Ihren Anwalt für Familienrecht in Koblenz finden Sie hier

Hier finden Sie Anwälte in Koblenz, die sich auf das Familienrecht spezialisiert haben. Informieren Sie sich in Ruhe und kontaktieren dann unverbindlicheinen den von Ihnen ausgewählten Anwalt.

mehr zum Thema Familienrecht...

Anwälte für Familienrecht in Koblenz

Ferdinand-Sauerbruch-Straße 36
56073 Koblenz
Bei Rechtsfragen zum Thema Familienrecht gut beraten: Markus J. Herzog, Koblenz
Casinostraße 39
56068 Koblenz
Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Koblenz erhalten Sie gerne bei Mathias Schaefer
Carl-Spaeter-Straße 76
56070 Koblenz
Jürgen Trapet aus Koblenz: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Familienrecht

Wer braucht einen Anwalt für Familienrecht in Koblenz?

Erfahrene Rechtsbeistände für Familienrecht in Koblenz finden Sie auf dieser Seite

Familienrechtliche Fragestellungen betreffen den höchstprivaten Lebensbereich. Einer kompetenten Beratung kommt daher eine besonders große Bedeutung zu. Die hier präsentierten Rechtsanwälte können Ihnen Möglichkeiten und Wege zeigen Ihre Konflikte beizulegen.

Sie benötigen rechtliche Hilfe bei der Einforderung oder Abwehr von Unterhaltsansprüchen?

Vor allem die Geldansprüche der Kinder können schnell zu Streitigkeiten zwischen den Beteiligten führen. Aber auch hinsichtlich des Finanzbedarfs der Eheleute können oft Konflikte entstehen. Dabei gibt es insbesondere wegen der Höhe der jeweiligen Ansprüche Meinungsverschiedenheiten. Daher sollte möglichst früh eine fundierte Beratung in Erwägung gezogen werden. Die hier aufgelisteten, auf Familienrecht spezialisierten Anwälte in Koblenz, werden Sie dabei mit ihrem ganzen Sachverstand unterstützen.

Sorgerecht: Das sollten Sie beachten

Laut dem Grundgesetz ist die Pflege und Erziehung der Kinder das natürliche Recht der Eltern. Scheitert eine Ehe, kommt es diesbezüglich aber oft zu hochemotionalen Streitigkeiten. In solchen Fällen muss das Familiengericht eine Entscheidung treffen, bei wem die Kinder bleiben. Im Zentrum der gerichtlichen Entscheidung steht dabei immer das Kindeswohl. Da jeder Fall einzigartig ist, lohnt es sich in den meisten Fällen anwaltlichen Rat in Koblenz einzuholen.

Deshalb lohnt es sich während der Trennung einen Anwalt aufzusuchen

Stehen Paare vor diesem Schritt, gibt es erst einmal viel zu organisieren: Die Aufteilung des Hausrats, der Zugewinnausgleich oder die Suche nach einer neuen Wohnung können schnell zusätzliche Probleme bereiten. Um weitere Konflikte zu vermeiden, empfiehlt es sich frühzeitig einen auf diesem Gebiet erfahrenen Rechtsanwalt in Koblenz aufzusuchen. Ein auf das Familienrecht spezialisierter Jurist kann Sie mit seiner ganzen Erfahrung durch diese Zeit begleiten. So können Sie sich voll und ganz auf die Neuordnung Ihres Privatlebens konzentrieren!

Sie möchten sich zum Thema Scheidung beraten lassen?

Damit sind Sie nicht allein - auch in Koblenz stehen Jahr für Jahr viele Paare vor diesem Entschluss. Jedoch bringt dieser Schritt auch eine Vielzahl von Fragen und Problemen mit sich. Bevor der entsprechende Antrag bei Gericht eingereicht werden kann, müssen die Ehegatten beispielsweise mindestens ein Jahr getrennt leben: § 1566 BGB. Außerdem kann die Ehe ausschließlich durch einen Richter aufgelöst werden (§ 1564 BGB). Da vor dem Familiengericht Anwaltszwang herrscht, ist die anwaltliche Unterstützung hierfür unerlässlich.

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem richtigen Anwalt für Familienrecht!

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der in Koblenz tätigen Rechtsanwälte. Die Kanzleiprofile enthalten nützliche Informationen über Tätigkeitsschwerpunkte und Arbeitsweise der jeweiligen Anwälte. Haben Sie sich für einen der Anwälte entschieden, können Sie diesem über unser Kontaktformular eine Anfrage senden. Die Kontaktaufnahme über den Anwalt-Suchservice ist natürlich kostenlos und unverbindlich. Der ausgewählte Rechtsanwalt wird sich dann umgehend bei Ihnen melden, um einen Termin zu vereinbaren.

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Familienrecht in Koblenz gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Eingetragene Lebensgemeinschaft, Eingetragene Lebenspartnerschaft, Güterrecht, Nichteheliche Lebensgemeinschaft, Zwangsheirat.