Ihren Anwalt für Aufhebungsvertrag in Wesseling hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Arbeitsrecht in Wesseling unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Aufhebungsvertrag - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Aufhebungsvertrag...

Anwälte für Aufhebungsvertrag in Wesseling

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Aufhebungsvertrag aus der Umgebung von Wesseling angezeigt.

Entfernung: 6.907788360342015 km

Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Aufhebungsvertrag bietet Agata Ambroziak, LL.M., Mag. iur. (PL) aus Niederkassel
Entfernung: 7.318469295630288 km

Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Karl-Joachim Trude aus Köln Rodenkirchen
Entfernung: 7.453218514924924 km

Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Aufhebungsvertrag erhalten Sie bei Bernward Münster, Köln Rodenkirchen
Entfernung: 7.560733339671105 km

Georg N. Fellmann, LL.M.: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Aufhebungsvertrag
Entfernung: 7.724318306237539 km

Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Manfred Mürmann in Köln Rodenkirchen
Entfernung: 8.838935267184034 km

Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Michael Doll in Köln Porz
Entfernung: 9.424439208145142 km

Reinhard H. Liedgens: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Aufhebungsvertrag
Entfernung: 9.553795772915445 km

Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei René Kusch aus Hürth
Entfernung: 9.615968001938997 km

Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Rainer Schmitt aus Köln Rodenkirchen
Entfernung: 9.622024983822419 km

Christian Hein aus Köln Rodenkirchen: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Aufhebungsvertrag

Aufhebungsvertrag Wesseling

Mit dem Aufhebungsvertrag lassen sich Verträge beenden, die ansonsten dauerhaft angelegt wären, z.B. ein Arbeitsvertrag oder ein Mietvertrag. Der Aufhebungsvertrag ist an keine Form gebunden, kann von den Vertragsparteien also frei vereinbart werden. Im Gegenzug gilt: Was hier nicht ausdrücklich fixiert (oder vielmehr zugesichert) wurde, existiert nicht (mehr). So zum Beispiel restliche Urlaubstage oder eine Abfindung. Besonders der gemeinhin schwächere Vertragspartner (z.B. Arbeitnehmer oder Mieter) sollte sich zweimal überlegen, ob er einen Aufhebungsvertrag unterschreibt. Besser ist es, den Vertragsentwurf von einem Anwalt prüfen zu lassen. Anwalt in Wesseling - einfach auswählen, unverbindlich kontaktieren.

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK