Anwalt-Suchservice - Ihr Klick zum Rechtsanwalt!

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Vollzeit, Teilzeit, Vertrauensarbeitszeit - flexible Arbeitszeitmodelle © Bu - Anwalt-Suchservice
2018-04-23 11:51:36.0, Reaktion Anwalt-Suchservice (52 mal gelesen)

Viele Unternehmen in Deutschland bieten ihren Mitarbeitern flexible Arbeitszeitmodelle an. Für Angestellte mit Familie hat dies Vorteile. Und ein neues Gesetz soll ab 2019 die “befristete Teilzeit” einführen. ...

Schwarzarbeit: Arbeit ohne Rechnung © Bu - Anwalt-Suchservice
2018-04-20 15:09:11.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (215 mal gelesen)

Schwarzarbeit ist immer noch weithin verbreitet. Besonders oft kommt sie in der Baubranche vor, aber auch bei Handwerkerarbeiten oder Putzhilfen in Privathaushalten ist sie üblich....

Platzproblem: Flugpreisminderung wegen übergewichtigem Vordermann © Bu - Anwalt-Suchservice
2018-04-19 16:33:51.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (249 mal gelesen)

Immer mehr Menschen leiden unter Übergewicht. Im Flugzeug kann dies schnell zum Problem werden. Denn für manchen Passagier auf dem Sitz daneben oder dahinter wird der Flug schnell unangenehm. ...

2018-04-23, Autor Bernfried Rose

Nach der Anfechtung der Vaterschaft kann dem Kind auch die deutsche Staatsangehörigkeit entzogen werden, urteilten nun die Richter am Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig. Vorangegangen war ein langwieriger Rechtsstreit über die Frage der ...

2018-04-23, Autor Jan Kracht

Der Artikel erläutert die neueste Rechtsprechung des EuGH zu diskrimierungsfreien Bewerbungsverfahren für einen Arbeitsplatz bei einem kirchlichen Träger. Im November 2012 schrieb das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e. V. eine ...

2018-04-22, Autor Renate Binder

Eigentümer von Schrottimmobilien und Anteilen an geschlossenen Fonds sollten sich rechtzeitig Gedanken über ihren Nachlass machen. Wenn eine Schrottimmobilie beim Tod des übervorteilten Käufers noch nicht abbezahlt ist, müssen die Erben ...

2018-04-21, Autor Anton Bernhard Hilbert

Die Datenschutzgrundverordnung, die am 25 Mai 2018 in Kraft tritt, stellt auch an jeden privaten Vermieter vielfältige Anforderungen. Bei Verstößen drohen Bußgelder. Deshalb muss sich jeder Vermieter mit der Materie auseinandersetzen. Darauf weist ...

Illustration: Was macht ein Rechtsanwalt?
Was macht ein Rechtsanwalt?

In allen Lebensbereichen kommen wir heute mit rechtlichen Vorschriften in Berührung, die immer komplizierter werden. Oft geht es dabei ...

mehr lesen

In allen Lebensbereichen kommen wir heute mit rechtlichen Vorschriften in Berührung, die immer komplizierter werden. Oft geht es dabei um viel Geld - wie bei einem Hauskauf. Oder es geht um die berufliche Zukunft - wie beim Streit um ein Arbeitszeugnis. Ein Rechtsanwalt berät seine Mandanten in allen Rechtsangelegenheiten.

Vielleicht möchten Sie wissen, ob ein Vertrag vorteilhaft ist oder gar versteckte Fallen enthält? Oder sich über die Vorschriften informieren, die bei der Gründung eines Geschäfts einzuhalten sind? Ein Rechtsanwalt kann aber auch dabei helfen, Ihre Ansprüche gegenüber dem Jobcenter durchzusetzen. Ebenso geht er gegen eine Abmahnung vor, wenn Ihre Kinder mal wieder Filesharing gemacht haben. Eine wichtige Aufgabe des Anwalts ist es, die Erfolgsaussichten eines Gerichtsverfahrens zu beurteilen. Kommt es zum Prozess, vertritt der Rechtsanwalt seinen Mandanten vor Gericht.

Aber nicht jeder Anwalt kann spezielles Wissen in allen Bereichen haben. Darum gibt es Fachanwälte, die sich auf besondere Rechtsbereiche spezialisiert haben. In Deutschland bestehen 21 anerkannte Fachanwaltsrichtungen.

Beispiele:

  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Steuerrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht

Den Titel "Fachanwalt" verleihen die Rechtsanwaltskammern. Dafür muss der einzelne Anwalt besondere Kenntnisse und Erfahrungen im jeweiligen Bereich nachweisen. Um Fachanwalt zu werden, muss er zum Beispiel eine bestimmte Anzahl von Fällen vor Gericht verhandelt haben.

Text schließen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK