Ihren Anwalt für Bebauungsplan in Alfter hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Baurecht in Alfter unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Bebauungsplan - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Bebauungsplan...

Anwälte für Bebauungsplan in Alfter

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Bebauungsplan aus der Umgebung von Alfter angezeigt.

Entfernung: 3.691761517468608 km

Mathias Gleumes: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Bebauungsplan
Entfernung: 4.5952062418191675 km

Sachkundige Rechtsberatung in Alfter bei Tom Mohring
Entfernung: 6.069248989074597 km

Matthias Wöhlert: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Bebauungsplan
Entfernung: 6.092053652823725 km

Tobias Knopp aus Alfter berät und begleitet Sie im Themenkomplex Bebauungsplan - schnell und rechtssicher
Entfernung: 6.216301116182387 km

Alfred Hennemann: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Bebauungsplan
Entfernung: 7.956406094116226 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Bebauungsplan hilft Ihnen Frank Wieland, Alfter - schnell & detailliert
Entfernung: 10.46848779206542 km

Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Alfter durch Klaus Neufang
Entfernung: 11.931099200152557 km

Joachim Heinle: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Bebauungsplan
Entfernung: 12.104693631689948 km

Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Bebauungsplan durch Carsten Dorsch
Entfernung: 12.275643520440463 km

Dr. Eberhard Baden aus Alfter berät und begleitet Sie im Themenkomplex Bebauungsplan - schnell und rechtssicher
Entfernung: 12.275643520440463 km

Frage oder Problem im Bereich Bebauungsplan? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Michael Hebrock aus Alfter
Entfernung: 12.386937554539863 km

Hermann Loef aus Alfter berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Bebauungsplan
Entfernung: 12.908228616203195 km

Jürgen Lammertz: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Bebauungsplan vor Ort in Alfter
Entfernung: 12.953558986332347 km

Oliver Gantner, Alfter - Lösungsorientierte Rechtsberatung bei Fragen und Problemen im Bereich Bebauungsplan
Entfernung: 13.387859530972111 km

Wolfgang Kühn: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Bebauungsplan
Entfernung: 14.92698021812484 km

Sachkundige Rechtsberatung in Alfter bei Hans-Joachim Reiß
Entfernung: 14.98576995581366 km

Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Bebauungsplan bei Karl-Rudolf Kuhn, Alfter
Entfernung: 15.309896279900828 km

Wolfgang Declair aus Alfter berät und begleitet Sie im Themenkomplex Bebauungsplan - schnell und rechtssicher
Entfernung: 15.467461115463886 km

Franz Schmitz: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Bebauungsplan
Entfernung: 15.80137307033646 km

Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Bebauungsplan erhalten Sie bei Dorothée Burkhardt aus Alfter
Entfernung: 16.532545346622314 km

Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Michael Doll in Alfter
Entfernung: 17.136750885504647 km

Georg N. Fellmann LL.M.: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Bebauungsplan
Entfernung: 17.78119908971261 km

Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Alfter durch Mario Züll
Entfernung: 17.836478105336298 km

Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Alfter durch Ulrich Sefrin
Entfernung: 18.13658332739024 km

Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Günther W. Raths in Alfter
Entfernung: 18.253694900747647 km

Konstantin Schmidt aus Alfter - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Bebauungsplan
Entfernung: 18.543439722156272 km

Ulrich Gaidetzka: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Bebauungsplan
Entfernung: 19.630987237823714 km

Dietmar J. Belz: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Bebauungsplan vor Ort in Alfter

Baurechtsanwälte zum Thema Bebauungsplan in Alfter

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Alfter Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Bebauungsplan. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Bebauungsplan (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Alfterer Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Baurecht in Alfter auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Bebauungsplan
Ein Bebauungsplan setzt fest, was in einem bestimmten Gebiet gebaut werden darf und was nicht. Er trifft Aussagen über die Nutzung der nicht überbaubaren Flächen und kann eine Reihe von speziellen Regelungen über die Bebauung treffen - bis hin zur Anpflanzung von Bäumen und Sträuchern. Wer falsches pflanzt, muss dieses später ggf. wieder entfernen. mehr...

Rechtstipps zum Thema Bebauungsplan

2013-02-14, Autor Wolfgang Raithel (1191 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Verschlechterung der Grundstückssituation durch Neubau an der Grundstücksgrenze; Vereinbarung einer Bebauungsplanänderung In einem Normenkontrollverfahren gegen einen Bebauungsplan vor dem VGH München (Az.: 1 N 09.911) konnten sich die Parteien darauf ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (15 Bewertungen)
2012-11-28, Autor Wolfgang Raithel (1960 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Entscheidung des VGH München zur Frage,wann ein Sondereigentümer erfolgreich eine Nachbarbaugenehmigung anfechten kann In dem Beschluß des VGH München vom 10.05.2012, Az.: 2 CS 12.795 - juris, wird folgendes klargestellt: "(...) Nach Art. 63 Abs. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (52 Bewertungen)
Baugenehmigung: Wann wird sie erteilt? © bluedesign - Fotolia.com
2016-06-23 23:25:05.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (313 mal gelesen)
Rubrik: Baurecht

Wer den Traum vom eigenen Neubau verwirklichen oder sein Gebäude vergrößern möchte, muss sich zuerst um eine Baugenehmigung bemühen. Doch dabei sind einige Formalien zu beachten und nicht in allen Fällen gibt das Bauamt grünes Licht für das geplante...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (29 Bewertungen)
2009-08-27, BVerwG 4 CN 5.07 (52 mal gelesen)
Rubrik: Baurecht

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass die Ausweisung eines Dorfgebiets in einem Bebauungsplan nur zulässig ist, wenn in ihm auch land- oder forstwirtschaftliche Betriebe untergebracht werden können....

sternsternsternsternstern  4,0/5 (2 Bewertungen)
2013-01-07, Verwaltungsgericht Koblenz 4 K 484/12.KO (241 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

Die Kläger, ein Ehepaar, sind Eigentümer eines Wohnhauses in Koblenz. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt ein Grundstück, das ihnen gemeinsamen mit ihren Nachbarn gehört. Die Fläche dieses Grundstücks ist in einem Bebauungsplan als...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (6 Bewertungen)
2012-01-19, Autor Wolfgang Raithel (1777 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Die Kläger, Grundstückseigentümer in einem Bebauungsplangebiet, sind zu Erschließungsbeiträgen herangezogen worden. Das hiergegen durchgeführte Widerspruchs- und Klageverfahren war erfolgreich. Das Verwaltungsgericht München hat in seinem Urteil vom ...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (9 Bewertungen)
2008-05-16, Autor Wolfgang Baumann (2397 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Praktische Tipps zur Genehmigung von Biomasseanlagen Biomasseanlagen unterliegen, jedenfalls wenn sie der Strom- und Wärmeerzeugung dienen und eine Feuerungswärmeleistung von mindestens 1 Megawatt aufweisen, einem Genehmigungserfordernis nach ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (9 Bewertungen)
2006-09-18, (39 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Ein Wohnhaus muss einem Kreisverkehr nicht weichen, wenn durch eine geringfügige Verschiebung und Verkleinerung der Verkehrsanlage die Inanspruchnahme von Privateigentum vermieden werden kann. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
2010-10-25, Verwaltungsgericht Karlsruhe - 5 K 3274/09 - (66 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Eine Vergnügungsstätte im bauplanungsrechtlichen Sinn kann vorliegen, wenn eine ca...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (3 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Baurecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Baurecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK