Anwalt TÜV Chemnitz

Ihr Anwalt für Straßenverkehrsrecht in Chemnitz unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema TÜV - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema TÜV...

Anwälte für TÜV in Chemnitz

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Verkehrsstrafrecht , Verkehrsunfallrecht sowie Verkehrszivilrecht aus der Umgebung von Chemnitz angezeigt.

Entfernung: 0.41797289515828157 km

Christiane Uta Martin aus Chemnitz - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich TÜV
Entfernung: 0.8266081844574351 km

Birgit Spiza: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich TÜV
Entfernung: 1.4831151899596375 km

Thomas Schulte LL.M., Chemnitz: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema TÜV
Entfernung: 11.769398398681444 km

Mario Lengtat, Chemnitz: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich TÜV
Entfernung: 13.90839377624531 km

Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich TÜV bei Otmar Müller, Chemnitz
Entfernung: 16.815714439388195 km

Christoph Nick, Chemnitz: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich TÜV
Entfernung: 31.24428824925375 km

Sachkundige Rechtsberatung in Chemnitz bei Stefan Düning
Entfernung: 31.34147880080922 km

Kei Schober aus Chemnitz berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich TÜV
Entfernung: 32.60282318141581 km

Frage oder Problem im Bereich TÜV? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Norbert Meyer aus Chemnitz

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Straßenverkehrsrechtsanwälte zum Thema TÜV in Chemnitz

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Chemnitz Ihren Anwalt mit Schwerpunkt TÜV. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema TÜV (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Chemnitzer Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei, zu einer Mediation oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Straßenverkehrsrecht in Chemnitz auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

TÜV 20.02.2017
Jeder Autofahrer hatte schon öfters mit dem TÜV zu tun und wer ein Kfz sein Eigen nennt, muss regelmäßig zum TÜV. Aber was oder wer genau ist der TÜV? Wofür ist der TÜV zuständig und was muss man beim TÜV beachten? mehr...

Rechtstipps zum Thema TÜV

2016-12-13, Autor Hartmut Göddecke (123 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Es kommt wieder Bewegung in die Vorgänge rund um die Beteiligungen der S&K-Unternehmensgruppe. Nach Berichten des Magazins WirtschaftsWoche und vorliegenden brisanten Dokumenten war der TüV-Süd Management Service GmbH sehr wohl bewusst, was sie da ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (6 Bewertungen)
Brustimplantate aus Industriesilikon: Haftet der TÜV? © spotmatikphoto - Fotolia.com
2017-02-20 09:00:54.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (95 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Auf Veranlassung des Bundesgerichtshofes hat sich der Europäische Gerichtshof mit der Frage beschäftigt, inwieweit eine Prüfstelle für ein fehlerhaftes Medizinprodukt haftet. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (11 Bewertungen)
2014-03-06, Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Az. 4 U 66/13 (164 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Das Pfälzische Oberlandesgericht Zweibrücken hat das Urteil im Berufungsverfahren über die Klage einer 64-jährigen Frau aus Ludwigshafen gegen den TÜV-Rheinland wegen angeblich fehlerhafter Brustimplantate verkündet. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (7 Bewertungen)
Autor: Dr. Claudia Böhm/FAin für GewRS von BOETTICHER Rechtsanwälte, München
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 03/2016
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Ein Vertragsstrafevertrag kommt auch dann noch zustande, wenn zwischen der Abgabe der strafbewehrten Unterlassungsverpflichtungserklärung und der Annahmeerklärung ein Zeitraum liegt, der so lang ist, dass die Unterlassungsansprüche, die mit der...

2013-03-14, BGH VIII ZR 172/12 (79 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Der Bundesgerichtshof hat sich in einer aktuellen Entscheidung mit der Frage befasst, ob die in einem Kaufvertrag enthaltene Klausel "positive Begutachtung nach § 21c StVZO (Oldtimer) im Original" eine Beschaffenheitsvereinbarung darstellt, mit der...

2009-03-01, Autor Sven Skana (3210 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Rechtstipp aus den Rechtsgebieten: Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht, Strafrecht Erneut hat die Staatsanwaltschaft Berlin Anklage gegen eine Fahrschule erhoben. Wieder geht es um angeblich erkaufte Führerscheine. Bereits im Jahr 2006 flog die ...

2013-06-11, Autor Sven Skana (908 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 13.03.2013 erklärt, dass der Verkäufer eines Oldtimers bei Hinweis auf die Oldtimerzulassung durch den TÜV nach § 21c StVZO (heute: § 23 StVZO) mit dem Käufer eine Beschaffenheit des Fahrzeugs vereinbart. ...

2010-02-15, PM RAK Stuttgart vom 28.10.09 (43 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Beim Verkauf eines Pkw von privat zu privat bedeutet die Bezeichnung "fahrbereit" in einer Verkaufsanzeige, dass das Fahrzeug nicht mit verkehrsgefährdenden Mängeln behaftet ist, auf Grund derer es bei einer Hauptuntersuchung als verkehrsunsicher...

Kurzzeitkennzeichen: Was Sie wissen sollten! © B. Wylezich - Fotolia.com
2015-07-22, Redaktion Anwalt-Suchservice (292 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Kurzzeitkennzeichen berechtigen auch Privatpersonen nicht zugelassene Fahrzeuge zu Probe- und/oder Überführungsfahrten zu nutzen. Sie dürfen jeweils nur an einem KFZ verwendet werden und gelten höchstens fünf Tage. Seit April 2015 gibt es...

2008-11-07, PM ARCD vom 06.11.08 (31 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Ende Oktober war hierzulande Schichtende für die meisten Fahrzeuge mit Saisonkennzeichen. Viele Fahrzeughalter (43,2 Prozent) wählten, so das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA), für ihr Saisonkennzeichen eine Nutzungsdauer von sieben Monaten zwischen April...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht