Anwalt Fahrerflucht 54646 Burg - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema Fahrerflucht

mehr lesen...


Hinweis: Haben Sie ein anderes Burg mit Fahrerflucht gemeint, klicken Sie bitte hier.

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Fahrerflucht in der Nähe Ihres Standorts (54646 Burg)

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Fahrerflucht aus der Umgebung von 54646 Burg angezeigt.

Entfernung: 30.759886982719433 km

Thomas Kaden nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in 54646 Burg gerne an

Kartenansicht der Teilnehmer in 54646 Burg


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Fahrerflucht

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in 54646 Burg, die das Thema Verkehrsstrafrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Fahrerflucht – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema Fahrerflucht

2013-04-08, Autor Tim Geißler (2901 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Informationsbeitrag zum Urteil des LG Landshut über die Wertgrenze, die bei einer Fahrerflucht zur Entziehung der Fahrerlaubnis herangezogen wird. Das deutsche Recht gibt vor, dass bei einer Fahrerflucht Tätern die Entziehung des Führerscheins droht. ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (40 Bewertungen)
2014-03-10, Autor Achim Böth (823 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Der Beitrag soll kurz die oftmals drastischen Folgen einer manchmal von dem Beschuldigten gar nicht bemerkten Fahrerflucht skizzieren Fahrerflucht / Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort gem. § 142 StGB in der Praxis Zunächst sollten Sie - zudem auch ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (10 Bewertungen)
2014-04-08, Autor Holger Hesterberg (622 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Wenn Sie sich unerlaubt vom Unfallort entfernen, wird aus einem einfachen Haftpflichtschaden eine Straftat, die weitreichende Folgen hat. Nach § 142 StGB wird derjenige bestraft, der sich als an einem Verkehrsunfall Beteiligter vom Unfallort entfernt, ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (19 Bewertungen)
2014-02-17, Autor Holger Hesterberg (804 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Wenn Sie sich unerlaubt vom Unfallort entfernen, wird aus einem einfachen Haftpflichtschaden eine Straftat, die weitreichende Folgen haben kann: Geldstrafe, Führerscheinentzug, Wiedererteilungssperre, MPU. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (12 Bewertungen)
2014-11-10, Autor Frank Brüne (399 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Fahrt ins Krankenhaus ist keine Fahrerflucht Wer sich bei einem Verkehrsunfall verletzt und infolgedessen den Unfallort verlässt, um umgehend einen Arzt aufzusuchen, begeht keine Fahrerflucht. Dies hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe in einem ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (11 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht