Anwalt Elternzeit Hamburg

Ihr Anwalt für Arbeitsrecht in Hamburg unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Elternzeit - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Elternzeit...

Anwälte für Elternzeit in Hamburg

Schloßstraße 78
22041 Hamburg
Dr. iur. Jörn Lütjohann nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Hamburg gerne an
Bergedorfer Schloßstraße 13
21029 Hamburg
Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Volker Heinsen aus Hamburg
Osterbekstraße 90c
22083 Hamburg
Benötigen Sie Hilfe im Themenkomplex Elternzeit? Dr. Klaus Bertelsmann aus Hamburg hilft Ihnen gerne
Wrangelstraße 111
20253 Hamburg
Frage oder Problem im Bereich Elternzeit? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Frank Heuser LL.M. aus Hamburg
Alter Fischmarkt 1
20457 Hamburg
Dr. iur. Matthias Baus MBA aus Hamburg: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Elternzeit
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg
Dr. Dieter Struck: Schnelle Rechtshilfe in Hamburg zu Themen im Bereich Elternzeit
Große Bleichen 31
20354 Hamburg
Dirk Scharninghausen: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Elternzeit
Schloßmühlendamm 11
21073 Hamburg
Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Hamburg erhalten Sie gerne bei Kai Haker
Grasweg 6a
22299 Hamburg
Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Elternzeit erhalten Sie bei Tobias Helbing aus Hamburg
Wedeler Landstraße 48
22559 Hamburg
Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Hamburg erhalten Sie gerne bei Georg Berg
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Elternzeit durch Christian Busold
Oldesloer Straße 15
22457 Hamburg
Dr. Hinrich Höft, Hamburg: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Elternzeit
Hölertwiete 3
21073 Hamburg
Michaela Vetter, Hamburg: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Elternzeit
Schloßstraße 2
22041 Hamburg
Gabriela Hempel: Schnelle Rechtshilfe in Hamburg zu Themen im Bereich Elternzeit
Bundesstraße 11
20146 Hamburg
Benötigen Sie Hilfe im Themenkomplex Elternzeit? Dr. jur. Frank Sievert aus Hamburg hilft Ihnen gerne
Möllner Landstraße 12
22111 Hamburg
Axel Steffen: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Elternzeit
Karnapp 25
21079 Hamburg
Jürgen Walczak LL.M.: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Elternzeit
Gänsemarkt 44
20354 Hamburg
Ann Happke aus Hamburg - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Elternzeit
Neuer Wall 54
20354 Hamburg
Ulrike Kosin aus Hamburg - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Elternzeit
Kleiner Schippsee 3
21073 Hamburg
Felix Wanke: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Elternzeit
Kattjahren 6
22359 Hamburg
Marlies Belser nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Hamburg gerne an
Schloßstraße 102
22041 Hamburg
Dirk Kaden: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Elternzeit
Ebertallee 1
22607 Hamburg
Dr. Patrick Kühnemund: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Elternzeit
Weidenstieg 18
20259 Hamburg
Gunnar Becker: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Elternzeit
Süderfeldstraße 62
22529 Hamburg
Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Hermann Rieche in Hamburg
Hermannstraße 18
20095 Hamburg
Birgit Döring-Scholz aus Hamburg berät und begleitet Sie im Themenkomplex Elternzeit - schnell und rechtssicher
Schloßstraße 6
22041 Hamburg
Michael Pommerening: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Elternzeit
Blankeneser Landstraße 39 a
22587 Hamburg
Sven Jungmann: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Elternzeit
Alsterkamp 32 E
20149 Hamburg
Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Hamburg durch Torsten Becker
Wellingsbüttler Weg 160
22391 Hamburg
Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Elternzeit durch Christian Verstege, Hamburg

Seite 1 von 2 weitere Weitere Anwälte anzeigen

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Elternzeit

Zum Thema Elternzeit und Arbeitsrecht finden Sie hier ein reichhaltiges Informationsangebot unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Elternzeit 13.02.2017
Viele frischgebackenen Mütter und verstärkt auch Väter möchten nach der Geburt ihres Kindes gerne zu Hause bleiben. Das Recht auf Elternzeit macht das möglich. Der Gesetzgeber hat das Elterngeld mittlerweile stärker auf die Bedürfnisse der Eltern angepasst. mehr...

Rechtstipps zum Thema Elternzeit

Wie beantragt man Elternzeit? © Robert Kneschke - Fotolia.co
2014-12-21, (181 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Die Elternzeit ist die Zeit nach der Geburt eines Kindes, in der der Elternteil vom Arbeitgeber unbezahlt freigestellt wird, um sich ganz auf das Kind konzentrieren zu können. Der Staat zahlt dem Arbeitnehmer zumindest in den ersten zwölf...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (8 Bewertungen)
2009-05-12, Bundesarbeitsgericht - 9 AZR 391/08 - (82 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Die in Anspruch genommene Elternzeit kann durch die Arbeitnehmerin wegen der Geburt eines weiteren Kindes vorzeitig beendet werden. Der Arbeitgeber kann eine solche Beendigung nur innerhalb von vier Wochen aus dringenden betrieblichen Gründen...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (5 Bewertungen)
2008-05-21, Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 20. Mai 2008 - 9 AZR 219/07 - (86 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Hat der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin den ihm oder ihr zustehenden Urlaub vor dem Beginn der Elternzeit nicht oder nicht vollständig erhalten, muss der Arbeitgeber den Resturlaub nach der Elternzeit im laufenden oder im nächsten Urlaubsjahr...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (4 Bewertungen)
Rückkehr in den Beruf nach der Elternzeit: Wie geht das? © Ralf Kleemann - Fotolia.com
2016-12-07, Redaktion Anwalt-Suchservice (142 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Die Elternzeit ist ein wichtiger Lebensabschnitt, in dem ganz andere Dinge im Vordergrund stehen, als Arbeit und Beruf. Die Rückkehr ins Arbeitsleben ist oft nicht einfach. Auch einige rechtliche Details gibt es dabei zu bedenken....

sternsternsternsternstern  3,8/5 (12 Bewertungen)
2011-10-19, Bundesarbeitsgericht - 9 AZR 315/10 - (71 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Nach § 16 Abs. 1 Satz 1 BEEG müssen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die Elternzeit in Anspruch nehmen wollen, gegenüber dem Arbeitgeber erklären, für welche Zeiten innerhalb von zwei Jahren Elternzeit genommen werden soll. Eine damit festgelegte...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (5 Bewertungen)
Kündigung während der Elternzeit: Ist das erlaubt? © Marco2811 - Fotolia.com
2015-07-17, Redaktion Anwalt-Suchservice (306 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Auch während der Elternzeit können sich Gründe ergeben, aus denen einer der Vertragspartner das Arbeitsverhältnis beenden möchte. Dies ist – besonders für den Arbeitgeber – jedoch nur mit starken Einschränkungen möglich. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (10 Bewertungen)
2013-10-11, Redaktion Anwalt-Suchservice (49 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Nach der Geburt eines Kindes können Eltern drei Jahre Elternzeit von ihrer Berufstätigkeit nehmen und sich um ihr Kind kümmern. Hier ein paar Tipps, damit beim Antrag auf Elternzeit nichts schief geht....

sternsternsternsternstern  3,0/5 (2 Bewertungen)
2014-02-10, Autor Volker Schneider (657 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Abfindung darf nicht auf der Grundlage eines Teilzeitgehalts berechnet werden Eine Regelung in einem Sozialplan, die dazu führt, dass Arbeitnehmerinnen, die während der Elternzeit in teilweise sehr geringfügigem Umfang in Teilzeit tätig waren, ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (9 Bewertungen)
2011-05-31, Autor Volker Schneider (3198 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Wer sich als Elternteil in einem Arbeitsverhältnis befindet, welches eine von der Dauer der Betriebszugehörigkeit abhängige Lohnerhöhung vorsieht, muss sich künftig darauf einstellen, dass in Anspruch genommene Elternzeit nicht auf die so genannte ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (9 Bewertungen)
2007-06-06, (36 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben gegen ihren Arbeitgeber während der Elternzeit Anspruch auf eine zweimalige Verringerung ihrer vertraglich vereinbarten Arbeitszeit. Dieser Anspruch auf sog. Elternteilzeit kann erstmals geltend gemacht...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht