Anwalt Pflegeversicherung Hagen - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema Pflegeversicherung

mehr lesen...

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Pflegeversicherung in der Nähe Ihres Standorts (Hagen)

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Pflegeversicherung aus der Umgebung von Hagen angezeigt.

Entfernung: 21.05017933080619 km

Stephanie Ihrler nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Hagen gerne an
Entfernung: 21.41827597011695 km

Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Pflegeversicherung erhalten Sie bei Hans-Christian Reiter, Hagen
Entfernung: 24.2339479257674 km

Axel Groh aus Hagen - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Pflegeversicherung
Entfernung: 29.93195207346677 km

Sachkundige Rechtsberatung in Hagen bei Jens-Oliver Siebold
Entfernung: 29.93195207346677 km

Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Pflegeversicherung bietet Friedrich W. Ebener aus Hagen
Entfernung: 32.04349998268983 km

Anne Nix, Hagen: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Pflegeversicherung
Entfernung: 32.573760697870576 km

Benötigen Sie Hilfe im Themenkomplex Pflegeversicherung? Frank Schleicher aus Hagen hilft Ihnen gerne
Entfernung: 32.74611336360271 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Pflegeversicherung gut beraten: Dr. Gudrun Doering-Striening, Hagen
Entfernung: 36.786268777333305 km

Dieter Burmann aus Hagen - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Pflegeversicherung
Entfernung: 38.43849989882154 km

Sachkundige Rechtsberatung in Hagen bei Torsten Strombach

Seite 1 von 2 weitere Weitere Anwälte anzeigen

Kartenansicht der Teilnehmer in Hagen


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Pflegeversicherung

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in Hagen, die das Thema Pflegeversicherungsrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Pflegeversicherung – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema Pflegeversicherung

2010-06-10, BVerwG 8 C 24.09 - (72 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass Heimverträge mit Bewohnern, die stationäre Leistungen der sozialen Pflegeversicherung erhalten, stets mit dem Sterbetag des Bewohners enden. Vereinbarungen, die eine Fortgeltung des ...

sternsternsternsternstern  3,2/5 (5 Bewertungen)
Pflegedienst: Geld nur für qualifiziertes Personal? © spotmatikphoto - Fotolia.com
2016-04-14, Redaktion Anwalt-Suchservice (180 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Viele pflegebedürftige Menschen werden heutzutage zu Hause gepflegt. Ambulate Pflegedienste leisten dazu einen großen Beitrag, wenn die Angehörigen nicht mehr weiter wissen. Allerdings sollten die Mitarbeiter der Pflegeunternehmen dann auch einen ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (15 Bewertungen)
2013-11-13, Autor Thomas Eschle (685 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Der erfahrene Stuttgarter Rechtsanwalt Thomas Eschle schreibt über die gesetzliche Pflegeversicherung und gibt dabei Tipps. Tipps zur gesetzlichen Pflegeversicherung A. Die gesetzliche Pflegeversicherung ist eine selbstständige Sparte neben ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (10 Bewertungen)
2009-09-15, Finanzgericht Münster (Aktenzeichen: 3 K 840/08 Kg). (20 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Beiträge des Kindes zu einer freiwilligen gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung sowie unvermeidbare Beiträge für eine private Kranken- und Pflegeversicherung mindern die Einkünfte und Bezüge des Kindes auch dann, wenn das Kind im Rahmen einer ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (1 Bewertungen)
2015-09-09, Autor Brigitte Albers (336 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch rückwirkend eine höhere Pflegestufe möglich War die Pflegeversicherung verpflichtet, auf die Notwendigkeit eines Höherstufungsantrags auch ohne Nachfrage des Betroffenen (bzw. dessen gesetzlicher ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (23 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht