Ihren Anwalt für Familienrecht in Kirchen (Sieg) finden Sie hier

Sollten Sie Hilfe bei Ihrer Suche nach dem richtigen Anwalt für Familienrecht benötigen, helfen wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular.

Anwälte für Familienrecht in Kirchen (Sieg)

Rechtsanwältin Anja Dornhoff
Bahnhofstraße 36
57548 Kirchen (Sieg)

Sie suchen einen guten Anwalt für Familienrecht in Kirchen (Sieg)?

Familiäre Auseinandersetzungen spielen sich im höchstprivaten Lebensbereich ab. Derartige Lebenssituationen erfordern kompetente Beratung und eine konsequente Vertretung Ihrer Interessen. Auf dieser Seite finden Sie daher eine Übersicht erfahrener Anwälte, die Ihnen bei der Lösung Ihrer Probleme helfen können.

Warum Sie während der Trennung auf anwaltliche Unterstützung zurückgreifen sollten

Haben Sie sich für das Ende der Beziehung entschlossen, gibt es viele Dinge zu regeln: Neben der Wohnsituation betrifft das meistens die Aufteilung des Hausrats oder den Umgang mit gemeinsamen Kindern. Damit dies nicht zu neuen Streitigkeiten führt, sollten Sie frühzeitig anwaltlichen Rat in Kirchen (Sieg) einholen. Ein erfahrener Familienrechtler kann Ihnen während dieser Zeit mit all seiner Expertise zur Seite stehen. So haben Sie genügend Zeit sich auf die Neuordnung Ihres Privat- und Berufslebens zu fokussieren!

Sie haben rechtliche Fragen rund um die Scheidung?

Damit sind Sie in Kirchen (Sieg) nicht allein! Durchschnittlich werden in deutschen Städten rund ein Drittel aller Ehen geschieden. Das Ende einer Beziehung birgt jedoch neue Aufgaben und Probleme. So kann ein Antrag auf Auflösung der Ehe erst eingereicht werden, wenn die Ehegatten mindestens 1 Jahr lang getrennt gelebt haben. Darüber hinaus bedarf es für die formale Beendigung der Ehe eines Beschlusses durch das zuständige Familiengericht. Damit Sie in Ihrem Fall auf alle Eventualitäten vorbereitet sind, empfiehlt es sich daher rechtzeitig den Rat eines Anwalts für Familienrecht einzuholen.

Sie benötigen eine Rechtsberatung in Unterhaltsfragen?

Meinungsverschiedenheiten bezüglich des finanziellen Aufwands für die Kinder führen oft zu Streit. Auch rund um die Ansprüche des oder der Ex und wegen der Betreuung der Kinder, gibt es viel Konfliktpotential. Meinungsverschiedenheiten sind dabei oft in der unterschiedlichen Vorstellung hinsichtlich der Höhe der Ansprüche begründet. Eine fundierte Rechtsberatung kann derartige Auseinandersetzungen schnell wieder aus der Welt schaffen. Die hier präsentierten Anwälte in Kirchen (Sieg), die schwerpunktmäßig im Familienrecht beraten, unterstützen Sie dabei gerne mit all Ihrer Expertise.

Das sollten Sie zum Sorgerecht wissen

Das Recht zur Sorge beschreibt das im Grundgesetz verankerte Recht der Eltern, die Erziehung sowie die Pflege der eigenen Kinder wahrzunehmen. In rechtlicher Hinsicht treten diesbezügliche Fragen regelmäßig mit der Beendingung des gemeinsamen Zusammenlebens auf. Möchte ein Elternteil die Erziehung allein übernehmen, obliegt die Entscheidung darüber dem Familiengericht. Der Anspruch auf das alleinige Sorgerecht kann beispielsweise mit einer Gefährdung des Kindeswohls begründet werden. Um Ihre Interssen zu wahren, sollten Sie daher so früh wie möglich einen Rechtsanwalt für Familienrecht in Kirchen (Sieg) aufsuchen!

Wir helfen Ihnen dabei einen guten Anwalt für Familienrecht zu finden!

Um die Entscheidungsfindung zu erleichtern, stellen wir Ihnen auf dieser Seite Rechtsanwälte vor, die in Kirchen (Sieg) auf dem Gebiet des Familienrechts tätig sind. Über den Button "Kontaktdaten" gelangen Sie zu den Steckbriefen der jeweiligen Familienrechtler. Haben Sie sich für einen der Juristen entschieden, können Sie diesem über das Kontaktformular eine Nachricht senden. Die Verwendung des Kontaktformulars ist mit keinerlei Kosten oder Verbindlichkeiten verbunden. Der Anwalt Ihrer Wahl wird sich dann zeitnah mit einem Terminvorschlag bei Ihnen melden!

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Familienrecht in Kirchen (Sieg) gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Eingetragene Lebensgemeinschaft, Eingetragene Lebenspartnerschaft, Güterrecht, Nichteheliche Lebensgemeinschaft, Zwangsheirat.