Ihren Anwalt für befristeter Arbeitsvertrag in Hartha hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Arbeitsrecht in Hartha unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema befristeter Arbeitsvertrag - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema befristeter Arbeitsvertrag...

Anwälte für befristeter Arbeitsvertrag in Hartha

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für befristeter Arbeitsvertrag aus der Umgebung von Hartha angezeigt.

Entfernung: 12.428470820304444 km

André Schuster aus Mittweida berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich befristeter Arbeitsvertrag

befristeter Arbeitsvertrag Hartha

Es gibt grundsätzlich mehrere Arten des befristeten Arbeitsvertrags. Beispielsweise die zeitliche Begrenzung (von... bis) oder die Verknüpfung mit einem Inhalt (bis zur Fertigstellung von...). Der befristete Arbeitsvertrag soll in allen Fällen lediglich eine vorübergehende Maßnahme darstellen. Häufig wird versucht, durch die Befristung das Risiko der Beschäftigung in lauen Auftragszeiten zu minimieren und letztlich Lohn, Sozialversicherung und Steuern zu sparen. Denn das Ende des Arbeitsverhältnisses ist in absehbarer, gut kalkulierbarer Nähe. Bei der Verlängerung von befristeten Arbeitsverträgen werden immer wieder Rechtsfehler begangen, sei es, dass die Häufigkeit der Befristung überstrapaziert oder der Zeitpunkt des neuen Vertrags falsch (in der Regel zu spät) gewählt wird. Lassen Sie sich in diesen und ähnlichen Fällen von einem Anwalt für Arbeitsrecht beraten. Wählen Sie einen Anwalt in Hartha und nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf.

Rechtstipps zum Thema befristeter Arbeitsvertrag

Autor: RA FAArbR Dr. Artur Kühnel,Vahle Kühnel Becker, FAeArbR, Hamburg
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 07/2017
Rubrik: Arbeitsrecht

Abgekürzte Kündigungsfrist in Probezeit nur bei eindeutiger Vertragsgestaltung
Legt ein vorformulierter Arbeitsvertrag in einer Klausel eine Probezeit und in einer anderen Klausel eine Kündigungsfrist fest, ohne dass unmissverständlich deutlich wird, dass diese Frist erst nach der Probezeit gelten soll, darf ein...

2013-07-22, Autor Hartmut Breuer (1526 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Führungskräfte stellen im Unternehmen die Nahtstelle zwischen Arbeitgeber und der Belegschaft dar. Führungskräfte stellen im Unternehmen die Nahtstelle zwischen Arbeitgeber und der Belegschaft dar. Rechtlich stehen sie auf der Seite der Arbeitnehmer, ...

2013-09-13, Bundesarbeitsgericht -7 AZR 107/12 - (72 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Die Kommunen können die Befristung von Arbeitsverträgen mit ihren Arbeitnehmern nicht allein mit der "Experimentierklausel" des § 6a SGB II rechtfertigen.

§ 6a SGB II eröffnete bundesweit höchstens 69 kommunalen Trägern - den sog. Optionskommunen -...

Direktionsrecht: Was darf der Chef anordnen? © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-11-08 11:00:02.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (442 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Der Arbeitgeber haben ein sogenanntes Weisungsrecht. Viele Arbeitgeber und Arbeitnehmer wissen jedoch nicht genau, wie weit dieses Recht eigentlich geht. Nicht jede Anweisung ist auch rechtens....

weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Umkreissuche

Umkreissuche
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK