Anwalt-Suchservice - Ihr Klick zum Rechtsanwalt!

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Wann ist das von einem Schlüsseldienst verlangte Entgelt Wucher? © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-05-28, Redaktion Anwalt-Suchservice (5 mal gelesen)

Schlüsseldienste sind ein leidiges Thema, vor allem wegen der hohen Kosten, die in vielen Fällen abgerechnet werden. Ist eine Rechnung über 320 Euro schon Wucher?...

Schwarzfahren und seine rechtlichen Folgen © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-05-26, Redaktion Anwalt-Suchservice (23 mal gelesen)

Schwarzfahren wird von vielen als “Kavaliersdelikt” angesehen. In Wahrheit handelt es sich um eine Straftat, die durchaus drastische rechtliche Folgen nach sich ziehen kann....

Darf ein Lehrer das Handy eines Schülers über das Wochenende beschlagnahmen? © Rh - Anwalt-Suchservice
2017-05-24, Redaktion Anwalt-Suchservice (40 mal gelesen)

Handys stören im Schulunterricht - keine Frage. Manch einem Lehrer platzt da schon mal der Kragen......

2017-05-23, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi

Versicherungsnehmer können von ihrer Lebensversicherung oder Rentenversicherung zurücktreten, wenn sie nicht ordnungsgemäß über ihr Rücktrittsrecht belehrt wurden. Das hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 25. Januar 2017 entschieden (Az.: IV ZR ...

2017-05-23, Autor Sven Skana

Erst kürzlich haben das AG Mannheim und das AG Hoyerswerda in Ordnungswidrigkeitenverfahren bei denen das Messgerät „PoliScan“ verwendet wurde, nicht mehr die Rechtsprechung zu standardisierten Messerfahren angewandt und mehrere Bußgeldverfahren in ...

2017-05-19, Autor Joachim Cäsar-Preller

Als der VW-Abgasskandal in den USA bekannt wurde, haben die Kurse der VW- aber auch der Porsche-Aktie kräftig nachgegeben. Nun ermittelt auch die Staatsanwaltschaft Stuttgart wegen des Anfangsverdachts der Marktmanipulation. ...

2017-05-17, Autor Simon-Martin Kanz

Wer auf eine Schrottimmobilie hereingefallen ist, wähnt sich oft in einem Teufelskreis. Die Immobilie ist nahezu wertlos, die erforderlichen Mieteinnahmen lassen sich nicht erzielen. Gleichzeitig muss aber oft noch ein Darlehen bedient werden. Reicht ...

Kategorie: Straßenverkehrsrecht 2017-05-23 Redaktion Anwalt-Suchservice
Der Entzug der Fahrerlaubnis ist der Vorgang, der durch die zuständige Behörde durchgeführt wird, wenn einer Person die Berechtigung zum Führen von Kraftfahrzeugen entzogen wird. Ein Entzug Fahrerlaubnis kommt nach den Regeln des Strafrechts oder des Verwaltungsrechts in Betracht.
Kategorie: Straßenverkehrsrecht 2017-05-23 Redaktion Anwalt-Suchservice
Ein Fahrverbot ist zwar deutlich weniger gravierend als der Entzug der Fahrerlaubnis - ärgerlich ist er aber auch. Es kann verhängt werden, wenn man wegen einer Straftat im Verkehrsstrafrecht verurteilt wird und zwar auch neben einer Geldstrafe oder Freiheitsstrafe.
Kategorie: Straßenverkehrsrecht 2017-05-23 Redaktion Anwalt-Suchservice
Das deutsche Verkehrsrecht hält harte Konsequenzen für Autofahrer bereits, die unter Alkoholeinfluss am Straßenverkehr teilnehmen. Der Verlust der Fahrerlaubnis gehört unter Umständen dazu. Auch eine "MPU" zählt zu den unangenehmeren Erlebnissen im Dasein eines Autofahrers.
Kategorie: Recht der Testamentsgestaltung 2017-05-23 Redaktion Anwalt-Suchservice
Ein Erbvertrag ist eine Möglichkeit, darüber zu bestimmen, was nach dem eigenen Ableben mit Eigentum und Vermögen geschehen soll. Anders als das Testament ist jedoch der Erbvertrag nicht einseitig; der Bedachte ist ein Vertragspartner, gegenüber dem sich der Erblassser vertraglich bindet.
Kategorie: Erbrecht 2017-05-23 Redaktion Anwalt-Suchservice
Als Erbe haftet man grundsätzlich vollständig mit dem eigenen Privatvermögen für die zum Nachlass gehörigen Verbindlichkeiten. Die Haftung kann aber auf den Nachlass beschränkt werden, wenn man entweder Nachlassverwaltung oder Nachlassinsolvenz beantragt.
Kategorie: Verkehrszivilrecht 2017-05-23 Redaktion Anwalt-Suchservice
Zum Beispiel nach einem Unfall ist die Nutzungsausfallentschädigung oft eine interessante Alternative zu Reparatur oder zum Mietwagen. Aber was ist die Nutzungsausfallentschädigung, wann kommt sie in Betracht und an welche Voraussetzungen ist sie geknüpft?
Kategorie: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht 2017-05-22 Redaktion Anwalt-Suchservice
Das wichtigste Gesetz des Gebiet des Sozialrecht ist das überwiegend einheitliche Sozialgesetzbuch (SGB), das in 12 Bücher (SGB I – XII) aufgeteilt ist. Daneben gibt es andere Regelungswerke, die das Sozialrecht inhaltlich konkretisieren.
2017-05-22 Redaktion Anwalt-Suchservice
Das Gesellschaftsrecht ist ein Untergebiet des Zivilrechts und beschäftigt sich mit den gesetzlichen Vorschriften über Personenvereinigungen, die auf Basis zivilrechtlicher Verträge gegründet werden. Dies umfasst Personen- und Kapitalgesellschaften.
Illustration: Was macht ein Rechtsanwalt?
Was macht ein Rechtsanwalt?

In allen Lebensbereichen kommen wir heute mit rechtlichen Vorschriften in Berührung, die immer komplizierter werden. Oft geht es dabei ...

mehr lesen

In allen Lebensbereichen kommen wir heute mit rechtlichen Vorschriften in Berührung, die immer komplizierter werden. Oft geht es dabei um viel Geld - wie bei einem Hauskauf. Oder es geht um die berufliche Zukunft - wie beim Streit um ein Arbeitszeugnis. Ein Rechtsanwalt berät seine Mandanten in allen Rechtsangelegenheiten.

Vielleicht möchten Sie wissen, ob ein Vertrag vorteilhaft ist oder gar versteckte Fallen enthält? Oder sich über die Vorschriften informieren, die bei der Gründung eines Geschäfts einzuhalten sind? Ein Rechtsanwalt kann aber auch dabei helfen, Ihre Ansprüche gegenüber dem Jobcenter durchzusetzen. Ebenso geht er gegen eine Abmahnung vor, wenn Ihre Kinder mal wieder Filesharing gemacht haben. Eine wichtige Aufgabe des Anwalts ist es, die Erfolgsaussichten eines Gerichtsverfahrens zu beurteilen. Kommt es zum Prozess, vertritt der Rechtsanwalt seinen Mandanten vor Gericht.

Aber nicht jeder Anwalt kann spezielles Wissen in allen Bereichen haben. Darum gibt es Fachanwälte, die sich auf besondere Rechtsbereiche spezialisiert haben. In Deutschland bestehen 21 anerkannte Fachanwaltsrichtungen.

Beispiele:

  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Steuerrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht

Den Titel "Fachanwalt" verleihen die Rechtsanwaltskammern. Dafür muss der einzelne Anwalt besondere Kenntnisse und Erfahrungen im jeweiligen Bereich nachweisen. Um Fachanwalt zu werden, muss er zum Beispiel eine bestimmte Anzahl von Fällen vor Gericht verhandelt haben.

Text schließen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK