Anwalt Anzeige Bad Segeberg

Ihr Anwalt für Strafrecht in Bad Segeberg unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Anzeige - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Anzeige...

Anwälte für Anzeige in Bad Segeberg

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Anzeige aus der Umgebung von Bad Segeberg angezeigt.

Entfernung: 25.032839479540694 km

Peter Schmidt, Bad Segeberg - Lösungsorientierte Rechtsberatung bei Fragen und Problemen im Bereich Anzeige
Entfernung: 25.71908543707065 km

Thilo Zimmermann aus Bad Segeberg berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Anzeige
Entfernung: 25.888206127652055 km

Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Bad Segeberg durch Ralf Stelling
Entfernung: 26.623167093874272 km

Benötigen Sie Hilfe im Themenkomplex Anzeige? Dr. Thomas Ruppel aus Bad Segeberg hilft Ihnen gerne
Entfernung: 26.623167093874272 km

Christine Thürmann: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Anzeige
Entfernung: 26.690155150877807 km

Michael Kuhagen, Bad Segeberg: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Anzeige
Entfernung: 27.27523052712762 km

Jens Hamschmidt, Bad Segeberg: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Anzeige
Entfernung: 30.28039115636802 km

Michael Kuhagen aus Bad Segeberg: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Anzeige
Entfernung: 31.715791886988768 km

Heike Dahle aus Bad Segeberg - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Anzeige
Entfernung: 32.09901049732806 km

Thomas Wandel aus Bad Segeberg - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Anzeige

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Strafrechtsanwälte zum Thema Anzeige in Bad Segeberg

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Bad Segeberg Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Anzeige. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Anzeige (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Bad Segeberger Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei, zu einer Mediation oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Strafrecht in Bad Segeberg auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Anzeige 30.09.2015
Rein rechtlich hat eine Anzeige keinerlei Bedeutung. Praktisch kommt der Anzeige aber eine ganz erhebliche Bedeutung zu: Denn viele Straftaten werden erst durch eine Anzeige bekannt und können durch die Anzeige oftmals überhaupt erst verfolgt werden. mehr...

Rechtstipps zum Thema Anzeige

2011-07-26, Autor Amrei Viola Wienen (2267 mal gelesen)
Rubrik: IT-Recht

Dürfen fremde Marken für Adwords-Werbung genutzt werden? Was ist als Suchwort in einer Suchmaschine zulässig? Dazu hat der Bundesgerichtshof entschieden. Die Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 13. Januar 2011, Az. I ZR 125/07, liegt jetzt in ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (11 Bewertungen)
Autor: Dr. Claudia Böhm, FAin für GewRS, von Boetticher Hasse Lohmann, München
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 03/2014
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Eine Google-Adwords-Anzeige verstößt nicht schon deshalb gegen § 4 HWG, weil sich die Pflichtangaben nicht in der Anzeige selbst befinden. Ausreichend ist, wenn in der Anzeige ein Link enthalten ist, der unmittelbar, d.h. ohne weitere Mausklicks, zu...

2012-12-18, BGH - I ZR 217/10 (25 mal gelesen)
Rubrik: IT-Recht

Der Bundesgerichtshof hat seine Rechtsprechung zur Zulässigkeit des Keyword-Advertising, bei dem Internetnutzern anhand eines mit der Marke identischen oder verwechselbaren Schlüsselworts die Werbung eines Dritten angezeigt wird, bestätigt und...

2013-09-30, Autor Tim Geißler (808 mal gelesen)
Rubrik: Wirtschaftsrecht

Genügen Werbende bei der Schaltung von Anzeigen ihren gesetzlichen Informationspflichten nicht, so haben Konkurrenten die Möglichkeit, den Anzeigenersteller kostenpflichtig abzumahnen! Nach einem aktuellen Urteil des Oberlandesgerichts ...

2009-01-28, BGH I ZR 125/07 u.a. (30 mal gelesen)
Rubrik: IT-Recht

In drei aktuell verkündeten Entscheidungen hat sich der Bundesgerichtshof mit der kennzeichenrechtlichen Beurteilung der Verwendung fremder Kennzeichen als Schlüsselwörter (Keywords) im Rahmen der von der Suchmaschine Google eröffneten Möglichkeit...

Hauskauf und Energiesparen: Wichtige Pflichtangaben in Immobilienanzeigen © SZ-Designs - Fotolia.com
2016-10-22, Redaktion Anwalt-Suchservice (112 mal gelesen)
Rubrik: Immobilienrecht

Wer heute eine Immobilie anbietet, muss in seiner Annonce – auch online – verschiedene Pflichtangaben machen. Gerade die Angaben zur Energieeffizienz sind dabei für Käufer eine wichtige Entscheidungshilfe. ...

Autor: RA, FA für Gewerblichen Rechtsschutz Dr. Ulrich Luckhaus, GREYHILLS Rechtsanwälte, Köln – www.greyhills.eu
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 03/2011
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Wer Adword-Anzeigen unter Wahl der Option „weitgehend passende Keywords” veranlasst, kann für eine Markenrechtsverletzung verantwortlich sein....

Autor: RA Guido Aßhoff LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und Partner der Kanzlei LEXEA Rechtsanwälte, Köln www.lexea.de
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 10/2013
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Die Auswahl einer bekannten Marke als Schlüsselwort einer AdWords-Anzeige durch einen Mitbewerber des Markeninhabers ist gem. Art. 9 Abs. 1 Buchst. c GMV eine Markenverletzung, wenn der Werbende Nachahmungen von Waren des Inhabers dieser Marke...

Autor: Rechtsanwalt Prof. Dr. Elmar Schuhmacher, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, LLS Lungerich Lenz Schuhmacher, Köln
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 10/2015
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Auch Zeitschriften, die neben Werbung zumindest auch unterhaltende Beiträge wie Horoskope, Rätsel oder Prominentenporträts enthalten, sind in den Schutzbereich der Pressefreiheit einbezogen.Der Schutzumfang der Pressefreiheit ist umso geringer, je...

Energieausweis: Abmahnungen für Immobilienanzeigen © SZ-Designs - Fotolia.com
2015-05-26, Redaktion Anwalt-Suchservice (621 mal gelesen)
Rubrik: Wirtschaftsrecht

Seit 1. Mai 2014 müssen in Immobilienzeigen bestimmte Daten aus dem Energieausweis genannt werden. Unterlassungen können zu teuren Abmahnungen führen. Nicht jede Abmahnung ist jedoch berechtigt. ...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht