Anwalt Nachlass Buchholz in der Nordheide - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema Nachlass

mehr lesen...


Hinweis: Haben Sie ein anderes Buchholz mit Nachlass gemeint, klicken Sie bitte hier.

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Nachlass in der Nähe Ihres Standorts (Buchholz in der Nordheide)

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Nachlass aus der Umgebung von Buchholz in der Nordheide angezeigt.

Entfernung: 16.043600858802403 km

Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Buchholz in der Nordheide erhalten Sie gerne bei Kai Haker
Entfernung: 16.043600858802403 km

Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Nachlass bei Dietrich W. Schult, Buchholz in der Nordheide
Entfernung: 16.108213422875263 km

Felix Wanke: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Nachlass
Entfernung: 16.389583398479694 km

Jürgen Walczak LL.M.: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Nachlass

Kartenansicht der Teilnehmer in Buchholz in der Nordheide


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Nachlass

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in Buchholz in der Nordheide, die das Thema Erbrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Nachlass – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema Nachlass

2015-02-23, Autor Hermann Kulzer (746 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Ein Geschäftsführer verunglückt tödlich. Er hinterlässt Vermögen aber auch Schulden. Was ist zu tun? Wie kann man die Haftung auf den Nachlass begrenzen ohne persönliches Haftungsrisiko? Wenn ein Mensch stirbt, tritt ein "Erbfall" ein. Der ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (40 Bewertungen)
Erbengemeinschaft: Tipps für Erben © fairith - Fotolia.com
2015-02-16, Redaktion Anwalt-Suchservice (937 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Erben mehrere Personen einen Nachlass gemeinsam, entsteht eine Erbengemeinschaft. Schnell entsteht Streit: Soll ein Haus verkauft oder vermietet werden, wer bekommt wertvolle Erinnerungsstücke? Oft bestehen Erbengemeinschaften über Jahre und...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (31 Bewertungen)
Was macht ein Nachlasspfleger / Nachlassverwalter? © kytalpa - Fotolia.com
2015-04-22, Redaktion Anwalt-Suchservice (4270 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Bei einer Nachlasspflegschaft oder Nachlassverwaltung wird der Nachlass nicht mehr vom Erben, sondern von einem Dritten verwaltet. Für den Erben kann eine Nachlasspflegschaft oder -verwaltung Vorteile haben....

sternsternsternsternstern  4,0/5 (431 Bewertungen)
2016-04-07, Autor Kerstin Prange (327 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Das Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) vom 17.02.2015 gibt erstmals verlässliche Hinweise, wie die Vorgaben des Sozialhilferechts bei der Gestaltung von Testamenten zugunsten von Personen umzusetzen sind, die Sozialleistungen beziehen, aber nicht ...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (31 Bewertungen)
2015-09-03, Autor Barbara Brauck-Hunger (487 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Zahlreiche Menschen arbeiten im Ausland, manch ein Rentner verbringt dort seinen Lebensabend. Manche besitzen im Ausland ihre Ferienimmobilie oder haben ihr Vermögen angelegt. In Deutschland leben Menschen mit einer ausländischen Staatsangehörigkeit. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (23 Bewertungen)
Der Testamentsvollstrecker: Was ist seine Aufgabe? © Butch - Fotolia.com
2015-08-01, Redaktion Anwalt-Suchservice (314 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Der Testamentsvollstrecker sorgt dafür, dass der letzte Wille eines Verstorbenen tatsächlich umgesetzt wird, was dessen Nachlass betrifft. Nicht immer eine leichte Aufgabe. Das Amt eines Testamentsvollstreckers ist nicht nur mit vielen Pflichten,...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (11 Bewertungen)
2009-03-16, Autor Barbara Brauck-Hunger (4974 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Ausländische Staatsangehörigkeit des Erblassers oder der Erben, Vermögen im Ausland , die neue EU Erbrechtsverordnung - gilt dann weiterhin das deutsche Erbrecht oder das ausländische? Welche Folgen hat es, wenn die ausländische Rechtsordnung den ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (13 Bewertungen)
2012-02-25, Autor Anton Bernhard Hilbert (2876 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Miterben sind mit der Notwendigkeit konfrontiert, sich um den Nachlass kümmern zu müssen. Allerdings ist die Nachlassverwaltung streitanfällig und komplex. Der Gesetzgeber trägt nicht zur Streitvermeidung bei. Wichtig ist eine fundierte ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (29 Bewertungen)
2016-02-02, Autor Kerstin Prange (1500 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Seit dem 17.08.2015 kann ein quotenloser gemeinschaftlicher Erbschein beantragt werden. Er beschleunigt und verbilligt das Erbscheinsverfahren. Bei Anträgen auf Erteilung eines gemeinschaftlichen Erbschein war bisher die Angabe der Erbquoten der ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (185 Bewertungen)
Erbengemeinschaft – immer Ärger mit der Familie? © Stauke - Fotolia.com
2015-06-12, Redaktion Anwalt-Suchservice (615 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Gibt es mehrere Erben, die zu bestimmten Anteilen an einem Nachlass beteiligt sind, entsteht eine Erbengemeinschaft. Oft bleibt diese lange Zeit bestehen, weil zum Beispiel ein Betrieb oder eine Immobilie nicht ohne große Verluste einfach aufgeteilt...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (13 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Erbrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Erbrecht