Ihren Anwalt für Versicherungspolice hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Wenn man einen Versicherungsvertrag abschließt, bekommt man von der Versicherung viel Papier zugeschickt, darunter auch die sogenannte Versicherungspolice. Was ist die Versicherungspolice aber genau, welche Bedeutung hat sie und was enthält die Versicherungspolice?

Rechtsinfos zur Versicherungspolice

Was ist die Versicherungspolice?

Die Versicherungspolice ist eine Urkunde, die die Versicherung (z. B. Kfz-Versicherung, Berufsunfähigkeitszusatzversicherung, Haftpflichtversicherung) ausstellt. Eine andere gängige Bezeichnung für Versicherungspolice ist Versicherungsschein. Der Versicherungsvertrag selbst ist an keine Form gebunden und kann deshalb sogar mündlich geschlossen werden. Der Versicherer ist aber nach dem Versicherungsvertragsgesetz (VVG) verpflichtet, dem Versicherungsnehmer den Inhalt des Versicherungsvertrages in Textform auszuhändigen. Das ist die Versicherungspolice. Die Versicherungspolice dokumentiert also den Inhalt des abgeschlossenen Versicherungsvertrages, sodass der Versicherungsnehmer im Versicherungsfall einen Nachweis über den Versicherungsvertrag und seinen Inhalt hat. Rechtlich betrachtet ist die Versicherungspolice also eine Beweisurkunde.

Inhalt der Versicherungspolice

Die Versicherungspolice dient damit in erster Linie Beweiszwecken. Dazu enthält die Versicherungspolice die wichtigsten Vertragsbedingungen (Versicherungsart, Versicherungsnummer, Beginn und Dauer, Versicherungsprämie etc.). Zentrales Element der Versicherungspolice ist die Leistungsbeschreibung, denn die Versicherungspolice definiert und beschreibt genau, welchen Leistungsanspruch der Versicherungsnehmer im Schadensfall hat. Als Anlage erhält man mit der Versicherungspolice meist die Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die für den Versicherungsvertrag gelten und die offizielle Widerrufsbelehrung.

Welche Ansprüche und Rechte hat man im Zusammenhang mit der Versicherungspolice?

Weil die Versicherungspolice ein wichtiges Dokument für den Versicherungsnehmer ist, knüpft der Gesetzgeber verschiedene Rechte an die Versicherungspolice bzw. gewährt dem Versicherungsnehmer unterschiedliche Ansprüche im Zusammenhang mit der Versicherungspolice. Die Versicherung muss die Versicherungspolice z. B. nicht nur einmal erstellen, sondern auch erneut ausstellen, wenn der Versicherungsnehmer die Versicherungspolice verloren hat. Daneben richtet sich die Fälligkeit der Versicherungsprämien nach dem Zugang der Versicherungspolice. Der Versicherungsnehmer muss erst zahlen, wenn er die Versicherungspolice erhalten hat (Zurückbehaltungsrecht der Versicherungsprämie).

Fragen Sie einen Experten!

Der Inhalt einer Versicherungspolice ist so vielfältig wie die Versicherungslandschaft selbst: Bei einer Lebensversicherung wird in der Versicherungspolice z. B. noch der garantierte Rückkaufswert aufgenommen. Bei Online-Versicherungen muss die Versicherungspolice eine ordentliche Belehrung über das Widerrufsrecht nach dem Fernabsatzgesetz enthalten. Suchen Sie sich deshalb einen Rechtsanwalt für Versicherungsrecht, wenn Sie Fragen zur Versicherungspolice haben. Einen passenden Rechtsanwalt für Versicherungsrecht finden Sie leicht mit dem Anwalt-Suchservice!

zuletzt aktualisiert am 19.10.2015

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Anwalt für Versicherungspolice in Großstädten mehr zeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK