Anwalt Jugendstrafrecht Waldsieversdorf

Ihr Anwalt für Strafrecht in Waldsieversdorf unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Jugendstrafrecht - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Jugendstrafrecht...

Anwälte für Jugendstrafrecht in Waldsieversdorf

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für sowie aus der Umgebung von Waldsieversdorf angezeigt.

Entfernung: 25.40619063739253 km

Claudia Walter: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Jugendstrafrecht
Entfernung: 32.95073814135776 km

Thomas Schulze, Waldsieversdorf: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Jugendstrafrecht
Entfernung: 33.86633178322947 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Jugendstrafrecht gut beraten: Dietmar Wolf, Waldsieversdorf
Entfernung: 34.09776995480234 km

Torsten Gebert: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Jugendstrafrecht vor Ort in Waldsieversdorf
Entfernung: 34.60978418477687 km

Benötigen Sie Hilfe im Themenkomplex Jugendstrafrecht? Udo Große aus Waldsieversdorf hilft Ihnen gerne
Entfernung: 34.810476676744784 km

Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Jugendstrafrecht bietet Dipl.-Jur. Beate Wesenberg-Schlosser aus Waldsieversdorf
Entfernung: 35.99124885878579 km

Ingrid Fritze: Schnelle Rechtshilfe in Waldsieversdorf zu Themen im Bereich Jugendstrafrecht
Entfernung: 37.65844735887418 km

Kamal Michael Elkurdi, Waldsieversdorf: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Jugendstrafrecht
Entfernung: 38.911959995898656 km

Jörg Stürtz, Waldsieversdorf: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Jugendstrafrecht
Entfernung: 39.08231120393938 km

Bianca Geiß: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Jugendstrafrecht
Entfernung: 39.12846320055916 km

Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Jugendstrafrecht durch Stephan Kullmann
Entfernung: 39.2114698103354 km

Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Waldsieversdorf durch Peter Schmikale
Entfernung: 39.2114698103354 km

Eckerhardt Tesche: Schnelle Rechtshilfe in Waldsieversdorf zu Themen im Bereich Jugendstrafrecht
Entfernung: 39.37913462725736 km

Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Jens-Dietrich Schulze aus Waldsieversdorf
Entfernung: 39.57388307372046 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Jugendstrafrecht gut beraten: Andreas Kolb, Waldsieversdorf

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Strafrechtsanwälte zum Thema Jugendstrafrecht in Waldsieversdorf

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Waldsieversdorf Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Jugendstrafrecht. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Jugendstrafrecht (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Waldsieversdorfer Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei, zu einer Mediation oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Strafrecht in Waldsieversdorf auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Jugendstrafrecht
Jugend schützt vor Strafe nicht. Auch Jugendliche können straffällig werden. Für Jugendliche und Heranwachsende gilt allerdings das Strafrecht noch nicht in seiner vollen Härte. Das Jugendstrafrecht weist etliche Abweichungen von den Regelungen des Erwachsenenstrafrechts auf, um die Folgen einer Straftat in Bezug auf die Entwicklung eines Jugendlichen so klein wie möglich zu halten. Gerade deshalb sollte man sich um qualifizierten Rechtsrat kümmern, wenn Fragen des Jugendstrafrechts im Raum stehen. mehr...

Rechtstipps zum Thema Jugendstrafrecht

2013-04-15, Autor Alexandra Braun (1305 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Wenn Ihnen Diebstahl vorgeworfen wird, sollten Sie den Vorwurf nicht auf die leichte Schulter nehmen. Im Folgenden möchte ich Ihnen einige Informationen geben, mit welchen Konsequenzen Sie rechnen müssen, wenn Sie wegen Diebstahls strafrechtlich ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (24 Bewertungen)
2012-06-28, Autor Alexandra Braun (1561 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Das Jugendstrafrecht unterscheidet sich erheblich vom Erwachsenenstrafrecht. Dieser Artikel informiert über Besonderheiten. Wann ist Jugendstrafrecht anwendbar? Zunächst ist das Jugendstrafrecht - wie der Name schon sagt - auf Jugendliche ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (15 Bewertungen)
2012-06-27, Autor Alexandra Braun (10222 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Wenn Ihnen Diebstahl vorgeworfen wird, sollten Sie den Vorwurf nicht auf die leichte Schulter nehmen. Im Folgenden möchte ich Ihnen einige Informationen geben, mit welchen Konsequenzen Sie rechnen müssen, wenn Sie wegen Diebstahls strafrechtlich ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (294 Bewertungen)
2011-09-21, Autor Nina Wittrowski (2761 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Zum Aussageverweigerungsrecht im Jugendstrafrecht und dem Spannungsverhältnis zwischen Moral und Strafverfahren. Ein kurzer Leitfaden. Jugendstrafrecht, das ist Erwachsenenstrafrecht „light“. Diese weit verbreitete Meinung ist falsch. Wird gegen ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (12 Bewertungen)
2012-07-23, Autor Nina Wittrowski (1848 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Zur Ahndung der Straftaten des heranwachsenden Angeklagten - Die Weichen Richtung JGG müssen früh gestellt werden Der 1. Strafsenat des Brandenburgischen Oberlandesgerichts musste sich in seinem Beschluss vom 04.01.2010 zum Aktenzeichen 1 Ss 105/09 ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (13 Bewertungen)
2012-07-13, Autor Nina Wittrowski (2189 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Der Heranwachsende zwischen Jugendstrafrecht und Erwachsenenstrafrecht Im Gegensatz zum Strafverfahren gegen einen Jugendlichen kann grundsätzlich gegen einen Heranwachsenden ein Strafbefehl im Strafbefehlsverfahren (§§ 407-412 StPO) erlassen werden. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (21 Bewertungen)
2012-07-13, Autor Nina Wittrowski (1557 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Gemäß § 79 Abs. 1 JGG darf gegen Jugendliche kein Strafbefehl erlassen werden. Alles andere wäre auch ohne gesetzliche Regelung inkonsequent wenn man bedenkt, dass das Strafbefehlsverfahren kein mündliches, sondern ein schriftliches Verfahren ist. Es ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (6 Bewertungen)
2015-03-17, Autor Christoph Nebgen (1133 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Es gibt viele Rechtsanwälte; einen guten Strafverteidiger zu finden, kann trotzdem schwierig sein, wenn man nicht weiß, worauf man achten muss. Zuerst stellt sich natürlich die Frage, was eigentlich ein „guter“ Strafverteidiger ist. ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (67 Bewertungen)
Verjährung von Schmerzensgeldansprüchen bei sexuellem Missbrauch © VRD - Fotolia.com
2015-06-11, Redaktion Anwalt-Suchservice (501 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Seit 2013 gibt es eine längere Verjährungsfrist für zivilrechtliche Ansprüche von Opfern sexuellen Missbrauchs. Diese können nun bis zu 30 Jahre lang den Täter auch finanziell zur Rechenschaft ziehen. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (38 Bewertungen)
Anzeige wegen Körperverletzung – wie reagieren? © VRD - Fotolia.com
2015-08-03, Redaktion Anwalt-Suchservice (8942 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Mancher Streit eskaliert schnell – gerade wenn Sommerhitze und Alkohol im Spiel sind. Eine körperliche Auseinandersetzung ist schnell passiert. Mancher meint nur, sich selbst verteidigt zu haben – und wundert sich dann über eine Anzeige wegen...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (894 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht