Anwalt Flugverspätung Ahaus

Ihr Anwalt für Reiserecht in Ahaus unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Flugverspätung - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Flugverspätung...

Anwälte für Flugverspätung in Ahaus

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Forderungseinzugsrecht , Haftpflichtrecht , Haftungsrecht , Inkassorecht , Kaufrecht , Leasingrecht , Produkthaftungsrecht , Reiserecht , Schadensersatzrecht , Vertragsrecht sowie Werkvertragsrecht aus der Umgebung von Ahaus angezeigt.

Entfernung: 17.69878976056896 km

Dr. Erik Lassche aus Ahaus berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Flugverspätung
Entfernung: 37.94499033454564 km

Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Klaus Harbring aus Ahaus

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Flugverspätung

Unsere Rechtsanwälte in Ahaus haben das Thema Reiserecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht. Falls Sie sich vorab zum Thema Flugverspätung informieren möchten, finden Sie hier aktuelle rechtliche Informationen und Rechtstipps unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Flugverspätung
Flugverspätungen sind eine ärgerliche Sache. Oft kann eine Flugverspätung aber auch rechtlich relevant werden und z. B. Ersatzansprüche auslösen. Um von einer rechtlich relevanten Flugverspätung sprechen zu können, muss aber eine gewisse Zeit zwischen tatsächlichem Abflug und planmäßiger Abflugzeit vergangenen sein. mehr...

Rechtstipps zum Thema Flugverspätung

2008-10-08, BGH - X ZR 37/08 (41 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Auch mehrstündige Flugverspätungen berechtigen nicht zum Rücktritt von einer gebuchten Pauschalreise. Für Flugverspätungen ist nicht der Reiseveranstalter, sondern das Luftfahrtunternehmen in Anspruch zu nehmen. Das hat der Bundesgerichtshof  in...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (2 Bewertungen)
2016-06-14, Autor Achim Böth (194 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Der Tipp soll einen kurzen Überblick über die Grundzüge des Flugreiserechts geben. Das Fluggast- bzw. Flugreiserecht befasst sich vornehmlich mit den Ansprüchen bei Annullierung, Nichtbeförderung, Flugverspätung, Gepäckverlust oder ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (17 Bewertungen)
2014-10-15, Redaktion Anwalt-Suchservice (212 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Bei Verspätungen oder gar Annullierungen eines Fluges steht Fluggäste ein gesetzlicher Anspruch auf Ausgleichszahlungen von der Airline zu. Der Bundesgerichtshof hat jetzt entschieden, dass es bei einer Flugverspätung kein Nebeneinander von...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (2 Bewertungen)
2013-09-26, BGH - X ZR 123/10 (53 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Der BGH hat erneut über Ausgleichsansprüche von Flugreisenden nach Art. 7 Abs. 1 Buchst. c* der Fluggastrechteverordnung (Verordnung (EG) Nr. 261/2004) wegen einer Flugverspätung entschieden. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (2 Bewertungen)
2010-08-25, PM ARCD 30.07.10 (108 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Schimmel im Badezimmer, bellende Hundehorden bei Nacht in Hörweite des Ferienappartements, fehlender Meerblick oder ein Pool ohne Wasser - es gibt viele Gründe, warum Touristen nach dem Urlaub Schadenersatz von Reiseveranstaltern fordern.

Die...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (8 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Zivilrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Zivilrecht