Anwalt Sexualstrafrecht Köln Innenstadt

Ihr Anwalt für Strafrecht in Köln Innenstadt unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Sexualstrafrecht - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Sexualstrafrecht...

Anwälte für Sexualstrafrecht in Köln Innenstadt

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Sexualstrafrecht aus der Umgebung von Köln Innenstadt angezeigt.

Entfernung: 1.754052102864806 km

Harald Nuß: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Sexualstrafrecht
Entfernung: 13.931604992499528 km

Dr. Karl-Christoph Bode: Schnelle Rechtshilfe in Köln Innenstadt zu Themen im Bereich Sexualstrafrecht
Entfernung: 14.626789184874236 km

Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Sexualstrafrecht bei Udo Klemt, Köln Innenstadt
Entfernung: 17.22525398026793 km

Sachkundige Rechtsberatung in Köln Innenstadt bei Hagen Schwindt

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Strafrechtsanwälte zum Thema Sexualstrafrecht in Köln Innenstadt

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Köln Innenstadt Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Sexualstrafrecht. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Sexualstrafrecht (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Köln Innenstadter Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei, zu einer Mediation oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Strafrecht in Köln Innenstadt auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Sexualstrafrecht
Mit dem Strafrecht in Berührung zu kommen, ist keine angenehme Sache. Mit dem Sexualstrafrecht in Berührung zu kommen, ist noch deutlich unangenehmer - vor allem für die Opfer von Straftaten aus dem Bereich Sexualstrafrecht. Aber auch und gerade als Opfer einer Vergewaltigung, einer sexuellen Nötigung etc. sollte man sich um qualifizierte anwaltliche Unterstützung bemühen. mehr...

Rechtstipps zum Thema Sexualstrafrecht

2016-05-01, Autor Alexander Stevens (236 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Die Reform der Reform der Reform des Sexualstrafrechts   Bundesjustizminister Maas fiel in jüngster Zeit nicht nur durch seine presseintensive Berichterstattung über Trennnungsgerüchte von seiner Noch-Ehefrau einerseits und ...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (29 Bewertungen)
2013-07-03, Autor Alexandra Braun (1079 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Am 30.06.13 ist das "Gesetz zur Stärkung von Opfern sexuellen Missbrauchs" in Kraft getreten. Für Beschuldigte einer Sexualstraftat hat sich die Situation abermals verschärft. Am 30.06.2013 ist das „Gesetz zur Stärkung der Rechte von Opfern sexuellen ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (23 Bewertungen)
2014-01-09, Autor Alexandra Braun (648 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Strategien und Taktiken in Sexualstrafverfahren. Die Verteidigung von Mandanten im Bereich des Sexualstrafrechts ist eine herausfordernde Tätigkeit für den Rechtsanwalt. Die Verfahren sind gekennzeichnet von ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (20 Bewertungen)
2017-01-11, Autor Alexandra Braun (185 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Das Sexualstrafrecht ist erneut verschärft worden. Wer Beschuldigter einer Sexualstraftat ist, sollte sich so früh als möglich verteidigen lassen. Wie in den letzten Monaten in der Presse zu lesen war, wird das Sexualstrafrecht stetig verschärft. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (18 Bewertungen)
2013-05-26, Autor Alexandra Braun (974 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Beim Vowurf des sexuellen Missbrauchs ist ein professionelle Verteidigung unbedingt notwendig. Neben hohen Haftstrafen droht auch die Sicherungsverwahrung. Vor einigen Wochen hat der Bundesgerichtshof ein Urteil zur Frage der Sicherungsverwahrung bei ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (14 Bewertungen)
2015-03-17, Autor Christoph Nebgen (1133 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Es gibt viele Rechtsanwälte; einen guten Strafverteidiger zu finden, kann trotzdem schwierig sein, wenn man nicht weiß, worauf man achten muss. Zuerst stellt sich natürlich die Frage, was eigentlich ein „guter“ Strafverteidiger ist. ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (67 Bewertungen)
Verjährung von Schmerzensgeldansprüchen bei sexuellem Missbrauch © VRD - Fotolia.com
2015-06-11, Redaktion Anwalt-Suchservice (501 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Seit 2013 gibt es eine längere Verjährungsfrist für zivilrechtliche Ansprüche von Opfern sexuellen Missbrauchs. Diese können nun bis zu 30 Jahre lang den Täter auch finanziell zur Rechenschaft ziehen. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (38 Bewertungen)
Anzeige wegen Körperverletzung – wie reagieren? © VRD - Fotolia.com
2015-08-03, Redaktion Anwalt-Suchservice (8942 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Mancher Streit eskaliert schnell – gerade wenn Sommerhitze und Alkohol im Spiel sind. Eine körperliche Auseinandersetzung ist schnell passiert. Mancher meint nur, sich selbst verteidigt zu haben – und wundert sich dann über eine Anzeige wegen...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (894 Bewertungen)
2012-07-09, Autor Christoph Nebgen (6298 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Frage, wie Sie sich im Falle einer Vorladung durch die Polizei verhalten sollten. Jeder von uns kann jederzeit Beschuldigter in einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren werden. Wie schnell das mitunter gehen ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (161 Bewertungen)
2014-10-08, Autor Tim Geißler (456 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Eine Droge ist kein Arzneimittel Legal Highs fallen nicht unter das Arzneimittelgesetz, sodass eine Bestrafung wegen „Inverkehrbringens von Arzneimitteln“ ausscheidet. Dies geht aus der Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 29.09.2014 hervor ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (22 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht