Anwalt Plagiat Landsberg am Lech

Ihr Anwalt für Markenrecht in Landsberg am Lech unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Plagiat - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Plagiat...


Hinweis: Haben Sie ein anderes Landsberg mit Plagiat gemeint, klicken Sie bitte hier.

Anwälte für Plagiat in Landsberg am Lech

Hauptplatz 153
86899 Landsberg am Lech
Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Steffen Schmidt-Hug in Landsberg am Lech
Katharinenstraße 9
86899 Landsberg am Lech
Anne Becker: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Plagiat

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Markenrechtsanwälte zum Thema Plagiat in Landsberg am Lech

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Landsberg am Lech Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Plagiat. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Plagiat (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Landsberg am Lecher Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei, zu einer Mediation oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Markenrecht in Landsberg am Lech auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Plagiat 06.08.2015
Ob Doktorarbeiten prominenter Politiker in Deutschland oder Fälle, in denen bekannte Pop-Musiker verurteilt wurden: Ein Plagiat bietet regelmäßig einigen Diskussionsstoff. Aber was ist ein Plagiat und wann ist der Vorwurf "Plagiat" z.B. als Urheberrechtsverletzung gerechtfertigt? mehr...

Rechtstipps zum Thema Plagiat

2016-10-26, Autor Bernd Fleischer (125 mal gelesen)
Rubrik: Gewerblicher Rechtsschutz

Die Zahlen sind alarmierend und zeigen, dass Produktpiraterie einen immer größeren Anteil am Welthandel einnimmt. Laut einer Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und dem Amt der Europäischen Union ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (13 Bewertungen)
2015-07-27, Autor Bernd Fleischer (329 mal gelesen)
Rubrik: Gewerblicher Rechtsschutz

Mit Fälschungen und Plagiaten wird ein enormer wirtschaftlicher Schaden angerichtet. Das Nachsehen haben die Verbraucher und die Hersteller der Original-Artikel. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) will die Produktpiraten zumindest in die Schranken ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (14 Bewertungen)
2011-03-01, Autor Holger Hesterberg (2712 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Freiherr Karl Theodor zu Guttenberg, das Urheberrecht und die Rechtsfolgen Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ist zum Dauerthema geworden. Ein kakophonischer Freiklang aus vorverurteilendem Spießrutenlauf durch die Medien, dem ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (16 Bewertungen)
2016-04-25, Autor Bernd Fleischer (146 mal gelesen)
Rubrik: Gewerblicher Rechtsschutz

Produktpiraterie wird im Welthandel und noch mehr innerhalb der EU zu einem immer größeren Problem. Das Geschäft mit Fälschungen und Plagiaten macht inzwischen 2,5 Prozent des gesamten Welthandels aus. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (11 Bewertungen)
2015-10-28, Autor Bernd Fleischer (308 mal gelesen)
Rubrik: Gewerblicher Rechtsschutz

Durch Produktpiraterie entsteht der deutschen Wirtschaft jährlich ein Schaden in Milliardenhöhe. Insofern ist ein Urteil des Bundesgerichtshofs zu begrüßen, das den Kampf gegen Verletzungen des Markenrechts und geistigen Eigentums zumindest teilweise ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (17 Bewertungen)
2013-12-18, Autor Martin Jensch (515 mal gelesen)
Rubrik: IT-Recht

Erläuterung des Grundsatzurteil des BGH s zur Frage des Wuchers bei Auktionen im Internet(e-bay) BGH: Höhe des Gebotes bei e-bay kein Indiz für Plagiat Das Urteil des BGH vom 28. März 2012(VIII ZR 244/10) betrifft einen Fall bei dem es maßgeblich ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (5 Bewertungen)
2015-07-17, Autor Bernd Fleischer (277 mal gelesen)
Rubrik: Gewerblicher Rechtsschutz

Wann ist ein Goldbär ein Goldbär und wann steht er unter Artenschutz oder besser Markenschutz? Mit dieser Frage mussten sich schon verschiedene Gerichte im Markenrechts-Streit zwischen Haribo und Lindt beschäftigen. Zuletzt auch der Bundesgerichtshof ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (15 Bewertungen)
2016-09-26, Autor Bernd Fleischer (144 mal gelesen)
Rubrik: Gewerblicher Rechtsschutz

Erscheint eine Zeitschrift unter dem gleichen Werktitel wie eine Romanreihe, deren Titel markenrechtlich geschützt ist, liegt darin nicht zwangsläufig eine Verletzung des Markenrechts, wie ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamburg vom 12. Mai 2016 ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (14 Bewertungen)
2015-10-14, Autor Bernd Fleischer (272 mal gelesen)
Rubrik: Gewerblicher Rechtsschutz

Im Markenrechtsstreit hat der BGH mit Urteil vom 23. September 2015 zu Gunsten des in Goldfolie verpackten Schokoladen-Bären entschieden. Er verstoße nicht gegen die Rechte der Wortmarke „Goldbären“ (Az.: I ZR 105/14). ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (15 Bewertungen)
2011-01-06, Autor Lars Jaeschke (2659 mal gelesen)
Rubrik: Wirtschaftsrecht

Wenn Sie die „Ihre“ Marke gefunden haben, professionell soweit wie möglich recherchiert wurde, dass Sie damit bei Benutzung im geschäftlichen Verkehr keine fremden Rechte verletzen, die Marke angemeldet und eingetragen ist, sollten Sie eine ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (12 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Gewerblicher Rechtsschutz weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Gewerblicher Rechtsschutz