zahlen soll? „Zumindest bei Altverträgen wäre dies problematisch, ...

Kategorie: Erbrecht 2017-11-15 Redaktion Anwalt-Suchservice
Stirbt ein Mensch, werden andere Personen automatisch zu Erben. Da eine Erbschaft aber nicht nur positive, sondern auch negative Folgen haben kann, stellt sich für Erben oft die Frage: Erbe annehmen oder Erbe ausschlagen?
Kategorie: Recht der Testamentsgestaltung 2017-10-20 Redaktion Anwalt-Suchservice
Mit Hilfe eines Testaments können Sie festlegen, was nach Ihrem Ableben mit Ihrem Vermögen passieren soll. Die gesetzliche Erbfolge kann per Testament abgeändert werden. Allerdings werden bei der Erstellung von Testamenten oft Fehler gemacht, die zu Streitigkeiten unter den Erben führen.
Kategorie: Erbrecht 2017-10-20 Redaktion Anwalt-Suchservice
Neben der Trauer um einen Menschen, wirft dessen Tod regelmäßig viele Fragen rund um seinen Nachlass auf: Was zählt zum Nachlass? Welche Rechte haben Erben am Nachlass? Was muss geregelt werden?
Kategorie: Erbrecht 2017-08-09 Redaktion Anwalt-Suchservice
Erben bedeutet nicht immer, sich über eine ungeplante Geldzuwendung freuen zu können. Wer erbt, muss viel tun, dem letzten Willen des Vererbers gerecht zu werden, nichts zu vergessen und rechtssicher zu handeln.
Kategorie: Erbrecht 2017-08-08 Redaktion Anwalt-Suchservice
Als Erbe können Sie eine Erbschaft auch ablehnen. Dies bietet sich zum Beispiel an, wenn der Erblasser Ihnen hauptsächlich seine Schulden vererbt hat. Allerdings sind bei einer Erbausschlagung nach dem deutschen Erbrecht kurze Fristen einzuhalten.
Kategorie: Mietrecht 2017-08-07 Redaktion Anwalt-Suchservice
Wohnt man nicht in einer Eigentumswohnung oder im eigenen Haus und muss man irgendwann in eine andere Wohnung umziehen, stellt sich vor allem eine Frage: Wen trifft eigentlich die Renovierungspflicht?
Kategorie: Mietrecht 2017-08-03 Redaktion Anwalt-Suchservice
Die Betriebskosten einer Mietwohnung werden oft auch als "zweite Miete" bezeichnet. Einmal im Jahr müssen Vermieter eine Betriebskostenabrechnung erstellen. Für diese gibt es bestimmte Regeln, und Fehler sind an der Tagesordnung.
Kategorie: Mietrecht 2017-07-26 Redaktion Anwalt-Suchservice
Wer nicht eine Eigentumswohnung oder ein Haus sein Eigen nennen kann, der wohnt zur Miete. Grundlage für das rechtliche Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter ist der Mietvertrag, der das Mietverhältnis zwischen den Parteien begründet.
Illustration: Was macht ein Rechtsanwalt?
Was macht ein Rechtsanwalt?

In allen Lebensbereichen kommen wir heute mit rechtlichen Vorschriften in Berührung, die immer komplizierter werden. Oft geht es dabei ...

mehr lesen

In allen Lebensbereichen kommen wir heute mit rechtlichen Vorschriften in Berührung, die immer komplizierter werden. Oft geht es dabei um viel Geld - wie bei einem Hauskauf. Oder es geht um die berufliche Zukunft - wie beim Streit um ein Arbeitszeugnis. Ein Rechtsanwalt berät seine Mandanten in allen Rechtsangelegenheiten.

Vielleicht möchten Sie wissen, ob ein Vertrag vorteilhaft ist oder gar versteckte Fallen enthält? Oder sich über die Vorschriften informieren, die bei der Gründung eines Geschäfts einzuhalten sind? Ein Rechtsanwalt kann aber auch dabei helfen, Ihre Ansprüche gegenüber dem Jobcenter durchzusetzen. Ebenso geht er gegen eine Abmahnung vor, wenn Ihre Kinder mal wieder Filesharing gemacht haben. Eine wichtige Aufgabe des Anwalts ist es, die Erfolgsaussichten eines Gerichtsverfahrens zu beurteilen. Kommt es zum Prozess, vertritt der Rechtsanwalt seinen Mandanten vor Gericht.

Aber nicht jeder Anwalt kann spezielles Wissen in allen Bereichen haben. Darum gibt es Fachanwälte, die sich auf besondere Rechtsbereiche spezialisiert haben. In Deutschland bestehen 21 anerkannte Fachanwaltsrichtungen.

Beispiele:

  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Steuerrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht

Den Titel "Fachanwalt" verleihen die Rechtsanwaltskammern. Dafür muss der einzelne Anwalt besondere Kenntnisse und Erfahrungen im jeweiligen Bereich nachweisen. Um Fachanwalt zu werden, muss er zum Beispiel eine bestimmte Anzahl von Fällen vor Gericht verhandelt haben.

Text schließen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK