Ihren Anwalt für Brandschutzversicherung hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie ist für Eigentümer zwar keine Pflichtversicherung mehr, aber trotzdem noch sehr wichtig: die Brandschutzversicherung. Andere gängige Bezeichnungen für die Brandschutzversicherung sind Brandversicherung oder Feuerversicherung. Aber wofür tritt die Brandschutzversicherung genau ein und was ist die rechtliche Grundlage dafür?

Welche Leistungen übernimmt die Brandschutzversicherung?

Was wird mit der Brandschutzversicherung versichert?

Mit der Brandschutzversicherung versichert man Schäden, die durch Feuer, Blitzschlag oder Explosionen an einem Gebäude entstehen (FLEXA-Gefahren). Man kann mit der Brandschutzversicherung aber nicht nur Gebäude (Immobilien) absichern, sondern auch bewegliche Sachen wie z. B. das Inventar eines landwirtschaftlichen Betriebes (Feuer-Inventarversicherung). Bis zu den Terroranschlägen in New York im September 2001 umfasste der Versicherungsschutz der Brandschutzversicherung auch Terrorismusschäden, seit diesen Terroranschlägen wurden Terrorismusschäden allerdings aus der Brandschutzversicherung ausgeklammert und sind deshalb nicht mehr mit der Brandschutzversicherung abgedeckt. Gebäude, die gerade erst gebaut werden, sind ebenfalls nicht Teil der Brandschutzversicherung. Hier existieren allerdings andere Versicherungen wie z. B. die Feuerrohbau-Versicherung.

Geschichte der Brandschutzversicherung

Die Idee der Brandschutzversicherung ist bereits sehr alt. Weil bei großen Bränden fast allen Hausbesitzern der finanzielle Ruin drohte und dieses Schicksal jeden treffen konnte, gründete man im 16. Jahrhundert den weltweit ersten Feuersicherungsverein. Knapp hundert Jahre später entstand die erste echte Brandschutzversicherung. Heute ist die Brandschutzversicherung oft in die Gebäudeversicherung, Immobilienversicherung oder Wohngebäudeversicherung integriert. Als eigenständige Versicherung wird die Brandschutzversicherung nur selten angeboten.

Private und gewerbliche Brandschutzversicherung

Im privaten Bereich spielt die isolierte Brandschutzversicherung kaum noch eine Rolle. Im gewerblichen Bereich, wie z. B. der Industrie oder Landwirtschaft, ist dagegen die eigenständige Brandschutzversicherung teilweise noch üblich. Wie hoch die Versicherungsprämie bei der gewerblichen Brandschutzversicherung ist, wird häufig bei einer Brandschutzbesichtigung ermittelt. Die Prämie der Brandschutzversicherung ist stets ein bestimmter Promillesatz der Versicherungssumme und von Umfang und Qualität des baulichen Brandschutzes und des abwehrenden Brandschutzes abhängig.

Rechtsgrundlage für die Brandschutzversicherung

Weil die Brandschutzversicherung ebenfalls zu den privaten Versicherungen zählt, richtet sich das Rechtsverhältnis zwischen Brandschutzversicherung und Versicherungsnehmer nach dem Versicherungsvertrag, den Versicherungsbedingungen und dem Versicherungsvertragsgesetz (VVG). Die Brandschutzversicherung verwendet häufig die Allgemeinen Bedingungen für die Feuerversicherung (AFB), die der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft herausgegeben hat.

Sie haben Fragen zur Brandschutzversicherung?

Bei Ihnen hat es gebrannt und Sie wollen wissen, ob und welche Ansprüche Sie gegen die Brandschutzversicherung haben, wenn es einmal brennen sollte? Oder haben Sie Fragen zu Ihren Obliegenheiten und den rechtlichen Konsequenzen der Obliegenheitsverletzung? Fragen Sie einen Rechtsanwalt für Versicherungsrecht und finden Sie ihn mit dem Anwalt-Suchservice!

zuletzt aktualisiert am 15.02.2017

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Anwalt für Brandschutzversicherung in Großstädten mehr zeigen
Anwalt Brandschutzversicherung Dresden Anwalt Brandschutzversicherung Duisburg Anwalt Brandschutzversicherung Düsseldorf Anwalt Brandschutzversicherung Erfurt Anwalt Brandschutzversicherung Essen Anwalt Brandschutzversicherung Frankfurt am Main Anwalt Brandschutzversicherung Freiburg im Breisgau Anwalt Brandschutzversicherung Gelsenkirchen Anwalt Brandschutzversicherung Hagen Anwalt Brandschutzversicherung Hamburg Anwalt Brandschutzversicherung Hamm Anwalt Brandschutzversicherung Hannover Anwalt Brandschutzversicherung Heidelberg Anwalt Brandschutzversicherung Ingolstadt Anwalt Brandschutzversicherung Karlsruhe Anwalt Brandschutzversicherung Kassel Anwalt Brandschutzversicherung Kiel Anwalt Brandschutzversicherung Krefeld Anwalt Brandschutzversicherung Köln Anwalt Brandschutzversicherung Leipzig Anwalt Brandschutzversicherung Leverkusen Anwalt Brandschutzversicherung Ludwigshafen am Rhein Anwalt Brandschutzversicherung Lübeck Anwalt Brandschutzversicherung Magdeburg Anwalt Brandschutzversicherung Mainz Anwalt Brandschutzversicherung Mannheim Anwalt Brandschutzversicherung Mönchengladbach Anwalt Brandschutzversicherung Mülheim an der Ruhr Anwalt Brandschutzversicherung München Anwalt Brandschutzversicherung Münster Anwalt Brandschutzversicherung Nürnberg Anwalt Brandschutzversicherung Oberhausen Anwalt Brandschutzversicherung Oldenburg Anwalt Brandschutzversicherung Osnabrück Anwalt Brandschutzversicherung Saarbrücken Anwalt Brandschutzversicherung Stuttgart Anwalt Brandschutzversicherung Wiesbaden Anwalt Brandschutzversicherung Wuppertal Anwalt Brandschutzversicherung Würzburg
weniger anzeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK