Anwalt Elternzeit Oberhausen - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema Elternzeit

mehr lesen...

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Elternzeit in der Nähe Ihres Standorts (Oberhausen)

Nohlstraße 57
46045 Oberhausen
Verena Graf-van Geldern: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Elternzeit
Goethestraße 1
46047 Oberhausen
Sachkundige Rechtsberatung in Oberhausen bei Gregor H. Müller
Wörthstraße 58
46045 Oberhausen
Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Oberhausen erhalten Sie gerne bei Gabriele Förster
Postweg 29
46145 Oberhausen
Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Elternzeit bietet Silke Terlinden aus Oberhausen
Lothringer Straße 60
46045 Oberhausen
Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Dagmar Vogel aus Oberhausen
Düppelstraße 66
46045 Oberhausen
Frage oder Problem im Bereich Elternzeit? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Roland Göhre aus Oberhausen

Kartenansicht der Teilnehmer in Oberhausen


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Elternzeit

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in Oberhausen, die das Thema Arbeitsrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Elternzeit – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema Elternzeit

Wie beantragt man Elternzeit? © Robert Kneschke - Fotolia.co
2014-12-21, (146 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Die Elternzeit ist die Zeit nach der Geburt eines Kindes, in der der Elternteil vom Arbeitgeber unbezahlt freigestellt wird, um sich ganz auf das Kind konzentrieren zu können. Der Staat zahlt dem Arbeitnehmer zumindest in den ersten zwölf ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (4 Bewertungen)
2009-05-12, Bundesarbeitsgericht - 9 AZR 391/08 - (46 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Die in Anspruch genommene Elternzeit kann durch die Arbeitnehmerin wegen der Geburt eines weiteren Kindes vorzeitig beendet werden. Der Arbeitgeber kann eine solche Beendigung nur innerhalb von vier Wochen aus dringenden betrieblichen Gründen ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (3 Bewertungen)
2008-05-21, Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 20. Mai 2008 - 9 AZR 219/07 - (51 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Hat der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin den ihm oder ihr zustehenden Urlaub vor dem Beginn der Elternzeit nicht oder nicht vollständig erhalten, muss der Arbeitgeber den Resturlaub nach der Elternzeit im laufenden oder im nächsten Urlaubsjahr ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (2 Bewertungen)
2011-10-19, Bundesarbeitsgericht - 9 AZR 315/10 - (42 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Nach § 16 Abs. 1 Satz 1 BEEG müssen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die Elternzeit in Anspruch nehmen wollen, gegenüber dem Arbeitgeber erklären, für welche Zeiten innerhalb von zwei Jahren Elternzeit genommen werden soll. Eine damit festgelegte ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (2 Bewertungen)
Kündigung während der Elternzeit: Ist das erlaubt? © Marco2811 - Fotolia.com
2015-07-17, Redaktion Anwalt-Suchservice (294 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Auch während der Elternzeit können sich Gründe ergeben, aus denen einer der Vertragspartner das Arbeitsverhältnis beenden möchte. Dies ist – besonders für den Arbeitgeber – jedoch nur mit starken Einschränkungen möglich. ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (8 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht