Anwalt BTMG Datteln - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema BTMG

mehr lesen...

Übersicht unserer Rechtsanwälte für BTMG in der Nähe Ihres Standorts (Datteln)

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für BTMG aus der Umgebung von Datteln angezeigt.

Entfernung: 7.938806002823658 km

Hedwig Welling: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich BTMG
Entfernung: 9.14746515077162 km

Detaillierte Rechtsberatung im Bereich BTMG erhalten Sie bei Michael Klaas, Datteln
Entfernung: 10.370632608209114 km

Bei Rechtsfragen zum Thema BTMG gut beraten: Norbert Kirsch, Datteln
Entfernung: 10.615709113531219 km

Friedrich Wolff: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich BTMG
Entfernung: 11.34225262077527 km

Frage oder Problem im Bereich BTMG? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Beatrice Artmann aus Datteln
Entfernung: 14.210959314346209 km

Frage oder Problem im Bereich BTMG? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Dr. Hans-Joachim Bußmann aus Datteln
Entfernung: 15.362864976212093 km

Hans-Peter Wedemeier: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich BTMG
Entfernung: 16.02843424656842 km

Katja Lukassek, Datteln: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema BTMG
Entfernung: 16.99085033280835 km

Jens Gunnar Cordes, Datteln: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich BTMG
Entfernung: 17.43515083211993 km

Thomas Reuter, Datteln: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema BTMG

Seite 1 von 2 weitere Weitere Anwälte anzeigen

Kartenansicht der Teilnehmer in Datteln


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

BTMG

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in Datteln, die das Thema Strafrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema BTMG – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema BTMG

2014-06-19, Autor Alexandra Braun (485 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Bei Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wird den Beschuldigten meist schon durch die Polizei der Hinweis erteilt, dass Aufklärungshilfe zu einer Strafmilderung führen kann. Doch was hat es damit genau auf sich? ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (12 Bewertungen)
Bundesverwaltungsgericht erlaubt MS-Patienten Hanfanbau © milkovasa - Fotolia.com
2016-04-09, Redaktion Anwalt-Suchservice (180 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Für medizinische Zwecke kann der private Hanfanbau ausnahmsweise zu erlauben sein – zu diesem Ergebnis kam das Bundesverwaltungsgericht. Dies gilt zumindest dann, wenn sich der Patient den Kauf von medizinischem Hanf in der Apotheke nicht leisten...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (14 Bewertungen)
2013-02-04, Autor Alexandra Braun (1194 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Ein großer Teil, der strafrechtlichen Ermittlungsverfahren steht im Zusammenhang mit Betäubungsmitteln. Im Folgenden möchte ich einen kurzen Überblick über die einige der Tatbestände geben, die im Betäubungsmittelgesetz geregelt sind. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (13 Bewertungen)
2012-06-28, Autor Nina Wittrowski (2140 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Wenn ein betäubungsmittelabhängiger Verurteilter die Rückstellung der Strafvollstreckung nach § 35 BtMG beantragt und eben diese Rückstellung versagt wird, bietet sich die Möglichkeit eines Antrags auf gerichtliche Entscheidung nach § 23 EGGVG. Fest ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (29 Bewertungen)
2012-02-16, Autor Nina Wittrowski (3559 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Eine aktuelle Zusammenstellung über die nicht geringe Menge im Sinne des BtMG. Ausschlaggebend für die Anwendbarkeit der unterschiedlichen Straftatbestände des Betäubungsmittelgesetzes ist die Menge des Betäubungsmittels, das der Beschuldigte besessen ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (22 Bewertungen)
2010-07-13, Autor Jens Jeromin (4701 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Obwohl die Voraussetzungen des § 64 StGB in der Person der betäubungsmittelabhängigen Mandantin aus Sicht des Sachverständigen dem Grunde nach zunächst vorlagen, hat das AG -Schöffengericht- Würzburg von der Verhängung der Maßregel zugunsten einer ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (6 Bewertungen)
2015-07-20, Autor Nina Wittrowski (179 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Der BGH hat die sog. nicht geinge Menge (ngM) im Sinne der §§ 29 a Sba. 1 Nr. 2, § 30 Abs. 1 Nr. 4 Betäubungsmittelgesetz für sog. Legal Highs festgelegt. BGH, Urteil vom 14. Januar 2015 - 1 StR 302/13 - LG Landshut BtMG § 29a Abs. 1 Nr. 2, ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (6 Bewertungen)
2015-03-17, Autor Christoph Nebgen (968 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Es gibt viele Rechtsanwälte; einen guten Strafverteidiger zu finden, kann trotzdem schwierig sein, wenn man nicht weiß, worauf man achten muss. Zuerst stellt sich natürlich die Frage, was eigentlich ein „guter“ Strafverteidiger ist. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (49 Bewertungen)
Verjährung von Schmerzensgeldansprüchen bei sexuellem Missbrauch © VRD - Fotolia.com
2015-06-11, Redaktion Anwalt-Suchservice (429 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Seit 2013 gibt es eine längere Verjährungsfrist für zivilrechtliche Ansprüche von Opfern sexuellen Missbrauchs. Diese können nun bis zu 30 Jahre lang den Täter auch finanziell zur Rechenschaft ziehen. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (30 Bewertungen)
Anzeige wegen Körperverletzung – wie reagieren? © VRD - Fotolia.com
2015-08-03, Redaktion Anwalt-Suchservice (8201 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Mancher Streit eskaliert schnell – gerade wenn Sommerhitze und Alkohol im Spiel sind. Eine körperliche Auseinandersetzung ist schnell passiert. Mancher meint nur, sich selbst verteidigt zu haben – und wundert sich dann über eine Anzeige wegen...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (816 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht