Anwalt Insolvenzrecht Bitterfeld-Wolfen

Ihr Anwalt für Zwangsvollstreckungsrecht in Bitterfeld-Wolfen unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Insolvenzrecht - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Insolvenzrecht...

Anwälte für Insolvenzrecht in Bitterfeld-Wolfen

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Insolvenzrecht aus der Umgebung von Bitterfeld-Wolfen angezeigt.

Entfernung: 28.04786161457017 km

Sylvia Schöne-Köppche, Bitterfeld-Wolfen - Lösungsorientierte Rechtsberatung bei Fragen und Problemen im Bereich Insolvenzrecht
Entfernung: 30.58256118610578 km

Dipl.-Jur. Rainer Hellmuth: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Insolvenzrecht vor Ort in Bitterfeld-Wolfen
Entfernung: 31.266296645304738 km

Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Insolvenzrecht erhalten Sie bei Sylvia Schöne-Köppche, Bitterfeld-Wolfen
Entfernung: 32.104713906946635 km

Daniel Sommerfeld, Bitterfeld-Wolfen: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Insolvenzrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Insolvenzrecht

Zum Thema Insolvenzrecht und Zwangsvollstreckungsrecht finden Sie hier ein reichhaltiges Informationsangebot unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Insolvenzrecht 02.09.2015
mehr...

Rechtstipps zum Thema Insolvenzrecht

2014-04-30, Autor Holger Syldath (551 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Die Neuregelungen zur Privatinsolvenz treten bald in Kraft. Wer sich mit dem Thema beschäftigt, sollte überprüfen lassen, ob eine Privatinsolvenz nach „neuem Recht“ oder eine Privatinsolvenz nach „altem Recht“ besser für ihn ist. Beide Varianten ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (21 Bewertungen)
2013-05-23, Autor Holger Syldath (3057 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Bald schneller schuldenfrei! Bereits am 16.05.2013 hat der Bundestag eine Reform des Insolvenzrechts beschlossen: Ab dem Juli 2014 soll es möglich werden, die Restschuldbefreiungsphase eines Privatinsolvenzverfahrens von sechs auf drei Jahre zu ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (58 Bewertungen)
2012-07-26, Autor Hermann Kulzer (1585 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Gliederung 1. Rechtsform beachten 2. Qualifizierte Beratung erforderlich 3. Schutz der Familie vor anfechtbaren Handlungen 4. Schutz vor strafrechtlicher Verurteilung 5. Nebenfolgen von Verurteilungen berücksichtigen 6. Sanierungschancen ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (16 Bewertungen)
2011-10-17, Autor Hermann Kulzer (2444 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

I. Fragen und Probleme bei der GmbH in der Krise und Insolvenz 1. Wann ist Ihr Unternehmen zahlungsunfähig oder überschuldet? 2. Ab wann müssen Sie als Geschäftsführer das Insolvenzverfahren einleiten? 3. Dürfen Sie noch etwas bezahlen? wenn ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (22 Bewertungen)
2009-10-08, Autor Holger Syldath (3173 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Verbraucherinsolvenzen – im Volksmund auch „Privatinsolvenzen“ genannt – werden tagtäglich beantragt. Allein im Jahr 2008 verzeichnete das statistische Bundesamt rund 98000 Verbraucherinsolvenzen. Dabei können nur wenige Menschen absolut sicher sein, ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (24 Bewertungen)
2012-08-20, Autor Holger Syldath (1635 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Im Verbraucher- oder Privatinsolvenzverfahren ist die Erlangung der Restschuldbefreiung bekanntermaßen das oberste Ziel für den Insolvenzschuldner. Um die Restschuldbefreiung zu bekommen, hat der Gesetzgeber jedoch umfangreiche Auskunfts- und ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (10 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Zwangsvollstreckungsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Zwangsvollstreckungsrecht