Anwalt Untersuchungshaft Berlin

Ihr Anwalt für Strafrecht in Berlin unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Untersuchungshaft - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Untersuchungshaft...

Anwälte für Untersuchungshaft in Berlin

Rudolf-Leonhard-Straße 10
12679 Berlin
Torsten Gebert: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Untersuchungshaft vor Ort in Berlin
Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Untersuchungshaft durch Bernhard Müller, Berlin
Wönnichstraße 66
10317 Berlin
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Untersuchungshaft durch Stephan Kullmann
Wönnichstraße 29-31
10317 Berlin
Jörg Stürtz, Berlin: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Untersuchungshaft
Marienfelder Chaussee 133
12349 Berlin
Frage oder Problem im Bereich Untersuchungshaft? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Norbert Tiegs aus Berlin
Bundesallee 82
12161 Berlin
Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Untersuchungshaft erhalten Sie bei Hans Reimar Odefey aus Berlin
Hauptstraße 20
10827 Berlin
Rainer Failenschmid: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Untersuchungshaft
Konrad-Wolf-Straße 103
13055 Berlin
Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Jens-Dietrich Schulze aus Berlin
Sembritzkistraße 33
12169 Berlin
Thilo Döring: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Untersuchungshaft
Bochumer Straße 13
10555 Berlin (Zweigniederlassung)
Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Untersuchungshaft bei Sven Skana, Berlin
Kurfürstenstraße 40
12249 Berlin
Johann Schmid-Drachmann: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Untersuchungshaft
Mehringdamm 50
10961 Berlin
Frage oder Problem im Bereich Untersuchungshaft? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Benjamin Raabe aus Berlin
Knesebeckstraße 83
10623 Berlin
Yosma Karagöz aus Berlin: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Untersuchungshaft
Mainzer Straße 14
10247 Berlin
Christine Geistdörfer-Hoch: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Untersuchungshaft
Bahnhofstraße 45a
12555 Berlin
Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Untersuchungshaft bietet Dipl.-Jur. Beate Wesenberg-Schlosser aus Berlin
Winterfeldtstraße 1
10781 Berlin
Peter Feldkamp: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Untersuchungshaft
Knesebeckstraße 83
10623 Berlin
Dr. Philipp Knorr, Berlin - Lösungsorientierte Rechtsberatung bei Fragen und Problemen im Bereich Untersuchungshaft
Kurfürstenstraße 114
10787 Berlin
Maciej Schiperski, Berlin: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Untersuchungshaft
Kurstraße 18
13585 Berlin
Frage oder Problem im Bereich Untersuchungshaft? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Jörg W. Koch aus Berlin
Gustav-Adolf-Straße 147
13086 Berlin
Sachkundige Rechtsberatung in Berlin bei Detlef Schneider
Niederbarnimstraße 25
10247 Berlin
Bettina Rudolf, Berlin: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Untersuchungshaft
Schönhauser Allee 126
10437 Berlin
Dierk Meinrenken: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Untersuchungshaft
Fasanenstraße 72
10719 Berlin
Wolfgang Ziegler: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Untersuchungshaft
Senftenberger Ring 3 a
13439 Berlin
Torsten R. Schütz aus Berlin berät und begleitet Sie im Themenkomplex Untersuchungshaft - schnell und rechtssicher
Manetstraße 85
13053 Berlin
Bianca Geiß: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Untersuchungshaft
Kurfürstenstraße 40
12249 Berlin
Enrique Ribet Buse nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Berlin gerne an
Rankestraße 9
10789 Berlin
Manuel Oliver Kirstein aus Berlin berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Untersuchungshaft
Kurfürstendamm 123
10711 Berlin
Bei Rechtsfragen zum Thema Untersuchungshaft hilft Ihnen Adrian Stahl, Berlin - schnell & detailliert
Kaiserdamm 18
14057 Berlin
Eddo Pahl nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Berlin gerne an
Unter den Linden 21
10117 Berlin
Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Untersuchungshaft bei Paul Vogel VOGEL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Berlin

Seite 1 von 3 weitere Weitere Anwälte anzeigen

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Untersuchungshaft

Zum Thema Untersuchungshaft und Strafrecht finden Sie hier ein reichhaltiges Informationsangebot unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Untersuchungshaft 11.07.2016
mehr...

Rechtstipps zum Thema Untersuchungshaft

2016-03-31, Autor Frank M. Peter (188 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Unschuldig 23 Stunden am Tag in einer Zelle Eben noch in Freiheit und nur Stunden später stehen einem maximal 9 qm zur Verfügung. Der Beschuldigte ist nicht rechtskräftig verurteilt! Seine Schuld ist nicht bewiesen. Er könnte ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (18 Bewertungen)
2014-10-07, OLG Dresden Az: 2 Ws 388/14 - 2 Ws 392/14 (180 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Das Oberlandesgericht Dresden hat im Rahmen der nach 9-monatiger Untersuchungshaft von Amts wegen durchzuführenden Haftprüfung die Fortdauer der Untersuchungshaft für die fünf inhaftierten Infinus-Manager weiterhin angeordnet....

sternsternsternsternstern  3,7/5 (3 Bewertungen)
2015-07-14, Autor Nina Wittrowski (131 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Beim Vollzug von Untersuchungshaft prallt das Interesses an der Verfahrenssicherung mit dem Freiheitsinteresse des Inhaftierten aufeinander. Hier ist die Justiz zur Beschleunigung des Verfahrens verpflichtet. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (6 Bewertungen)
2014-06-20, OLG Dresden Az: 2 Ws 196/14 - 2 Ws 200/14 (292 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Das Oberlandesgericht Dresden hat im Rahmen der nach 6-monatiger Untersuchungshaft von Amts wegen durchzuführenden Haftprüfung die Fortdauer der Untersuchungshaft für die fünf inhaftierten Infinus-Manager angeordnet....

sternsternsternsternstern  3,5/5 (4 Bewertungen)
2015-11-12, Autor Frank M. Peter (231 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Eine kurze Übersicht In § 46b StGB ist die sogenannte „Kronzeugenregelung“ verfasst oder genauer gesagt die „Hilfe zur Aufklärung oder Verhinderung von schweren Straftaten“. Es findet sich ein Pendant im ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (19 Bewertungen)
2015-03-17, Autor Christoph Nebgen (1038 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Es gibt viele Rechtsanwälte; einen guten Strafverteidiger zu finden, kann trotzdem schwierig sein, wenn man nicht weiß, worauf man achten muss. Zuerst stellt sich natürlich die Frage, was eigentlich ein „guter“ Strafverteidiger ist. ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (59 Bewertungen)
Verjährung von Schmerzensgeldansprüchen bei sexuellem Missbrauch © VRD - Fotolia.com
2015-06-11, Redaktion Anwalt-Suchservice (447 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Seit 2013 gibt es eine längere Verjährungsfrist für zivilrechtliche Ansprüche von Opfern sexuellen Missbrauchs. Diese können nun bis zu 30 Jahre lang den Täter auch finanziell zur Rechenschaft ziehen. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (32 Bewertungen)
Anzeige wegen Körperverletzung – wie reagieren? © VRD - Fotolia.com
2015-08-03, Redaktion Anwalt-Suchservice (8519 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Mancher Streit eskaliert schnell – gerade wenn Sommerhitze und Alkohol im Spiel sind. Eine körperliche Auseinandersetzung ist schnell passiert. Mancher meint nur, sich selbst verteidigt zu haben – und wundert sich dann über eine Anzeige wegen...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (852 Bewertungen)
2012-07-09, Autor Christoph Nebgen (6234 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Frage, wie Sie sich im Falle einer Vorladung durch die Polizei verhalten sollten. Jeder von uns kann jederzeit Beschuldigter in einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren werden. Wie schnell das mitunter gehen ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (152 Bewertungen)
2014-10-08, Autor Tim Geißler (431 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Eine Droge ist kein Arzneimittel Legal Highs fallen nicht unter das Arzneimittelgesetz, sodass eine Bestrafung wegen „Inverkehrbringens von Arzneimitteln“ ausscheidet. Dies geht aus der Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 29.09.2014 hervor ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (19 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht