Ihren Anwalt für Immobilienrecht in Öhringen finden Sie hier

Wer kauft oder verkauft was zu welchen Bedingungen - darum geht es im Immobilienrecht. Aufgrund von alten Absprachen, die noch im Grundbuch stehen, oder veränderten Rahmenbedingungen aufgrund neuer Bauverordnungen ist das Immobilienrecht aber bei weitem kein vernachlässigbares Rechtsgebiet: Was Sie gekauft haben, müssen Sie - normalerweise - akzeptieren.

mehr zum Thema Immobilienrecht...

Anwälte für Immobilienrecht in Öhringen

Schillerstraße 57
74613 Öhringen
Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Immobilienrecht erhalten Sie bei Anja Bayer aus Öhringen
Schillerstraße 57
74613 Öhringen
Brunhilde Tilp aus Öhringen - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Immobilienrecht

Hilfe bei Ihrer Anwaltsuche?

Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Anwalt?
Rufen Sie uns an unter 0221 - 9373803 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!
Wir rufen Sie zu den büroüblichen Zeiten zurück.

Bitte Sicherheitscode eingeben.

In welchen Fällen sollte man einen Anwalt für Immobilienrecht in Öhringen aufsuchen?

Ihren Anwalt für Immobilienrecht in Öhringen finden Sie hier

Die Nachfrage und somit auch die Preise für Grundstücke, Häuser und Wohnungen scheinen in Deutschland unaufhaltsam zu steigen. Für Immobilienmakler, Bauherren und Eigentümer bedeutet dies jedoch auch oft hartnäckig geführte Rechtsstreitigkeiten, bei denen es um viel Geld geht. Daher möchten wir Ihnen dabei helfen, schnell und unkompliziert einen erfahrenen Rechtsanwalt für Immobilienrecht zu kontaktieren!

Warum Sie bei Wohn- und Gewerbemietrecht auf anwaltliche Unterstützung zurückgreifen sollten

Mietverhältnisse stellen Gesetzgeber und Rechtsprechung seit jeher vor große Herausforderungen. So sind die Vertragsparteien hierbei viel freier in der Ausgestaltung, müssen daher aber unter Umständen auch ein höheres Risiko tragen. So sind die Vertragsparteien hierbei viel freier in der Ausgestaltung, müssen daher aber unter Umständen auch ein höheres Risiko tragen. Der richtigen Vertragsgestaltung kommt daher ein besonders großer Stellenwert zu - insbesondere bei gewerblichen Mietern und Vermietern. Mit einer fundierten Beratung durch einen Immobilienrechtler in Öhringen können Sie den Mietvertrag in Ihrem Sinne gestalten.

Das sollten Sie aus rechtlicher Sicht zum Hausbau wissen

Als Bauherr sieht man sich von Anfang an großen Widrigkeiten ausgesetzt. Gerade als juristischer Laie fällt einem die Kommunikation mit Behörden und Baufirmen zu anfangs nicht gerade leicht. Über allem steht zugleich stets ein scheinbar unabwägbares Kostenrisiko, vor allem wenn an den falschen Stellen gespart wird. Die richtige Vorbereitung beginnt schon mit der Vertragsgestaltung: Lassen Sie Ihre Verträge durch einen Juristen auf Fallstricke überprüfen! Dieser kann Sie anschließend auch noch während der Bauausführung in Öhringen beraten: So müssen Sie sich später nicht mit unnötigen Baumängeln herumschlagen.

Immobilienkauf und Immobilienverkauf - so gehen Sie am besten vor!

Der Erwerb einer Immobilie stellt in aller Regel eine große finanzielle Investition dar. Damit beide Parteien keine überstürzten Entscheidungen fällen, sieht der Gesetzgeber vor, dass der Vertragsschluss nur unter Anwesenheit eines Notars rechtskräftig wird. Dieser trägt jedoch nur dafür Sorge, dass alle rechtlichen Voraussetzungen für die Vertragsunterzeichnung vorliegen. Wirtschaftliche Aspekte der Vereinbarungen oder deren Vorteilhaftigkeit werden von diesem allerdings nicht gesondert überprüft. Hier kann ein Fachanwalt für Immobilienrecht in Öhringen helfen: Dieser kann Ihren Vertrag immobilienrechtlich überprüfen und gegebenenfalls in Ihrem Sinne anpassen.

Warum Sie beim Thema Wohnungseigentum einen Anwalt einschalten sollten

Das Wohnungseigentum innerhalb eines größeren Wohnhauses ist gesetzlich gesondert geregelt. Im Gegensatz zu anderen Immobilien, bezieht sich dieses in einem größeren Wohnobjekt nicht nur auf die eigene Wohnung, sondern anteilig auch auf das restliche Haus. Dies kann zu unerwarteten Ausgaben führen: Ist das Haus bereits baufällig und muss renoviert werden, haben Sie anteilig die entstehenden Kosten zu tragen. Darüber hinaus ist die Entscheidungsfindung zwischen den jeweiligen Miteigentümern häufig stark erschwert. Mit einem Anwalt für Immobilienrecht in Öhringen an Ihrer Seite können Sie Ihre Interessen rechtlich fundiert gegenüber den anderen Eigentümern vertreten wissen.

Wir helfen Ihnen dabei, einen guten Anwalt für Immobilienrecht zu finden!

Um die Entscheidungsfindung zu erleichtern, stellen wir Ihnen auf dieser Seite Rechtsanwälte vor, die in Öhringen im Immobilienrecht tätig sind. Für nähere Informationen genügt ein Klick auf den Button "Kontaktdaten". Möchten Sie einen Termin vereinbaren, versenden Sie einfach eine Anfrage über unser Kontaktformular. Die Kontaktaufnahme über den Anwalt-Suchservice ist natürlich kostenlos und unverbindlich. Sie erhalten dann zeitnah eine telefonische Rückmeldung vom Juristen Ihrer Wahl!

Statistische Daten zu Anwälten für Immobilienrecht in Öhringen

In Öhringen gibt es 1 Rechtsanwalt, der Mandanten im Immobilienrecht berät.
Quelle: Anwalt- und Notarverzeichnis, herausgegeben von der Anwalt Suchservice Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Rechtsuchende, die nach einem Anwalt für Immobilienrecht in Öhringen gesucht haben, interessierten sich insbesondere für die nachfolgend aufgeführten Themen: Auflassungsanspruch, Bauträgervertrag, Energiesparverordnung, Gebäudemanagementvertrag, Immobilenverkauf, Immobilienwirtschaftsrecht, Zwangsverwaltung.