Anwalt Vorkaufsrecht Dorsten

Ihr Anwalt für Grundstücksrecht in Dorsten unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Vorkaufsrecht - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Vorkaufsrecht...

Anwälte für Vorkaufsrecht in Dorsten

Am Krusenhof 2
46286 Dorsten
Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Vorkaufsrecht bietet Bernd Hagelstange aus Dorsten

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Grundstücksrechtsanwälte zum Thema Vorkaufsrecht in Dorsten

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Dorsten Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Vorkaufsrecht. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Vorkaufsrecht (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Dorstener Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei, zu einer Mediation oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Grundstücksrecht in Dorsten auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Vorkaufsrecht
Das Vorkaufsrecht hat im Immobilienrecht große Bedeutung. Es gibt seinem Inhaber das Recht, ein Haus oder Grundstück zu erwerben, bevor ein Dritter dieses kauft. Hat der Verkäufer einen Vertrag mit dem Dritten ausgehandelt, kann der Vorkaufsberechtigte anstelle des Käufers zu den ausgehandelten Konditionen in den Vertrag eintreten. Vorkaufsrechte können vertraglich vereinbart werden, entstehen in manchen Fällen aber auch per Gesetz. mehr...

Rechtstipps zum Thema Vorkaufsrecht

2015-01-27, Autor Holger Hesterberg (446 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Der BGH hat entschieden, daß die Umgehung des Vorkaufsrechts des Mieters eine Schadensersatzpflicht des Vermieters auslöst (BGH, Urt. v. 21.01.2015, AZ: VIII ZR 51/14). Zum Termin teilte der BGH in einer Presseerklärung mit: „Die Klägerin ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (13 Bewertungen)
2015-02-03, Autor Anton Bernhard Hilbert (540 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Einen ungewöhnlichen Weg zu Wohlstand findet eine Hamburger Mieterin: Sie verlangt vom Vermieter knapp 80.000 € Schadensersatz, weil der ihr den Verkauf ihrer Wohnung verheimlicht hat. Damit hat sie vor dem Bundesgerichtshof Erfolg. Ein Rechtstipp ...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (41 Bewertungen)
2008-05-29, BGH- VIII ZR 126/07 (31 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Das Vorkaufsrecht eines Mieters besteht nicht nur bei der Umwandlung in Wohnungseigentum, sondern auch wenn der Vermieter eine Realteilung des Grundstücks plant. Dies entschied der Bundesgerichtshof in folgendem Fall:...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (1 Bewertungen)
Wohnungsbesichtigung: Muss ich Kaufinteressenten einlassen? © Tiberius Gracchus - Fotolia.com
2017-02-14 20:06:04.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (123 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Die niedrigen Zinsen sorgen für hohe Nachfrage auf dem Immobilienmarkt. Mieter sind jedoch meist wenig begeistert, wenn sich die Kaufinteressenten zur Wohnungsbesichtigung die Klinke in die Hand geben. ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (13 Bewertungen)
2017-02-14, Autor Wolfgang Raithel (85 mal gelesen)
Rubrik: Öffentliches Baurecht

Durch die Festsetzung des Kaufpreises nach § 28 Abs.4 BauGB kann der Käufer in den Fällen des § 24 Abs.1 Nr.1 BauGB nicht in eigenen Rechten verletzt werden. In einem Verfahren vor dem Landgericht in dem es um die Anfechtung eines von der Gemeinde ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (10 Bewertungen)
2016-08-18, Autor Joachim Cäsar-Preller (166 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Mieter haben Rechte, die sie einfordern können und müssen. Ein gutes Beispiel zeigt die Umwandlung einer Mietwohnung in Eigentum. Will der Vermieter Wohnraum in Eigentum umwandeln, stehen Mieter vor weitreichenden Entscheidungen: Ein Wohnungskauf ist ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (12 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Immobilienrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Immobilienrecht